INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RFID RC522 Arduino duemilanove
02.03.2014, 14:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2014 15:01 von Headhunter.)
Beitrag #9
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
ich denke mal du meinst 115200, ja hatte ich auch ausprobiert, 125000 habe ich auch ausprobiert in meiner verzweiflung aber ist ja quatch Big Grin ....

LED leuchtet nur rot

im Monitor steht immer senden, sollte es nicht eigentlich empfangen heißen? und muss ich irgentwas bei Programmer einstellen?

Was ist eigentlich mit IRQ? muss man den nicht auch irgentwo drauflegen?

vielen dank für deine hilfe Smile

Wenn ich im Serial Monitor die baud rate änder geht für einen ganz kurzen moment die rote LED am RC522 aus und wieder an
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2014, 09:10
Beitrag #10
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
Hallo!
..wie komm ich bloss auf 125 ?

Das Teil sollte eigentlich funktionieren.
Eventuell noch mal die Pins vom Breakout nachlöten.

Den IRQ brauchst beim SPi nicht. Nur beim I2C notwendig.
Am einfachsten an einem "Ersatzboard" (UNO) testen, um den
Duemilanove auszuschliessen...

mfg Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2014, 13:36
Beitrag #11
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
moin moin,
ich hab mal direkt alle nachgelötet, aber immer noch keine Reaktion. habe mir ein Arduino UNO R3 bestellt... dauert aber noch was Smile, aber ich hoffe ich kriege es auch damit gebacken...
Ich hab mal ein Paar Fotos gemacht und als pdf gespeichert und File-Upload hoch geladen

http://www.file-upload.net/download-8676...o.pdf.html

wäre net wenn sich das einer anschauen würde und vllt Fehler erkennt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2014, 18:33
Beitrag #12
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
Ich hätte da vielleicht noch ein Beitrag der hilfreich sein könnte...
und zwa hatte ich mal vor längerer zeit ausversehen 12 v auf pin 4 gelegt, seit dem leuchtet eine LED immer wenn ich sie auf masse lege, es könnte sein das ich irgentwie auch an D0 und D1 gekommen bin also auch TX und RX, also wenn ich eine led zwischen masse und D0 oder D1 schalte leuchtet sie immer, ist das normal oder habe ich mir da vllt echt was zerstört?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.03.2014, 10:23
Beitrag #13
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
Puh..., nach dem endlich (nach 2 Tagen) mein neues Arduino Board angekommen ist, und endlich funktioniert es!, echt spitze, vielen dank für eure Bemühungen ich werde hier glaube ich in Zukunft noch weitere fragen über meine Projekte stellen...
Aber schön das ich da jetzt endlich einen Harken dran machen kann

mfg Sven
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.03.2014, 10:36
Beitrag #14
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
(04.03.2014 10:23)Headhunter schrieb:  Puh..., nach dem endlich (nach 2 Tagen) mein neues Arduino Board angekommen ist, und endlich funktioniert es!, echt spitze, vielen dank für eure Bemühungen ich werde hier glaube ich in Zukunft noch weitere fragen über meine Projekte stellen...
Aber schön das ich da jetzt endlich einen Harken dran machen kann

mfg Sven

Big Grin
auch wenn ich schlussfolgere, dass Dein altes Board wohl den Weg ins Mikrocontroller-Nirvana angetreten hat.
Schön, dass eine Lösung gefunden wurde.

Vielleicht findest ja irgendwann die Zeit - mal nach dem Schaden an Deinem alten Board zu suchen. Ich weiss aus einem anderen Thread, dass die meisten hier, bei Mitarbeit doch sehr hilfsbereit sind und auch nach Lösungen suchen.
Emulein hat ja, wegen ein bissel viel Strom - ganz kurz nur - hier auch mal praktisch geforscht.

Vielleicht hilft es Dir ja auch weiter... vor allem der Link mit den Möglichkeiten ein Board zu zerstören Wink

Nun - ich bin auf Deine Projekte gespannt.
Auch wenn ich die nächsten Tage die Zeit etwas mehr im realen Leben verbringe.
Viel Spass beim Programmen.
Sylvia

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.03.2014, 10:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2014 11:53 von Headhunter.)
Beitrag #15
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
ist denn jetzt das Board im arsch oder nur der Mikrocontroller? der Serial Monitor hatte mir schon sachen angezeigt halt nur keine rfid werte

Wenn ich vllt im selben Beitrag noch ne Frage stellen darf...
Ich programmiere eigentlich ausschließlich in Minibloq da es für mich für den anfang eigentlich Ideal, ist aber im Programm gibt es leider keine Anwendung mit RFID zumindest habe ich keine gefunden...
Mein Ziel ist es diesen Code sozu verändern das er beim Signal einer RFID karte diese befehle ausführt.

Also ich müsste sozusagen im Programmcode (DigitalRead(D4)) mit der RFID Karte ersetzen


#include "stdlib.h"
#include "IRremote.h"
#include "pitches.h"
#include "Minibloq.h"


void setup()
{
initBoard();

while(true)
{
while(DigitalRead(D4))
{
for(unsigned int _i=0; _i<(unsigned int)(1); _i++)
{
DigitalWrite(D7, true);
delay(700);
DigitalWrite(D7, false);
delay(2000);
DigitalWrite(D8, true);
delay(1000);
DigitalWrite(D8, false);
}
}
}
}

void loop()
{
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2014, 14:43
Beitrag #16
RE: RFID RC522 Arduino duemilanove
hoi Headhunter,

sorry, war längere Zeit nicht wirklich anwesend - manchmal geht das real Live einfach vor...
und finde es fast schon schade, dass Du noch keine Antwort hast - denn
Fragen stellen darfst hier --
allerdings macht man das ja auch, um irgendwann eine Antwort zu erhalten.... (manchmal gern auch sofort ich weiss Big Grin)

Hat sich Deine Frage von selbst beantwortet?
Sag einfach noch mal kurz Piep ich schau später auch noch mal rein.
Greetz
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  RFID ID Differenz RonSH 10 243 14.10.2016 08:42
Letzter Beitrag: RonSH
  Problem: RFID code mit Inhalt einer Textdatei auf einer SD Karte vergleichen MartinK 6 514 29.03.2016 16:45
Letzter Beitrag: MartinK
  Mit RFID Sensor NFC Tags steuern WIMunios 14 926 15.03.2016 12:07
Letzter Beitrag: WIMunios
  RFID-Reader an Analog Pins inski 9 654 02.03.2016 12:43
Letzter Beitrag: ArdHolger
Question Rfid Authentifizierung klebeband 16 1.405 06.01.2016 11:48
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 1.118 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  HC-05 Ardurino Bluethooth werte übertragen RFID ChrisBeer222 0 657 10.04.2015 23:16
Letzter Beitrag: ChrisBeer222
  Arduino Mega-Projekt mit EEPROM auf Arduino Due portieren Foto-Ralf 17 3.145 16.03.2015 12:06
Letzter Beitrag: Foto-Ralf
Question Mit RFID relais schalten Dillinger 8 3.110 13.07.2014 13:37
Letzter Beitrag: robin
  RFID Doorlock maddig 1 1.280 10.05.2014 02:28
Letzter Beitrag: Hilgi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste