INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RFID ID Differenz
13.10.2016, 21:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.2016 21:24 von RonSH.)
Beitrag #1
RFID ID Differenz
Hallo Arduino-Freunde,
ich habe eine Frage zu meinem RFID Starter - Code.

Auf meinem RFID TAG ist die Nummer "0007912551" eingraviert.

Der serielle Monitor sagt "9 9 8 8 5 6 6 7 4 5 6 0"

Auch bei anderen TAGS ist das so.

RFID Reader: RDM6300 125Khz
Code:
#include <SoftwareSerial.h>
SoftwareSerial RFID(2, 3); // Pin 2 & 3

String ID;


void setup()
{
  RFID.begin(9600);    // Verbindung zum RFID Modul
  Serial.begin(9600);  // Verbindung zum PC
}

void loop()

{
  if (RFID.available() > 0)
  {
     ID = RFID.read();
     ID = ID.substring(1,13);
     Serial.print(ID);
     Serial.print(" ");
  }
  
}

Wieso ergibt sich ein Unterschied zwischen der eingelesenen und der gravierten ID?
Muss man die ID im code umwandeln?

Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2016, 21:20
Beitrag #2
RE: RFID ID Differenz
(13.10.2016 21:07)RonSH schrieb:  ich habe eine Frage zu meinem RFID Starter - Code.

Und wie lautet jetzt deine Frage ?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2016, 21:25
Beitrag #3
RE: RFID ID Differenz
Ich habe oben den Text ergänzt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2016, 21:40
Beitrag #4
RE: RFID ID Differenz
Ich habe vor langer Zeit auch mal damit experimentiert und ähnliches festgestellt.

Für mich war immer die im Monitor angezeigte ID die richtige und auf die habe ich auch ausgewertet. Das funktioniert heute noch (glaube ich), jedenfalls kamen bisher keine Beschwerden.

Wichtig ist nur, dass die ID's nicht doppelt auftreten.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2016, 21:43
Beitrag #5
RE: RFID ID Differenz
(13.10.2016 21:07)RonSH schrieb:  Hallo Arduino-Freunde,
ich habe eine Frage zu meinem RFID Starter - Code.

Auf meinem RFID TAG ist die Nummer "0007912551" eingraviert.

Der serielle Monitor sagt "9 9 8 8 5 6 6 7 4 5 6 0"

Auch bei anderen TAGS ist das so.

RFID Reader: RDM6300 125Khz
Code:
#include <SoftwareSerial.h>
SoftwareSerial RFID(2, 3); // Pin 2 & 3

String ID;


void setup()
{
  RFID.begin(9600);    // Verbindung zum RFID Modul
  Serial.begin(9600);  // Verbindung zum PC
}

void loop()

{
  if (RFID.available() > 0)
  {
     ID = RFID.read();
//    ID = ID.substring(1,13);  // schätze mal das ist überflüßig...ohne Gewähr..
     Serial.print(ID);
     Serial.println(" ");
  }
  
}

Wieso ergibt sich ein Unterschied zwischen der eingelesenen und der gravierten ID?
Muss man die ID im code umwandeln?

Liebe Grüße

..also mir kommt der Code leicht böhmisch vor...versuche es mal so wie ich es oben geändert habe...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2016, 21:58
Beitrag #6
RE: RFID ID Differenz
Und hier findest du noch weitere Informationen:

https://github.com/garfield38/RDM6300/bl...d_test.ino

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2016, 22:05
Beitrag #7
RE: RFID ID Differenz
@Bitklopfer
ohne
Code:
ID = ID.substring(1,13);
kommt diese Kombination raus
2 49 49 48 48 55 56 66 67 54 55 66 50 3

zum Vergleich mit
9 9 8 8 5 6 6 7 4 5 6 0

und hier die Nummer auf dem Chip
0007912551
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2016, 22:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.2016 22:57 von Bitklopfer.)
Beitrag #8
RE: RFID ID Differenz
(13.10.2016 22:05)RonSH schrieb:  @Bitklopfer
ohne
Code:
ID = ID.substring(1,13);
kommt diese Kombination raus
2 49 49 48 48 55 56 66 67 54 55 66 50 3

zum Vergleich mit
9 9 8 8 5 6 6 7 4 5 6 0

und hier die Nummer auf dem Chip
0007912551

daher war das ohne Gewähr....Rolleyes
also da könnte auch die Baudrate oder die Parameter zwischen RFID und Ardi nicht ganz passen...prüf das doch mal nach...mit welchen Parametern sendet der RFID Empfänger und was will Soft.Serial sehen ?
Mit Parameter meine ich außer der Baudrate noch Startbit, StopBits, Parity -even -odd -none... gerade das Parity kann da Probleme bereiten...die anderen Bits sind da unkritischer..
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem: RFID code mit Inhalt einer Textdatei auf einer SD Karte vergleichen MartinK 6 511 29.03.2016 16:45
Letzter Beitrag: MartinK
  Mit RFID Sensor NFC Tags steuern WIMunios 14 921 15.03.2016 12:07
Letzter Beitrag: WIMunios
  RFID-Reader an Analog Pins inski 9 653 02.03.2016 12:43
Letzter Beitrag: ArdHolger
Question Rfid Authentifizierung klebeband 16 1.391 06.01.2016 11:48
Letzter Beitrag: hotsystems
  HC-05 Ardurino Bluethooth werte übertragen RFID ChrisBeer222 0 656 10.04.2015 23:16
Letzter Beitrag: ChrisBeer222
Question Mit RFID relais schalten Dillinger 8 3.095 13.07.2014 13:37
Letzter Beitrag: robin
  RFID Doorlock maddig 1 1.278 10.05.2014 02:28
Letzter Beitrag: Hilgi
  RFID RC522 Arduino duemilanove Headhunter 15 7.982 11.04.2014 14:43
Letzter Beitrag: Sloompie
  RFID PN532 'Wait' Problem fobi 1 1.381 18.03.2014 14:46
Letzter Beitrag: rkuehle
  Uno R3 und 2* RFID RDM630 Josch 0 968 05.02.2014 21:47
Letzter Beitrag: Josch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste