INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Programm zum zeitgesteuerten blinken einer led
28.04.2014, 17:27
Beitrag #1
Programm zum zeitgesteuerten blinken einer led
Liebe arduino fans
Wer kann mir helfen wie kann ich folgendes problem lösen?
Fuer ein simulationsspiel brauche ich eine ganz einfache schaltung die nichts anders tun braucht als alle 20-10-5-10 und 15 Sekunden eine led aufleuchten zu lassen, also einmal starten und dann schaltet ein timer in diesem intervall die led hat da jemand eine idee?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2014, 17:38
Beitrag #2
RE: Programm zum zeitgesteuerten blinken einer led
Hallo Hermannsailer ,

ein bschen genauer wäre schön.
Zitat:brauche ich eine ganz einfache schaltung
Die Schaltung dürfte kein Problem sein. Weiter im text sprichst du aber wohl vom Programmablauf!? Dazu fehlen aber auch noch ein paar Angaben.
Was bedeutet
Zitat:also einmal starten und dann schaltet ein timer in diesem intervall die led
Anschalten, ausschalten ? Wie lange an / aus bleiben etc. ?

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2014, 17:45
Beitrag #3
RE: Programm zum zeitgesteuerten blinken einer led
Die led soll einfach in diesem intervall kurz aufblinken und damit solange in eine endlosschleife gehen bis man sie wieder ausschaltet. Das programm soll die bestellzyklen des kunden simulieren.der kunde bestellt in diesen intervallen und die produktion muss dann drei unterschiedliche nach zufallsprinzip ausgewählte produkte ausliefern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2014, 18:18
Beitrag #4
RE: Programm zum zeitgesteuerten blinken einer led
Hi,
fang am besten mit dem "Blink" Beispielprogramm an. Da duerften nicht viele Aenderungen notwendig sein...
Gruss,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2014, 18:21
Beitrag #5
RE: Programm zum zeitgesteuerten blinken einer led
(28.04.2014 18:18)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
fang am besten mit dem "Blink" Beispielprogramm an. Da duerften nicht viele Aenderungen notwendig sein...
Gruss,
Thorsten

Danke thorsten werde ich probieren
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Programm Elegoo Smart Robot kit Thorsten_S 2 98 Gestern 09:56
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Ausgang "blinken" lassen NormanIGB 11 380 28.12.2016 17:20
Letzter Beitrag: Tommy56
  Fehler in meinem Programm Franz54 7 237 01.12.2016 23:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ausschaltverzögerung bei einer PV Heizung Hans_Maulwurf 27 981 29.11.2016 23:38
Letzter Beitrag: georg01
  Innenwiderstand einer Batterie (Rundzelle 1,5V) Einsteiger94 2 246 24.07.2016 11:42
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 636 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone
  Brauche etwas Hilfe bei der Umsetzung einer Idee raspido 3 592 23.04.2016 10:26
Letzter Beitrag: rkuehle
  I2C Ansteuerung einer MSM3 (elv mp3 Box) Voreifel 2 345 09.04.2016 17:56
Letzter Beitrag: Voreifel
  Problem: SDFat - Das Ende einer Datei finden und Schleife beenden MartinK 4 532 01.04.2016 05:49
Letzter Beitrag: MartinK
  Problem: RFID code mit Inhalt einer Textdatei auf einer SD Karte vergleichen MartinK 6 568 29.03.2016 16:45
Letzter Beitrag: MartinK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste