INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
19.03.2015, 14:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2015 14:44 von sleipneer.)
Beitrag #73
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
(19.03.2015 14:33)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi sleipneer,
versuche Deine Sketche mal einfacher zu machen, wenn Du was neues probierst. Immer nur eine Sache und das Ergebnis per Serial.print ausgeben.
Der RPM-Meter code koennte funktionieren mit
pinMode(hallPin,INPUT_PULLUP); statt pinMode(hallPin,INPUT);.
Gruss,
Thorsten

so langsam seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr! Big Grin

hab das grad getestet:

kriege als Output in der Konsole:
Code:
3420RPMÿÿÿÿÿÿ

was wiederum sehr merkwürdig ist, denn der Lüfter soll (lt. Hersteller) von 800-1500RPM machen! o.O

so langsam bin ich confused....


//edit:
bezüglich der einfachheit der Sketche: die anderen Sketche hab ich nur komplett kopiert und das auskommentiert, was ich zum testen nicht brauche! Aber generell stimme ich Dir da zu! Big Grin
Wobei mein Hauptsketch doch eigentlich recht übersichtlich ist, oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2015, 14:53
Beitrag #74
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
Hi,
hast Du das mal eine Weile laufen lassen? Kommt da immer wieder 3420 raus? Probiere das auch mal mit anderen Drehzahlen (per PWM steuern) aus.
Ansonsten: Du weisst ja nicht, wie viele Impulse das Ding pro Drehung liefert. Nehmen wir mal an, dass das 2 sind. Dann hast Du 1710RPM gemessen und so genau duerften die Angaben des Herstellers nicht sein.
Du koenntest auch mal folgendes Probieren: Jedesmal, wenn der Sketch einen Impuls registriert, dann schreibe was auf Serial raus. ...und dann drehe den Luefter langsam mit der Hand. Mal sehen, ob da was rauskommt.
Gruss,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2015, 14:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2015 15:15 von sleipneer.)
Beitrag #75
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
(19.03.2015 14:53)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
hast Du das mal eine Weile laufen lassen? Kommt da immer wieder 3420 raus? Probiere das auch mal mit anderen Drehzahlen (per PWM steuern) aus.

auch mal 3360 sind zwischendurch drin gewesen.
mit der Hand drehen zeigt er nur 0 an. ist wahrscheinlich zu wenig.


also, setze ich ihn auf PWM100 läuft er Konsole nach immer noch mit 1500rpm (hab den Wert in der Formel halbieren lassen).
Das kann definitiv nicht sein. bei PWM255 läuft er laut Konsole mit 1740rpm, was jedoch sehr realistisch scheint......


ich muss da mal genauer ran und irgendwelche Spezifikationen rauskriegen....
die rpm krieg ich zwar sauber angezeigt, aber noch scheinen sie nicht korrekt zu sein. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2015, 15:32
Beitrag #76
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
(19.03.2015 14:57)sleipneer schrieb:  also, setze ich ihn auf PWM100 läuft er Konsole nach immer noch mit 1500rpm (hab den Wert in der Formel halbieren lassen).
Warum kann das nicht sein?

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2015, 15:38
Beitrag #77
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
naja, PWM255 = 1740rpm
und PWM100 = 1500rpm?

klingt nicht sonderlich logisch.

zumal er bei PWM0 immer noch 1100 oder so haben will ^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2015, 15:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2015 15:46 von Wampo.)
Beitrag #78
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
PWM 100 entspricht ca. 40%.

Wenn er dir 3000 RPM anzeigt dann hat dein Lüfter ein Doppelimpuls pro Umdrehung, in dem Sketch den ich dir gegeben hab wird aber nur mit einem Impuls gerechnet, ergo ist das schon richtig.

Wenn du meinen Code so übernommen hast dann gehts natürlich nicht ganz ohne anpassen, denn da is ein Faktor 2.4 mit drin der meinem Windsensor angibt das eine Umdrehung 2.4 h/km entsprechen

In dem Code kannste deine Anzahl an Impuls pro runde mit einbinden ---> half_revolutions = 0;

Code:
volatile byte half_revolutions;

unsigned int rpm;

unsigned long timeold;

void setup()
{
   Serial.begin(9600);
   attachInterrupt(0, rpm_fun, RISING);

   half_revolutions = 0;
   rpm = 0;
   timeold = 0;
}

void loop()
{
   if (half_revolutions >= 20) {
     //Update RPM every 20 counts, increase this for better RPM resolution,
     //decrease for faster update
     rpm = 30*1000/(millis() - timeold)*half_revolutions;
     timeold = millis();
     half_revolutions = 0;
     Serial.println(rpm,DEC);
   }
}

void rpm_fun()
{
   half_revolutions++;
   //Each rotation, this interrupt function is run twice
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2015, 15:58
Beitrag #79
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
(19.03.2015 15:44)Wampo schrieb:  PWM 100 entspricht ca. 40%.
in dem Sketch den ich dir gegeben hab wird aber nur mit einem Impuls gerechnet,

nee, ich bin aktuell auf dem /*RPM meter code*/ den ich weiter vorne gepostet hab. ich hab den mittlerweile schon ein wenig angepasst.

wenn der doppelimpulse zählen sollte, dann reichts doch, das ergebnis durch 2 zu teilen, oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2015, 16:21
Beitrag #80
RE: [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung
(19.03.2015 15:58)sleipneer schrieb:  wenn der doppelimpulse zählen sollte, dann reichts doch, das ergebnis durch 2 zu teilen, oder?

Jo normal schon aber ein Profi gibt gleich den richtigen INPUT Wink, ich denke mal auch das es dadurch etwas genauer wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Roboter (Projekt) Beginner linux248 1 385 30.11.2016 12:06
Letzter Beitrag: Thie
  Arduino Projekt (Einkauf/Beratung) pekinese 2 238 21.11.2016 13:44
Letzter Beitrag: pekinese
Rainbow WB2812B Projekt CrazyHawk 18 1.508 22.07.2016 17:45
Letzter Beitrag: CrazyHawk
  Cam Slider Projekt, die ersten Schritte T8T 3 1.160 30.04.2016 16:26
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Projekt: Türsensor _Aviciii_ 9 2.447 05.04.2016 18:50
Letzter Beitrag: hotsystems
  Erstes Projekt Claus_M 8 1.983 08.01.2016 07:36
Letzter Beitrag: Claus_M
  NwT-Projekt Kursstufe1 Jonas Halbgewachs 6 2.309 26.10.2015 10:47
Letzter Beitrag: Binatone
  Anfänger mit großem Bau Projekt (Useless Box 3.0) Wambo 7 4.172 02.10.2015 16:36
Letzter Beitrag: Klaus(i)
  Ardunio Anfänger mit vielen Fragen zu einem Design Projekt (mit Bildern) farbexot 0 1.548 01.08.2015 13:03
Letzter Beitrag: farbexot
  1. Arduino Projekt: Riesengrill Wotan 2 2.328 24.06.2015 14:45
Letzter Beitrag: Wotan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste