INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
09.12.2019, 19:40
Beitrag #17
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
So,

nachdem hier nix mit dem ATTINY85 richtig funktioniert Angry habe ich mich dazu entschlossen, einen NANO zu nehmen.
Der liegt hier noch rum und hat nix zu tun.

Ist zwar wahrscheinlich mit Kanonen auf Spatzen schiessen, aber ich habe keine Lust mehr zum rumprobieren. Undecided Immer flashen, umstecken, probieren ... etc

Ich danke Euch trotzdem für Eure Hilfestellungen und Tipps.
Tolles Forum hierSmile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2019, 20:54
Beitrag #18
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
(09.12.2019 19:40)Diwo13 schrieb:  So,

nachdem hier nix mit dem ATTINY85 richtig funktioniert Angry habe ich mich dazu entschlossen, einen NANO zu nehmen.
Der liegt hier noch rum und hat nix zu tun.
....

Vernünftige Entscheidung meiner Meinung nach.. der Tiny ist nun mal was für Hardwarefreaks wo dann sich auch mit den Fuses und den verschiedenen Programmiertechniken auskennen. Wenn man den Arduino IDE Komfort gewöhnt ist dann ist der Tiny einfach die falsche Wahl... das glaubt dem Profi nur kein Newbee...
lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollte dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2019, 22:06
Beitrag #19
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
Naja....ein wenig mehr Ehrgeiz hätte ich dem TO schon zugetraut.
Aber aufgeben ist auch einfacher.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2019, 22:14
Beitrag #20
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
@hot,
naja... ein bischen Mikrokontroller Grundwissen sollte man schon haben wenn man die Arduino Komfortumgebung verläßt... als Anfänger habe ich damals auch öfters die Zähne an was ausgebissen... ich gebe heute noch zu das ich bei meinem ersten Kontakt mit einem uP Evaluation Board 2 Wochen lang den "Netzschalter" gesucht habe bis da mal was lief.
lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollte dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2019, 22:30
Beitrag #21
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
@Bitklopfer
Ich gebe ja zu, es ist nicht einfach.
Nur wenn man sich schon mal da ran traut, den ATtiny85 zu flashen, dann ist das doch schon mal die halbe Miete. Der Rest ist Software und die ist ähnlich wie beim Arduino.

Letztendlich unterscheiden die sich dann noch im Pinout und das kann man alles nachlesen. Also so viel anders ist es dann doch nicht.

Zumal der TO ja den Sketch nach seiner Aussage schon flashen konnte.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2019, 22:44
Beitrag #22
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
(09.12.2019 22:30)hotsystems schrieb:  @Bitklopfer
Ich gebe ja zu, es ist nicht einfach.
Nur wenn man sich schon mal da ran traut, den ATtiny85 zu flashen, dann ist das doch schon mal die halbe Miete. Der Rest ist Software und die ist ähnlich wie beim Arduino.

Letztendlich unterscheiden die sich dann noch im Pinout und das kann man alles nachlesen. Also so viel anders ist es dann doch nicht.

Zumal der TO ja den Sketch nach seiner Aussage schon flashen konnte.

weißt du ich habe mit dem Tiny kein Problem nur habe ich keine Lust da irgendwas reinzuquetschen wenn man es auch mit einem Ardi Mini oder so nem Derviat machen kann. Als damals Ardu_Arne den Monitorausgang in den Tiny mit eingebracht hat war ich mit von der Partie und habe das alles nachgebaut. Hier der Beitrag von Arne mit dem Tiny85.
Aber der Tiny85 hat mir einfach zu wenig Ports und zu wenig Speicher.

Kuckst du hier - drittes Bild von oben.
lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollte dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2019, 23:06
Beitrag #23
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
Für sehr kleine Programme und wenigen Ein oder Ausgängen nehme ich gerne mal den Attiny reicht völig aus. Für die Fuses benutze ich dann myAVR_ProgTool. Einfach zuhändelndes Tool, da man nur Häkchen setzen muss und diese sind dann erklärt was welche Einstellung bewirkt.
Vielleicht erstmal nen bisschen Abstand gewinnen und dann wieder hervor holen. So mache ich es wenn ich an einem Projekt nicht weiter komme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2019, 23:09
Beitrag #24
RE: Programm läuft auf UNO aber nicht auf ATTINY85
Ja, völlig klar und ich sehe das genau so.
Wenn der Speicher nicht reicht, kommt was größeres.
Aktuell laufen bei mir 7 ATtiny als Lichtsensor mit PIR und Led-Leiste die komfortabel Licht spenden.
Einen ATtiny-Flasher mit seriellem Debug-Ausgang habe ich nach der Bauanleitung von Arne ebenfalls nachgebaut. Somit ist das flashen hier auch schon sehr komfortabel geworden.

Für einfache aber Projekte die mehr Speicher und Pins benötigen, habe ich ja den ProMiniMicro gebaut, der auf dem Atmega328 SMD basiert. Auch diese hat sich schon in 3 Projekten eingenistet.

Somit wird alles mal ausprobiert, wie aktuell auch die ESP8266 und ESP32.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Library Ethernet: Nicht zu compilieren GuaAck 5 171 22.02.2021 17:31
Letzter Beitrag: Tommy56
  von delay auf millis umgestellt, klappt nur nicht. Servo Geschwindigkeit einstellen. gutschy 8 297 21.02.2021 15:22
Letzter Beitrag: gutschy
  MMega2560-Clone läßt sich nicht programmieren kpc 8 367 08.02.2021 09:50
Letzter Beitrag: hotsystems
  If-Schleife wird nicht mehr durchlaufen LK2567 2 233 05.02.2021 21:20
Letzter Beitrag: LK2567
  Tasterabfrage funktioniert nicht Moehn 4 346 05.02.2021 15:23
Letzter Beitrag: Moehn
  Kompiler beschwert sich nicht, LC-Display macht aber nicht, was es soll. generic_user492 3 280 26.01.2021 14:11
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Arduino Uno+ Ethernetshield W5100 wird in Fritz Box nicht erkannt Justus S. 14 572 23.01.2021 13:39
Letzter Beitrag: Justus S.
  Die && Verknuepfung von zwei Schaltern auf ESP8266 will nicht. gutschy 6 372 22.01.2021 22:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Zähler zählt nicht wonk 14 628 21.01.2021 20:26
Letzter Beitrag: wonk
  Methode wird nicht aufgerufen rrobbyy 7 405 19.01.2021 15:59
Letzter Beitrag: katsumi_s

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste