INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pumpensteuerung über WLAN
06.12.2020, 22:18
Beitrag #49
RE: Pumpensteuerung über WLAN
(06.12.2020 22:09)DanielK schrieb:  Die Powerbank schließe ich auch an dem USB-port an. wo sonst?

Eine 5Volt Spannungsversorgung kann man auch an den 5Volt Pin anschließen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2020, 22:19
Beitrag #50
RE: Pumpensteuerung über WLAN
Womit kann ich dann 230V schalten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2020, 22:21
Beitrag #51
RE: Pumpensteuerung über WLAN
(06.12.2020 22:19)DanielK schrieb:  Womit kann ich dann 230V schalten?
Bei Deinen (Un)Kenntnissen solltest Du die Finger von 230V lassen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2020, 22:27
Beitrag #52
RE: Pumpensteuerung über WLAN
Danke. Es kann aber nicht jeder Profi sein wie du.

Was ist eigendlich mit dem VU Pin zwischen S3 und G?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2020, 22:33
Beitrag #53
RE: Pumpensteuerung über WLAN
(06.12.2020 22:27)DanielK schrieb:  Danke. Es kann aber nicht jeder Profi sein wie du.

Was ist eigendlich mit dem VU Pin zwischen S3 und G?

Schön dass du auf alle Anmerkungen reagierst.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2020, 22:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2020 22:35 von Tommy56.)
Beitrag #54
RE: Pumpensteuerung über WLAN
An 230V darf nur fachkundiges Personal arbeiten. Dazu gehörst Du definitiv nicht.
Das heißt, wenn Du da etwas baust und die Hütte demit abfackest, holt sich jede Versicherung, falls sie überhaupt zahlt, das Geld von Dir zurück.

Nach Deiner Antwort zu urteilen, bist Du uneinsichtig, d.h. ich gehe aus dem Thema raus.

Und tschüß.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2020, 22:43
Beitrag #55
RE: Pumpensteuerung über WLAN
Wer sagt , dass ich nicht Elektriker bin und mich mit IT nicht so auskenne.
Wer sagt, dass mir die 230V Strecke nicht ein Fachbetrieb gebaut hat?
An welcher Stelle bin ich uneinsichtig? Was soll dann das Forum wenn man immer alles von Fachbetrieben machen lassen soll. Wie schon mehrfach erwähnt. Das ganze lief seit 3 Jahren stabil ohne abzubrennen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2020, 22:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2020 22:50 von Tommy56.)
Beitrag #56
RE: Pumpensteuerung über WLAN
Wer sagt - das interssiert mich nicht.
Deine Fragen zeugen nicht von Fachkenntnis. Du kannst mich aber überzeugen.
Wie sieht Dein Relaisbaustein von unten aus?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrungen mit ESP32 und WLAN/MQTT oder was ich beobachtet habe... Arduino4Fun 13 936 10.01.2021 14:18
Letzter Beitrag: nbk83
  ESP32 über OTA luemar 58 2.205 03.01.2021 13:50
Letzter Beitrag: luemar
  WLAN Zugangsdaten von SD-Karte lesen basementmedia 12 512 02.01.2021 11:43
Letzter Beitrag: basementmedia
  Nano ESP8266 Prezelboard WLAN Problem DanielK 22 1.863 03.12.2020 18:28
Letzter Beitrag: DanielK
  ESP8266-01 verbindet sich nicht mit dem WLAN Kopernikus 1 394 02.12.2020 20:02
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP über HTTPS Fingerabdruck/Zertifikat HeKe 4 498 26.11.2020 03:38
Letzter Beitrag: HeKe
  WLAN Steckdose schalten BlackGuest 18 8.124 14.11.2020 21:58
Letzter Beitrag: uk1408
  ESP32 Reset über En olmuk 4 643 01.11.2020 18:09
Letzter Beitrag: hotsystems
  ESP8266 über AT-Befehle Jens Jung 2 889 19.08.2020 15:08
Letzter Beitrag: Jens Jung
  NodeMCU steuert UNO/NANO über I2C Tommy56 21 22.181 12.07.2020 17:43
Letzter Beitrag: daniel_hh

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste