INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RFID keine Daten / wird nicht erkannt
23.12.2020, 11:39
Beitrag #17
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
(23.12.2020 11:34)Wochenendprogrammierer schrieb:  Und wo muss die antenne dran?
ich sehe am Receiver keine Lötstelle Sad


Aber unabhängig davon müsste der Receiver doch auch ohne Antenne bei myswitch.available() true zurückgeben oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 11:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2020 11:54 von hotsystems.)
Beitrag #18
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
(23.12.2020 11:39)Wochenendprogrammierer schrieb:  Aber unabhängig davon müsste der Receiver doch auch ohne Antenne bei myswitch.available() true zurückgeben oder?

Nein, dein billiger Empfänger nicht.
Der bekommt kaum etwas nützliches ohne Antenne mit.

Und sieh dir auch den Link von SpaghettiCode an.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 11:55
Beitrag #19
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
dann werde ich mal meinen Würth Gaslötkolben testen können :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 12:40
Beitrag #20
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
(23.12.2020 11:55)Wochenendprogrammierer schrieb:  dann werde ich mal meinen Würth Gaslötkolben testen können :-)

Ich bezweifle, dass der für Elektronik geeignet ist.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 14:32
Beitrag #21
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
(23.12.2020 12:40)hotsystems schrieb:  
(23.12.2020 11:55)Wochenendprogrammierer schrieb:  dann werde ich mal meinen Würth Gaslötkolben testen können :-)

Ich bezweifle, dass der für Elektronik geeignet ist.

der hat sogar eine feinelektrik-lötspitze :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 15:00
Beitrag #22
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
(23.12.2020 14:32)Wochenendprogrammierer schrieb:  
(23.12.2020 12:40)hotsystems schrieb:  
(23.12.2020 11:55)Wochenendprogrammierer schrieb:  dann werde ich mal meinen Würth Gaslötkolben testen können :-)

Ich bezweifle, dass der für Elektronik geeignet ist.

der hat sogar eine feinelektrik-lötspitze :-)

Na dann viel Erfolg.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2020, 12:16
Beitrag #23
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
Moin,
also die antenne ist dran, aber ich bekomme immer noch nichts.
Habe ich es vielleicht falsch verkabelt?
Ich habe vom receiver den PiN "D2" genommen, das müsste ja interrupt 1 sein?

Meine Fernbedienung ist 433,92 mhz - bekomme ich deshalb nichts?
(Allerdings bekomme ich auch kein Signal mit den beiliegenden Transmittern.

Ich stehe echt auf dem Schlauch mit diesem ... "kram"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2020, 12:23
Beitrag #24
RE: RFID keine Daten / wird nicht erkannt
(26.12.2020 12:16)Wochenendprogrammierer schrieb:  Moin,
also die antenne ist dran, aber ich bekomme immer noch nichts.
Habe ich es vielleicht falsch verkabelt?
Ich habe vom receiver den PiN "D2" genommen, das müsste ja interrupt 1 sein?

Meine Fernbedienung ist 433,92 mhz - bekomme ich deshalb nichts?
(Allerdings bekomme ich auch kein Signal mit den beiliegenden Transmittern.

Ich stehe echt auf dem Schlauch mit diesem ... "kram"

Wiese D2 am Receiver ?
Du musst D2 am Arduino nehmen und das ist Interrup 0.
Und 433,92 MHz ist richtig.

Dann poste mal ein gutes Foto von deinem Aufbau, auf dem man auch die Verkabelung sauber erkennen kann.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino uno will nicht mehr wonk 23 665 Heute 00:32
Letzter Beitrag: GuaAck
  Warum sind mehrere Attiny´s nicht Synchron ? Chris_Arduino 5 936 29.12.2020 16:45
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ausgabe LCD-Display funktioniert nicht wonk 6 889 23.12.2020 21:15
Letzter Beitrag: hotsystems
  Freeduino (Duemilanove) Keine Verbindung bernie_r 5 737 21.12.2020 09:53
Letzter Beitrag: bernie_r
  Erstes Projekt: Smarter Briefkasten. Was wird benötigt? voumi 17 3.313 10.12.2020 14:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  LCD Display DEM16216 wird mit Beleuchtung heiß fanwander 5 1.000 07.12.2020 08:42
Letzter Beitrag: amithlon
  Schrittmotor bewegt sich nicht DerMaschbaustudent 79 9.055 01.12.2020 22:08
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten Mauser 72 6.253 01.12.2020 10:00
Letzter Beitrag: hotsystems
  Seltsames Zackenmuster, wenn Poti nicht bewegt wird. . Guekard 9 1.893 26.11.2020 08:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Spannungsversorgung Wemos 5V über Regler oder nicht?? DO3GE 23 4.003 21.10.2020 06:02
Letzter Beitrag: DO3GE

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste