INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RGB-LED-Globus
30.05.2016, 10:15
Beitrag #1
RGB-LED-Globus
Hallo zusammen. Ich habe vor kurzem auf der Maker Faire in Hannover einen LED-Globus gesehen. Er stellt Schrift, Grafiken, Effekte etc. indem 40 untereinander angebrachte LED schnell auf einer Achse rotieren und man so den Eindruck bekommt, dass so etwas wie ein Hologramm vor einem ist.

Anforderungen:
Mein Globus soll verschiedene Dinge können. Angefangen erstmal mit einfachem Text, später möchte ich evt. auch Fotos herunterskallieren und diese auf dem Globus anzeigen lassen. Das ist aber wirklich "Advanced".

Umsetzung:
Die Projekte die ich bisher im Internet gesehen habe basieren auf einfarbigen LED's oder RGB-LED's mit 7 Farben. Ich will mehr! Ich habe mich in der Vergangenheit hin und wieder mal mit WS2812-LED's beschäftig und habe sie lieben gelernt, weshalb ich diese auch für dieses Projekt verwenden möchte. 40 Stck. sollen es an der Zahl sein. Die Stromversorgung werde ich wohl mit in das Zentrum des "Globus'" packen, einfach deshalb weil ich noch nicht weiß wie ich einen Schleifkontakt realisieren kann.
Gedreht wird der Globus mit 20Hz, das soll ein guter Wert sein. Als Antrieb nehme ich irgendwas aus dem Modellbaubereich, davon habe ich noch reichlich Auswahl zu Hause und muss nichts extra beschaffen.
Fürr die Messung der Umdrehungsgeschwindigkeit werde ich einen Hallsensor mit Neodymmagneten verwenden. Durch den Sensor kann berechnet werden, wie lange der Globus für eine Umdrehung braucht. Da ich eine Matrixauflösung von 40x200 anstrebe, müssen die LED's 200 mal pro Umdrehung angesteuert werden. Da wäre ich dann auch bereits bei meinem ersten Problem, welches es zu klären gibt: Bei einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 20Hz braucht der Globus 50ms für eine Umdrehung. Innerhalb dieser Zeit müssen die LED's 200x angesteuert werden, sprich alle 250 µSekunden einmal. Meine Frage nun an euch: schafft mein anvisierter µController Arduino Nano v3 dies? Viel wichtiger ist es jedoch ob die WS2812 diese Ansteuerungsgeschwindigkeiten vertragen und damit umgehen können im 4khz-Takt ihren Zustand zu ändern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste