INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quickshifter mit Arduino UNO
03.10.2013, 10:37
Beitrag #1
Quickshifter mit Arduino UNO
Hallo,
Ich bin ein Neueinsteiger zum thema Arduino.

Ich möchte mittels des Arduino´s einen quickshifter für mein motorrad bauen,
dabei Möchte ich, das die Masseleitung der Zündspulen kurzzeitig ( 40-80ms )
unterbrochen werden.
Das Signal kommt dabei von einem 2Poligen Sensor am Schalthebel.
Nun zu miener Frage kann mir Jemand sagen mit welchen Bauteilen ich das durchführen kann?
Der Arduino soll dabei über die Bordspannung (12v) versorgt werden.

Wäre saucool wenn ihr mir helfen könnte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2013, 12:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2013 12:16 von rkuehle.)
Beitrag #2
RE: Quickshifter mit Arduino UNO
Moin icemancbr und willkommen im Forum!

Nun die 12 V als Versorgung für den Arduino sind okay.
Wesentlich sind, glaube ich, folgende Fragen:
1. Welche ungefähren Werte von Spannung/Strom der Zündspule sollen geschaltet werden?
2. Wie schnell muss die Unterbrechung als Reaktion auf den Sensorimpuls kommen?
3. Welcher Art ist der Sensor? Mechanisch, optisch?

Frage 1 ist wichtig für die Art der "Rundumschaltung".
Frage 2 hat ein bisschen Einfluss auf die Struktur des Sketches.
Frage 3 schlägt sich auch auf den Sketch nieder.

Kannst du zu den 3 Fragen was sagen?

Grüße Ricardo

PS: Ich gehe mal davon aus dass du das Teil nur auf Rennstrecken einsetzen willst, oder? Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2013, 19:02
Beitrag #3
RE: Quickshifter mit Arduino UNO
Also zu Frage 1:
es handelt sich um eine Spannung zwischen 5 und 14 v
zu Frage 2
sobald der Sensor betätigt wird sollte am besten sofort die Zündung unterbrochen werden.
zu Frage 3.
bei dem Impulssensor handelt es sich um einen Reed -Kontakt,
könnte aber auch ein Hall-Geber sein.
Erstes ist jedoch wahrscheinlicher.
Vielen Dank für deine schnelle Antwort
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2013, 20:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2013 20:33 von rkuehle.)
Beitrag #4
RE: Quickshifter mit Arduino UNO
Hallo icemancbr,

die wichtigste Info hast du leider nicht reingeschrieben, nähmlich die zu schaltende Stromstärke. Ich habe mich aber mal umgesehen und weiß daher, dass wir von mehreren Ampere reden. Den Wert musst du aber in jedem Fall noch in Erfahrung bringen, sonst wird es schwer mit der Bestimmung der Bauteile (siehe weiter unten LL MOSFET).

So gehen wir es mal durch:
1. Der Reed Kontakt zieht ja keinen Strom, sondern schaltet einfach. Am Arduino könnte das so aussehen:
http://www.ichbinzustaendig.de/wp-conten...ltplan.png
2. Die Zündspule ist schon komplexer, aber auch dafür gibts Lösungen. Siehe hier http://www.mikrocontroller.net/articles/..._ansteuern im Abschnitt "Schaltstufe für große Lasten" . Dort wird zwar vom Relais gesprochen, da aber Relais und Zündspule elektromagnetische Lasten darstellen, ist das Prinzip das gleiche. Der Steuereingang kommt dann von einem digitalen Pin des Arduino. Der Einsatz eines Logic Level MOSFET würde sich hier sehr anbieten.
Der MOSFET muss aber auch gekühlt werden!!!
Was Probleme bereiten dürfte sind eher die elektromagnetischen Störungen durch die Spule, der Arduino sollte gut abgeschirmt sein.
Der Sketch dafür ist eher schnell erledigt.
Am besten du "malst" mal die Schaltung auf und stellst sie hier rein. Dann wird sich jemand finden der dir beim Sketch hilft.

Grüße Ricardo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.10.2013, 10:46
Beitrag #5
RE: Quickshifter mit Arduino UNO
Ich werde gleich mal den strom messen der da fließt,
was ist ein osfet??
der arduino ist ca 1m weg von der zünspule
mit der kühlung ist ja nicht so das problem den montiere ich dann einfach voll im fahrtwind.
denke das sollte funktionieren an die zeichnung der schaltung steze ich mich die tage.
vielen dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.10.2013, 16:31
Beitrag #6
RE: Quickshifter mit Arduino UNO
Moin,

Ganz einfach gesagt: Ein MOSFET ist ein Halbleiter der große Spannungen / Ströme sperren oder durchlassen kann.
Zitat:der arduino ist ca 1m weg von der zünspule
Das wird wohl nicht reichen. Du wirst den Arduino in eine Metallbox packen und die Kabel von/nach schirmen müssen.
Zitat:mit der kühlung ist ja nicht so das problem den montiere ich dann einfach voll im fahrtwind.
Das kannst du machen, wenn due den MOSFET gleich wieder wegschmeißen willstBig Grin
Ansonsten braucht er schon einen Kühlkörper. Nur Luft ohne Kühlkörper kann die Wärme nicht schnell genug abführen, da sie halt zu dünne ist und die "Kontaktfläche" zu klein ist.

Grüße Ricardo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.10.2013, 13:33
Beitrag #7
RE: Quickshifter mit Arduino UNO
Also,
Die Spannung an den zündspulen und der einspritzung liegt bei 5-7v und der Strom beträgt Ca. 0,7-1,2A
Wenn man es grob nimmt ist ein mosfet ja quasi die HightechVariante von nem Relais.oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.10.2013, 17:09
Beitrag #8
RE: Quickshifter mit Arduino UNO
Habe einen schaltplan Gezeichnet.
Wie kann ich ihn hier hochladen?
Es müsste mit den MOSFET ein dauerhafter Stromfluss gewährleistet sein
und nur auf Impuls für eine bestimmte Zeit geöffnet sein.

Danke für eure Hilfe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 818 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.233 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.176 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste