INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Projekt Hörbuchplayer Hilfe
08.07.2019, 10:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2019 10:29 von Snoopy76.)
Beitrag #1
Projekt Hörbuchplayer Hilfe
Ein freundliches Hallo an alle,

ich habe eine Idee für ein Projekt und wollte Fragen wie und ob man so etwas realisieren kann.
Ich kenne den Arduino habe aber bisher mit ihm noch nie etwas gemacht.
Löten und Programmierung bekomme ich schon irgendwie hin (Könnte da auch Tipps gebrauchen).

Aus folgendem Problem entstand die Idee:

Meine beiden Söhne hören sehr viele Hörbücher, die in digitaler Form vorliegen.
Bisher habe ich die Hörbücher von meinem alten Handy über Bluetooth-Lautsprecher den Kindern vorgespielt.
Jetzt bin ich auf eine Suche nach einem Gerät das ans Stromnetz angeschlossen werden soll, MP3s abspielt (USB oder Micro SD Karte), die Ordnerstruktur anzeigt und über ein großes Touchdisplay gesteuert werden kann.
Das Problem ist dabei dass alle Geräte (Internet Radios o. ä.) zu kleine Displays haben um die langen Titel der Hörbücher anzuzeigen.
( daher der Wunsch nach einem großen Touchdisplay )
Des Weiteren möchte ich auch nicht das Gerät ans Internet anbinden
und es sollen auch keine Apps drauf laufen.
Bluetooth Funktionalität wäre auch nett um gegebenenfalls
auch mal was vom Handy abzuspielen

So wie ich das sehe bräuchte man:

Gehäuse (Baue ich selber aus Holz)
Lautsprecher
Netzteil (für Arduino und Lautsprecher)
Verstärker
Arduino
Bluetooth Modul
Touchdisplay

?????????????
Was brauche ich noch ?
Welche Teile nimmt man da am besten, sollte auch möglichst preisgünstig sein.

Ich habe schon Projekt gesehen mit raspberrys und KODI oder
mit AndroidPlayer. Die gefallen mir aber nicht.

Ich wollte jetzt mal einfach wissen was die Fachleute dazu sagen?

LG Snoopy 76
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2019, 10:33
Beitrag #2
RE: Projekt Hörbuchplayer Hilfe
(08.07.2019 10:25)Snoopy76 schrieb:  ....
So wie ich das sehe bräuchte man:

Gehäuse (Baue ich selber aus Holz)
Lautsprecher
Netzteil (für Arduino und Lautsprecher)
Verstärker
Arduino
Bluetooth Modul
Touchdisplay

?????????????
Was brauche ich noch ?
Welche Teile nimmt man da am besten, sollte auch möglichst preisgünstig sein.
....

Kurz gesagt, es ist realisierbar, allerdings für einen absoluten Neuling ein sehr anspruchsvolles Projekt. Das sind alles Komponenten, die nicht einfach mal eben so funktionieren. Ein umfangreiches Maß an Programmierkenntnissen ist unbedingt erforderlich.

In der obigen Liste fehlt noch ein entsprechender MP3-Player.
Und für den Lautsprecher brauchst du kein Netzteil, nur für die übrigen Baugruppen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2019, 10:47
Beitrag #3
RE: Projekt Hörbuchplayer Hilfe
(08.07.2019 10:33)hotsystems schrieb:  Ein umfangreiches Maß an Programmierkenntnissen ist unbedingt erforderlich.

Ich hätte jemand der gut programmieren kann, er würde mir helfen.

Ich habe allerdings keine Ahnung über die Bauteile?
Welche genau brauche ich da? Woher bekomme ich sie günstig ?
Aliexpress ??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2019, 10:54
Beitrag #4
RE: Projekt Hörbuchplayer Hilfe
Hallo,

was ist "ein großes Touchdisplay"?
4" LCD mit Touch:
https://eckstein-shop.de/Waveshare-4-inc...LI9486-SPI

Controllermodul mit ESP32:
https://www.amazon.de/ESP32-Bluetooth-Bo...B07FS8FV1K

Verstärkermodul I2S 3 Watt:
https://www.amazon.de/s?k=B07PVBDFQC&i=e...nb_sb_noss

Display passt direkt auf auf das ESP32-Modul, für den Verstärker ist etwas Lötarbeit nötig. Versorgung mit 5V 2A USB-Ladestecker möglich.
Mit 2 Verstärkermodulen und 2 zusätzlichen Widerständen ist auch Stereo möglich.
Daten von SD-Card, Titel als MP3 (decodoert der ESP32 in Software).
BT-Lautsprechermode ist mit dem ESP32 auch möglich, WLAN muß man nicht nutzen.

Ist alles nur ein Vorschlag, programmieren aus der Arduino-IDE möglich. Ich habe ähnliches hier als Web-Streamplayer und Play über SD-Card hier laufen.
Erfordert zwar einiges an Programmierarbeit, ist abergutndsätzlich mit existierenden Bibliotheken realisierbar.
ESP8266Audio und TFT_eSPI-Library als Basis. Etwas tricky ist die Start-/Stop-/Resume-Sache und der Weechsel zur BT-Widergabe.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2019, 11:56
Beitrag #5
RE: Projekt Hörbuchplayer Hilfe
Ob ein ESP32 für einen Anfänger gleich das Richtige ist, wage ich zu bezweifeln.
Ich würde empfehlen mit einem Uno anzufangen, aber evtl. ist das ja auch "Geschmacksache".
Dann müssen allerdings zusätzliche Module wie Bluetooth und MP3 angebaut werden.
Da ist ein DFPlayer mini z.B. geeignet.
Als Display evtl. ein Nextion, das gibt es in div. Größen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2019, 13:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2019 13:15 von georg01.)
Beitrag #6
RE: Projekt Hörbuchplayer Hilfe
Hallo, mit den 4 Zoll vom Waveshare werde ich etwas vorsichtig. Ich werde die NIE mehr kaufen.
Die Display´s belegen fast alle Pins. Auf meinem Bild sind 4-Zoll direkt auf Mega, und 3.5 Zoll mit Kabeln auf Uno zu sehen. Die Kabel-Variante benutze ich um eine Lib finden (modifizieren … selber zusammen “basteln“) welche (erstmal) Bild aus der SD darstellt, und Zahlen wie auch Zeichen darstellt. Naher die Touch- Funktionalität. Es ist nicht so einfach alles unter einen Hut zu bringen. Daher die Kabeln. …
FAZIT:
Ich werde (obwohl auf dem Mega – funktioniert alles relativ gut …) die Waveshare Display niecht weiter empfehlen. Schon nur wegen der Pin- Belegung.
Gruß Georg


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Sorry für mein nicht korrektes Deutsch. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2019, 14:10
Beitrag #7
RE: Projekt Hörbuchplayer Hilfe
(08.07.2019 13:15)georg01 schrieb:  Hallo, mit den 4 Zoll vom Waveshare werde ich etwas vorsichtig. Ich werde die NIE mehr kaufen.

Daher sind die Nextion auch mein Favorit.
Das bedeutet auch weniger Programmierarbeit im Arduino.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2019, 15:36
Beitrag #8
RE: Projekt Hörbuchplayer Hilfe
Hallo,

(08.07.2019 13:15)georg01 schrieb:  Hallo, mit den 4 Zoll vom Waveshare werde ich etwas vorsichtig. Ich werde die NIE mehr kaufen.
Die Display´s belegen fast alle Pins.

Das von mir verlinkte Display ist die SPI-Version, die nötige Belegung ist am Bild der Leiterplatte erkennbar. Ja, es gibt diese Dispülay auch mit Parallelbus, von denen würde ich auch abraten.

@hotsystems: Der Aufwand, z.B. mit dem DF-Player Hörbücher abzuspielen, düfte eon Problem werden. Eine Resume-Funktion bzw. ein Springen an bestimmte Zeitpositionen dürfte für einen Hörbuchplayer Pflicht sein.
Displaybedienung und Touchabfrage dürfe auf z.B. einem UNO auch etliche Probleme aufwerfen.

Für eine ESP32-Version könnte ich durchaus etwas Softwarehilfe anbieten.
   

Letztlich ist es aber nur ein möglicher Vorschlag.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Projekt Vorstellung: Der etwas andere Schreibtisch Crama 8 744 02.07.2019 20:10
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe bei Projekt Schneidemaschine Nefrett 37 4.512 17.05.2019 09:29
Letzter Beitrag: Hilgi
Question Projekt: Backofen-Thermometer Gorathan 2 757 05.05.2019 18:54
Letzter Beitrag: Gorathan
  Projekt Atomatisierte Umkehr-Osmoseanlage abash 3 843 30.04.2019 20:26
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe bei Szenenwürfel manu241 5 2.133 05.10.2018 20:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Erstes arduino Projekt: Überwachungszentrale Timb 7 2.678 03.10.2018 19:30
Letzter Beitrag: Franz54
  Solaranlage Projekt 2 Gandalf 46 8.137 12.08.2018 15:25
Letzter Beitrag: Gandalf
  Projekt zur Ermittlung der Dauerbetriebseigenschaften unterschiedlicher Sensoren Hayley_Hay 5 1.736 14.05.2018 17:06
Letzter Beitrag: ardu_arne
Sad Hilfe für ein Arduino Projekt! DimiTime 7 3.608 11.02.2018 18:56
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe zu Bibliotheken gesucht Bastel_Ronald 7 2.209 24.12.2017 14:04
Letzter Beitrag: Bastel_Ronald

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste