INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Programmierung mit Atmel Studio über JTag
02.08.2013, 06:12
Beitrag #1
Programmierung mit Atmel Studio über JTag
Hallo zusammen,

da ich Probleme mit der Programmierung des I2C (TWI) Slaves auf meinem ATMEGA 164 PA habe, wollte ich nun den Slave mit dem arduino board probieren. Mit dem arduino-Code habe ich bereits eine Kommunikation zwischen Master (uno) und Slave (olimexino -> duemilanove) herstellen können. Beide haben einen MEGA 328 P. Nun würde ich den Slave gern mit C über das Atmel Studio programmieren. Ich habe dafür einen JTag MK 2 mit einem Adapter für ICSP. Allerdings kann ich nicht debuggen.
Hat jemand Erfahrungen, was ich einstellen oder beachten muss um debuggen zu können?
Beim uno muss man wohl die Verbindung der beiden Lötpads beim RESET-EN trennen. Allerdings wär es mir lieber, wenn es auch beim olimexino eine Möglichkeit gibt, da ich das uno board nur sehr ungern verändern würde.

Danke schon mal im Voraus =)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2013, 21:51
Beitrag #2
RE: Programmierung mit Atmel Studio über JTag
(02.08.2013 06:12)Paula schrieb:  Hallo zusammen,

da ich Probleme mit der Programmierung des I2C (TWI) Slaves auf meinem ATMEGA 164 PA habe, wollte ich nun den Slave mit dem arduino board probieren. Mit dem arduino-Code habe ich bereits eine Kommunikation zwischen Master (uno) und Slave (olimexino -> duemilanove) herstellen können. Beide haben einen MEGA 328 P. Nun würde ich den Slave gern mit C über das Atmel Studio programmieren. Ich habe dafür einen JTag MK 2 mit einem Adapter für ICSP. Allerdings kann ich nicht debuggen.
Hat jemand Erfahrungen, was ich einstellen oder beachten muss um debuggen zu können?
Beim uno muss man wohl die Verbindung der beiden Lötpads beim RESET-EN trennen. Allerdings wär es mir lieber, wenn es auch beim olimexino eine Möglichkeit gibt, da ich das uno board nur sehr ungern verändern würde.

Danke schon mal im Voraus =)

..also wenn ich mich nicht irre dann kann man über ISP nur den Chip programmieren. Wobei ich ich mich mit der Debug Wire Geschichte nicht auskenne wo der 328er anbietet.
JTAG unterstützt der 328er nicht, die dazu nötigen Pin's sind nicht vorhanden im Datenblatt.
Also diese Erkenntnise habe ich beim Umgang mit einem AT90CAN32 gewonnen, denn kann man zwar über ISP programmieren, aber zum Debuggen braucht man das JTAG Interface.
mfg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Android Smartphone über Bluetooth steuern StephanBuerger 0 85 25.11.2016 20:01
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Stromversorgung über Solarladeregler - Arduino funktioniert kurz und hängt sich auf Daniel Zorn 5 507 18.05.2016 13:57
Letzter Beitrag: hotsystems
  Atmega über Board Erbsenhirn 22 1.711 09.04.2016 15:45
Letzter Beitrag: Erbsenhirn
  Sensor an Arduino über IP abfragen/steuern kubinek 5 2.622 03.08.2015 21:14
Letzter Beitrag: Haustechno
  Welchen Wert zeigt ein DS18B20 über 125 Grad? Jetiman 3 821 02.08.2015 11:29
Letzter Beitrag: Jetiman
  SD-Karten-Shield über I2C ansteuern? alpenpower 4 1.069 21.07.2015 06:43
Letzter Beitrag: alpenpower
  PS4 Controller mit Arduino Mega verbinden und über HF Modul weitersenden paz 1 1.042 12.07.2015 12:30
Letzter Beitrag: HaWe
Lightbulb Erster Erfolg. Atmel chip Bryx30 9 1.948 09.06.2015 16:28
Letzter Beitrag: bernte_one
  Hilfe; Servos über schalter steuern??? Soempe 9 8.193 28.04.2015 09:49
Letzter Beitrag: badges
  2.8 ITEAD STUDIO Display Kalibrierung + UNO fhacke 0 563 05.04.2015 00:58
Letzter Beitrag: fhacke

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste