INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Programm hilfe
28.02.2014, 18:52
Beitrag #9
RE: Programm hilfe
Hallo,

ich will das mal so ausdrücken Äpfel und Birnen addiert mann nicht zusammen.

Heißt mann kann einige Projekte Vergleichen und auch anpassen aber die meisten deiner Ansätze brauchen immer ein anderen Ablauf.

[/quote]"led high für 1 sek
lcd zeigt den status an (1 sek soll auf den display stehen led an )

led low für 2 sek
lcd zeigt den status an (2 sek soll auf den display stehen led aus )"


Blinken ist ganz einfach aber Led dimmen passt da garnicht rein.
Ich würde dir Vorschlagen das mann ein Teard unter Projekt startet und wir dann zusammen das Programm entwikeln oder du schreibst mi deine Mail und wir schreiben dann Privat wobei der öffentliche Weg mir lieber ist.

Gruß Stich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2014, 19:12
Beitrag #10
RE: Programm hilfe
Hi eddykett,
wenn ich mir das so ansehe, dann müsste dafür der Uno reichen. Sorry, dass ich so direkt bin, aber ich glaube hier hapert es an ganz grundlegenden Programmierkenntnissen. ...aber auch das kann man lernen.
Wenn ich mir das Programm so ansehe, dann scheinst Du zu glauben, dass die Befehle irgendwie parallel abgearbeitet werden. Das werden sie aber nicht. Der Arduino arbeitet alles nacheinander ab und nimmt sich den nächsten Punkt erst vor, wenn er mit dem davor fertig ist. Das gilt auch für sowas wie "delay(1000)". Das bedeutet, dass eine Sekunde lang gar nichts passiert. Es werden auch keine Sensorwerte abgefragt und es ändern sich keine Variableninhalte. (Es gibt da Ausnahmen, aber das ist hier irrelevant.)
Also eine blinkende LED hast Du ja schonmal. Ich habe eine Vermutung, was Du jetzt damit machen willst. Dein Problem ist, dass Du den Status der LED während des Blinkens abfragen willst. Das geht aber nicht, da Du ja sozusagen während des Blinkens nichts abfragst. Das macht Du immer nur nachdem die LED wieder aus ist.
Jetzt ist mir Ricardo zuvor gekommen...
Tja, Du musst jetzt dafür sorgen, dass Du während des Blinkens auch noch was anderes machen kannst. Dazu hat ja Ricardo schon einen Ansatz geliefert (der aber auch nicht funktionieren wird, da millis()-lastnow immer ungefähr 0 sein wird.
Ich denke mal so geht's richtig (in loop()):
Code:
static unsigned long lastchange;
static boolean led_an = false;

if (millis() - lastchange > 1000 )
   {
   if(led_an){ digitalWrite (13,LOW) }
   else { digitalWrite(13, HIGH) };
   led_an = ! led_an;
   lastchange = millis();
}
So, jetzt kannst Du am Ende "meines" (und Ricardos) codings die Abfrage digitalRead(13) einfügen und irgendwas aufs LCD schreiben.
Vielleicht danach noch ein kleines delay(10) oder so, keine Ahnung wie schnell so ein LCD ist. Es könnte sich überfordert fühlen.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2014, 20:19
Beitrag #11
RE: Programm hilfe
Hallo eddykett,

ich kann mich eigentlich nur Stich73 anschließen. Die von dir gelisteten Ziele sind durchaus realistisch, berühren aber doch recht unterschiedliche Teilwelten des Arduino und der Programmierung. Ich sehe die Grenzen zwischen den Teilgebieten bei Punkt 4,7 und 8. Die Punkte 9 und 10 kannst du eher in den Punktkt 8 einordnen.
Die Übertragung ans Handy ist nochmal eine eigene Sache.Ab Punkt 10 ist es eher eine Vervielfältigung dessen was vorher kam, mit ein paar Anpassungen.

Und auch Thorsten möchte ich beipflichten. So ein paar grundlegenden Dinge, die bei der Arduinoprogrammierung (refelxartig) da sein müssen, fehlen dir jetzt noch. Das ist aber nicht schlimm oder irgendwie anrüchig. Wir sind alle irgendwie noch Anfänger (ich komme mir zumindest machmal so vor- möchte damit aber niemanden bewerten) und lernen ständig dazu.

Besser ist du gehst in kleinen Schritten vor und stellst Fragen zu konkreten (Programmier)-Problemen. Das hilft dir und uns weiterzukommen. Die Kunst dabei ist es die Frage richtig zu stellen. Zu einer Frage sollte es auch immer gehören darzulegen was man erreichen möchte.
Naja und ansonsten lesen,lesen,testen,lesen... Schau dir ruhig mal die Buchempfehlungen im Forum an.

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2014, 21:05
Beitrag #12
RE: Programm hilfe
ZITAT
"Alle sagten das ist unmöglich, bis einer kam der das nicht wußte und es einfach gemacht hat."

Mein Motto ist immer geht nicht gibts nicht.
Ist alles ne Frage von Zeit und Geld.

Und denkt daran Hobby = mit möglich viel Aufwand 0 Gewinn zu machen.

Nun lasst uns mal die Projekte angehen.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2014, 02:54
Beitrag #13
RE: Programm hilfe
guten abend/nacht,
-danke schon mal für die ehrlichen antworten und das feedback
ich finde gut das ein hier auch geholfen wird und nicht gleich gesagt wird
das dass nicht geht oder unmöglich ist... daumen hoch
-programmieren ist mir echt ganz neu wie mann sieht, da ich das board erst nen paar tage hab ;-)
also streite ich das mit den fehldenden programmierkenntnissen nicht ab,
aber ich versuche mir das viele tuts anzugucken und draus zu lernen ...
-ich erstelle ein neuen thread in projekten und würde mich über jeglich hilfestellung freuen...
dh. das das alles öffentlich passiert damit auch andere davon was haben ...
name ist "Arduino Haussteuerung"
- das ich das nicht alles in 1 woche drauf hab ist mir auch klar aber ich hab mir nen ziel von ca
6-7 monaten gesetzt es fertig zu machen
ist das ca realistisch ???
-das mit den hobby seh ich auch so aber mach ein spielt an auto rum, der andere sammelt briefmarken
und wieder ein anderer würde sich gern mit ardino beschäftigen ...

also danke noch mal und vielleicht schaut ja mal jemand rüber
guten nacht mfg. eddykett
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2014, 10:08
Beitrag #14
RE: Programm hilfe
(01.03.2014 02:54)eddykett schrieb:  - das ich das nicht alles in 1 woche drauf hab ist mir auch klar aber ich hab mir nen ziel von ca
6-7 monaten gesetzt es fertig zu machen
ist das ca realistisch ???
Das kommt darauf an, wie viel Zeit Du investieren kannst und auch ein bisschen auf die "Begabung". Dabei dürfte es vor Allem wichtig sein, dass Du geduldig weitermachst und auch (vielleicht vor Allem) auch auf kleine Details achtest.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehler in meinem Programm Franz54 7 165 01.12.2016 23:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe: IR Remote Steuerung, MSGEQ7 + RGB-LED Streifen dastob 1 125 14.10.2016 21:40
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Ich brauche Hilfe Prosac 4 238 09.10.2016 18:39
Letzter Beitrag: Prosac
  at24c256 Hilfe Gandalf 6 249 29.08.2016 18:59
Letzter Beitrag: MKc
Smile Progammier Neuling Codeschloss bittet um Hilfe Donalonso 2 287 27.08.2016 18:23
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe gesucht. Webserver Statsiche und Dynamische HTMl Seite b3ta 11 454 22.08.2016 08:07
Letzter Beitrag: b3ta
  Hilfe: Mega2560 - ENC 28J60 - MYSQL Gandalf 1 181 28.07.2016 16:30
Letzter Beitrag: Gandalf
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 550 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe beim Arduino Shield reimundko 6 460 05.06.2016 11:28
Letzter Beitrag: rpt007
  Brauche etwas Hilfe bei der Umsetzung einer Idee raspido 3 537 23.04.2016 10:26
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste