INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Programmier-Anfänger
13.12.2015, 23:53
Beitrag #41
RE: Programmier-Anfänger
na klar

sowas ca:


Code:
if(1=1)
{
funktion1();
}
else
{
funktion2(25);
}

funktion1()
{
tu es;
}

funktion2(int wert)
{
tu es anders * wert;
}


das einzige was nicht geht sind methoden parallel laufen lassen (bitte korrigiert mich falls das unwahr ist! geil wärs Wink )

aber mit ein paar tricks kann man viel erreichen, ich kann dir gerne uach ein paar sketches schicken, vlt bekommst du ein paar aha effekte Big Grin


alle hier haben sicherlich futter für jemanden wie dich Wink

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes
http://capsicum-felicitas.de.tl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 00:01
Beitrag #42
RE: Programmier-Anfänger
parallel... 2 chips verbauen ? Big Grin nein spaß *g*

nacheinander reicht auch... bis jetzt muss ich noch alles von hand schalten... da geht auch nur eins nach dem anderen *g*

Ach, da wäre noch was Big Grin kann der ATmega auch Datums ? Auf was will ich jetzt schon wieder raus ? Big Grin Ihr Steinigt mich noch Tongue

Aber man könnte z.B. linear festlegen: 21-23.12 = 3h Theoretische Sonnenstunden.... 21 Juni = 14h Sonne.... damit der Chip zumindest theoretisch darauf hoffen kann, dass noch was vom Dach kommen könnte... aber nun mal zum Ursprung:

Abgefragt werden soll:

Spannung, die vom Dach kommt

Spannung von Akku 1

Spannung von Akku 2

Spannung von Akku 3
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 00:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2015 00:13 von Hilgi.)
Beitrag #43
RE: Programmier-Anfänger
ja klar geht datum, rtc <- gibts auch mit echtzeit via funk (antenne)
ich habe selber eine hühnerstallregelung (tür auf zu) via rtc gelöst, bis ich meine wlan einbindung hatte, dazu habe ich eine liste angelegt wann die sonne auf und unter geht, dann erkennt der arduino via rtc (ahja real time clock module) wann er was abfahren muss.

parallele arduinos geht auch... fragt sich nur obs sinn macht....

ich bin ja mal für ne projektbesprechung Tongue
ich hoffe du hast n businessplan Wink

spannungsabfrage soll gehen,, selber nicht gemacht, viel drüber gelesen, hängt iwie auch mit der art der akkus zusammen, ansonsten ... ja doch geht Wink

moment,... links folgen....

RTC - erklärung

AKKU - basisidee


also grundlegend, ja geht, einzelfall... recherchieren das sind nur beispiele

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes
http://capsicum-felicitas.de.tl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 00:15
Beitrag #44
RE: Programmier-Anfänger
Spannungsabfrage mache ich ja schon: ADC_value <= XXX

Ich muss nur schauen, dass ich immer brav zwischen 0 und 5V am Chip bleibe... sonst raucht was ab Big Grin

Ja Projektbesprechung... businessplan brauch ich nicht... verkaufe ja nichts Big Grin ist ein Pilot-Projekt von mir...

Projektname: Optimierter Wirkungsgrad einer Photovoltaike-Insel Analge

Bis jetzt siehts so aus, dass ich mit 6 Panels 75% meines Stromverbrauchs decke... letztendlich erhoffe ich mir nicht den wundersprung auf 90%... vielmehr geht es darum, die Blei Akkus nicht mehr mit gutem Atomstrom zu laden, damit diese wieder volle 100% haben...

Weil wenn man es mal auf die Goldwaage legt, ist meine Anlage noch nicht 100% Autark... und das nervt mich Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 00:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2015 00:22 von Hilgi.)
Beitrag #45
RE: Programmier-Anfänger
und der link mit den windgeneratoren den ich dir gepostet habe, is sowas gar nichts?
ich fands als ergänzung immer ganz nett, ist tageszeiten-unabhängig

businessplan is gut weil alles ala portfolio drin steht, so meinte ich das Wink

nice sind auch lösungen die akkuunabhängig arbeiten, mir schwebt da was im kopf rum...
son wasserspeicher auf höhenlage,... ja hat nich jeder ma n 100m turm im garten aber... alternative akkusysteme sowas

BLEI - AKKU messen via arduino

auf welcher insel wohnst du eigentlich Tongue

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes
http://capsicum-felicitas.de.tl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 00:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2015 00:27 von Chef_2.)
Beitrag #46
RE: Programmier-Anfänger
Naja, Windrad... habe ich schon darüber nachgedacht... das Problem:

eventuell zu laut für die Nachbarn... zudem: bei einem Sturm... ich hätte da ein ungutes Gefühl...

Wasserspeicher schön und gut... aber mindestens 25% verlust... bei meiner größe unsinn (zudem kein Berg in der nähe) Big Grin

Ich hab da was ganz anderem im Kopf.... Wasserstoff... aber auch hier hat man abnormale verluste... das macht dann sinn, wenn die Akkus ALLE voll sind und keine abnehmer hat... kommt bei mir auch selten vor...

Man braucht Nickel-Eisen Akkus, die bezahlbar sind... nicht 3 Tonnen wiegen und wenig Platz brauchen...

LiPo und Lion bin ich zwar kein Gegner... wer jedoch an seinem Haus hängt, der sollte sich sowas lieber im Panzerkoffer in der Garage lagern...

EDIT: Auf der Insel der Glückseeligen Big Grin (Süd-Deutschland)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 00:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2015 00:26 von Hilgi.)
Beitrag #47
RE: Programmier-Anfänger
PER HAND schalten? - war gestern Wink

ja die generatoren die ich verlinkte haben zb standfüße, sind bodennah und meines wissens nach sehr geräuscharm....
die sind so klein, da reichen 2 oder 4 gehwegplatten, verankerbar sind die auch

wasserstoff -> lass es! Big Grin

wollte ich mehrfach erzwingen, viel zu gefährlich, mein fazit.... deine entscheidung Wink

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes
http://capsicum-felicitas.de.tl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 00:29
Beitrag #48
RE: Programmier-Anfänger
Wasserstoff wäre nur eine Idee... ich weiß, wie gefährlich das ist... deswegen auch in Hintergrund gerückt

Das Windrad, das ich meine hat knappe 2m Spannweite und hat eine Nennleistung von 400W Big Grin

So, nun ist aber Bettzeit... schluss mit der schönen arbeit... morgen vegetiere ich wieder als Werkzeugmechaniker herum Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anfänger Fragen zum Thema Pc & Datenverarbeitung Hurdy 0 298 29.03.2016 12:36
Letzter Beitrag: Hurdy
  Hilfe bei Programmierung ANFÄNGER Icemann_2 14 2.010 23.10.2015 15:51
Letzter Beitrag: Binatone
  Anfänger und Stepper Cubiator 3 1.353 20.09.2015 17:52
Letzter Beitrag: Cubiator
  Anfänger: Code für "Mini-Alarmanlage" drugX 13 2.224 11.08.2015 16:00
Letzter Beitrag: torsten_156
  Programmier Probleme ElektroChris 8 1.293 30.07.2015 12:18
Letzter Beitrag: hotsystems
  Anfänger braucht Hilfe: Avr libs sind nach Update nicht mehr ansprechbar Legofriend 1 625 15.03.2015 23:32
Letzter Beitrag: Foto-Ralf
  Ist das Projet für einen Anfänger leicht machbar? Juschi 7 1.320 07.02.2015 17:05
Letzter Beitrag: Bodo-baller
  passt das so? anfänger sucht rat Gerüst 2 944 17.11.2014 20:48
Letzter Beitrag: rkuehle
  Anfänger braucht hilfe charlie883 1 708 16.11.2014 23:09
Letzter Beitrag: nettworker
  Anfänger hat Probleme mit Fehler im Sketch mchammer 2 935 12.11.2014 22:00
Letzter Beitrag: mchammer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste