INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Projekt für die Uni
07.12.2014, 23:08
Beitrag #1
Projekt für die Uni
Hallo liebes Forum,
wir arbeiten im Modul "Informationstechnik" mit dem Arduino Uno.Wir sollen nun, um für die Klausur zugelassen zu werden, ein kleines Projekt anfertigen.
Ich hatte noch nie etwas mit IT zu tun, uns wurde quasi von 0 versucht alles beizubringen.

Nun das Problemchen: Mir fehlt eine Idee.
Ich möchte nicht, dass ihr das Projekt für mich schreibt oder sonstiges. Ich suche nur nach einer Art Idee oder Anreiz.
Ich muss mich bis Dienstag für ein Projekt entschieden haben, deswegen stehe ich etwas unter Zugzwang.

Damit ihr euch ungefähr vorstellen könnt, wie mein Wissensstand ist, hier mal was wir in den Vorlesungen/Übungen gemacht haben:

LED blinken lassen (denke mal Standard)
Serielle Kommunikation
Morseprogramm
LED-Würfel (mit zufälliger Wiedergabe)
Binärrechner
Binäre Uhr (hatte ich schon Probleme mit)
Datenlogger (haben hierfür einen Fotowiderstand benutzt)


Bin gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2014, 23:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.2014 23:23 von ardu_arne.)
Beitrag #2
RE: Projekt für die Uni
Hallo,

das hier ist wahrscheinlich zu kompliziert? käme aber bestimmt gut anTongue
Bauteile: ein Arduino, ein (oder auch zwei) Schrittmotoren oder Servos und ein Schalter.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 01:08
Beitrag #3
RE: Projekt für die Uni
danke für eure beiträge.
wie gesagt, mit dem arduino uno, eure ideen sehen meines erachtens nach schon komplexer aus Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 01:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2014 01:25 von marcus.)
Beitrag #4
RE: Projekt für die Uni
Hallo Extac,

Unterschätze den Uno nicht ;-)

Hast du denn irgend eine Idee in welche Richtung es gehen sollte, Interessen an bestimmten Sensoren, eher Messen, Steuern, Roboter?

Für 8-13€ gibt es sowas,
http://www.amazon.de/gp/product/B00NDXEU...ge_o02_s00
http://www.banggood.com/Smart-Robot-Car-...15324.html bzw. einen Tick günstiger bei eBay

Mit einem 1€ Ultraschallmodul bewaffnet, Transistoren oder Motortreiber/doppetle H-Brücke (€1) und ggf. einen Schwenkservo, und zehn Zeilen Code hat man einen Roboter der Objekten ausweicht oder einem hinterherfährt.
Das kann man beliebig erweitern, weitere Sensoren anbringen usw.

Auch mit dem 4-7€ Wlan und Bluetoothmodulen kann man viel machen, oder mit den günstigen 50 Cent Funkmodulen und ein paar 2-4€ Arduino-Clones allerhand anstellen.

Klassische Projekte wären Wetterstation, Pflanzenbewässerung mit Feuchtigkeitsmesser, Hausautomation (LDR Helligkeitssensor und Rollosteuerung z.B.).

Gibt es irgendwelche Anforderungen für das Projekt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 09:10
Beitrag #5
RE: Projekt für die Uni
hey marcus,

danke für deine tolle antwort, jetzt habe ich endlich einen kleinen überblick.
es gibt keine genauen anforderungen, hatte dem prof gestern abend noch ne mail geschickt und das kam zurück:

Alles was flexible Reaktionen erfordert, eignet sich gut. Also z.B.:
- Fahrzeuge ohne Fahrer, die einen Weg oder ein Ziel finden
- Objekte, die ein Gleichgewicht halten können
- Spiele, die gegen einen menschlichen Spieler antreten (vielleicht wäre Schach zu komplex)
- Steuerungen oder Regelungen, die intelligent auf Umwelteinflüsse reagieren (also eine Strategie verfolgen)
- Programme, die aus gesammelten Daten abstrakte Schlüsse folgern (das Wetter ist schön)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 09:51
Beitrag #6
RE: Projekt für die Uni
(08.12.2014 09:10)extac schrieb:  Alles was flexible Reaktionen erfordert, eignet sich gut. Also z.B.:
- Fahrzeuge ohne Fahrer, die einen Weg oder ein Ziel finden
- Objekte, die ein Gleichgewicht halten können
- Spiele, die gegen einen menschlichen Spieler antreten (vielleicht wäre Schach zu komplex)
- Steuerungen oder Regelungen, die intelligent auf Umwelteinflüsse reagieren (also eine Strategie verfolgen)
- Programme, die aus gesammelten Daten abstrakte Schlüsse folgern (das Wetter ist schön)
Hi,
es kommt natürlich auch drauf an, wie viel Zeit Du hast. Wenn es ein ganzes Semester ist, dann wäre ein Line-Follower wahrscheinlich schon möglich. (Fahrzeug ohne Fahrer.)
In der Kategorie "Spiele" könnte ich mir ein TicTacToe mit 9 RGB LEDs vorstellen...
Zu den Programmen, die abstrakte Schlüsse folgern: Es gibt einen Chip, der hat ein 3-Achsen-Gyro (und einen 3-Achsen Beschleunigungssensor) an Bord. Daraus lässt sich Lage im Raum und Bewegung errechnen. Dazu noch einen Bluetooth-Chip... Ich kann mir vorstellen, dass man daraus was bauen kann, was über Bluetooth sowas sendet wie "Langweilig", "Ich stehe Kopf", "Es geht rund" oder "Mir wird schlecht".
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 18:08
Beitrag #7
RE: Projekt für die Uni
Hallo Extac,

das mit dem Roboter mache ich gerade mit Siebtklässlern, Thorsten's Vorschlag mit dem Linefollower finde ich auch gut und ist sehr einfach, zumindest lässt es sich je nach Wunsch von einfach bis Kompliziert skallieren.

Schach gibts bereits für größere Arduino, das ist aber richtig komplex :-)


Ein Mini-Pflanzenbeet (Im Modell z.B. mit Kresse) mit LDR/Helligkeitssensor, Feuchtigkeitssensor und Temperatursensor wäre einfach umzusetzen.
Zu hell-> Wird in den Schatten gedreht oder abgedunkelt.
Zu Kalt-> Beet wird abgedeckt oder beheizt.
Zu trocken -> Bewässerung via Elektromagnetventil oder Servo
Pflanzen hoch genug -> Lichtschranke / Grün -> Farbsensor ----> Erntesignal
:-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 21:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2014 21:41 von extac.)
Beitrag #8
RE: Projekt für die Uni
ich find die idee mit dem roboter auch gut. leider schreckt mich grad alles total ab. ich bin ein absoluter neuling, habe mit tutorial geschafft einen LED-würfel zu programmieren. würde es eine art tutorial oder ansatz für den roboter geben, würde ich es versuchen. das problem ist halt, dass das ab morgen verbindlich ist.
was kann ich machen, bin total am verzweifeln

ps: morgen sollen wir uns entschieden habe, nächste woche dienstag soll der genaue aufbau, quasi ein pflichtenheft, stehen. mitte januar ist dann abgabe.

ich finde persönlich den roboter und die idee mit 9 leds tictactoe zu programmieren, interessant. ist das mit meinem wissensstand (seit 1 1/2 monaten am rumprobieren, nicht den absoluten durchblick) innerhalb eines monats realistisch?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Roboter (Projekt) Beginner linux248 1 313 30.11.2016 12:06
Letzter Beitrag: Thie
  Arduino Projekt (Einkauf/Beratung) pekinese 2 204 21.11.2016 13:44
Letzter Beitrag: pekinese
Rainbow WB2812B Projekt CrazyHawk 18 1.492 22.07.2016 17:45
Letzter Beitrag: CrazyHawk
  Cam Slider Projekt, die ersten Schritte T8T 3 1.149 30.04.2016 16:26
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Projekt: Türsensor _Aviciii_ 9 2.424 05.04.2016 18:50
Letzter Beitrag: hotsystems
  Erstes Projekt Claus_M 8 1.958 08.01.2016 07:36
Letzter Beitrag: Claus_M
  NwT-Projekt Kursstufe1 Jonas Halbgewachs 6 2.291 26.10.2015 10:47
Letzter Beitrag: Binatone
  [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung sleipneer 116 17.690 18.10.2015 20:21
Letzter Beitrag: sleipneer
  Anfänger mit großem Bau Projekt (Useless Box 3.0) Wambo 7 4.130 02.10.2015 16:36
Letzter Beitrag: Klaus(i)
  Ardunio Anfänger mit vielen Fragen zu einem Design Projekt (mit Bildern) farbexot 0 1.525 01.08.2015 13:03
Letzter Beitrag: farbexot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste