INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RS485 Kollisionserkennung
08.09.2016, 00:33
Beitrag #1
RS485 Kollisionserkennung
Guten Abend,

da ich auf der Suche nach möglichkeiten zum Aufspühren von Kollisionen in einem RS485 bus bin, ich viele Threads gelesen habe doch alle im leeren enden hier der nächste.

Bisher hatte ich einen RS485 Bus im Master/Slave Prinzip um diese Frage zu umgehen. Nun muss ich mir aber Gedanken um Kollisionen machen, da die Anzahl der Geräte steigt und der Master nicht immer die Sendefreigabe geben soll.

Ich wandel das RS232 Signal mit einem SN75176 bzw einem MAX485 in ein gegenläufiges Signal um und habe alle Geräte daran angeschlossen.

Wie erkenne ich nun, wenn 2 Geräte gleichzeitig senden.

Das einfachste währe, ich aktiviere Sender und Empfänger und vergleiche dann gesendetes mit empfangenem. Habe da nun verschiedene Theorien durch auch mit 2 UARTs zum Senden und horchen.
Das Problem dabei ist, dass bei einer Kollision der Bus kurzgeschlossen ist und ich bei längeren Leitungen dann die Kollision nicht erkennen kann, weil der Spannungsfall über der Leitung zu groß ist.

Was habe ich noch für Möglichkeiten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  RS485 Gerteis 4 4.002 24.03.2014 21:25
Letzter Beitrag: Kielomatic

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste