INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
31.08.2014, 10:28
Beitrag #1
Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
Hallo, zunächst möchte ich als Neuling alle begrüßen. Bin Anfänger in Sache Arduino.
Einige kleine Projekte habe ich schon am Laufen. Hauptsächlich in Sachen Fotografie.

Nun beschäftige ich mich mit der Ansteuerung eines TFT 1.8 Display.
Leider sehe ich da nicht durch.
Zunächst habe ich versucht einige Testsketches zu testen und komme hier schon mal nicht weiter.
In den Programmen sind z.B. TFT.h, SD.h und SPI.h erforderlich. Ich kann diese Sketche nicht kompilieren. Es kommt immer die Meldung, daß die SD, TFT, SPI directory nicht gefunden wird und somit die ..h daten nicht abgerufen werden können.
In dem Libraries-Ordner sind aber die Ordner SPI, usw. mit den spi.h usw. vorhanden.
Egal welche Beispiele ich testen will, immer werden die Ordner nicht gefunden.
Ist mir ein Rätsel.
Habe ich evtl. ein Denkproblem(bin 72)??.

Gruß, Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2014, 11:43
Beitrag #2
RE: Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
Hallo,
sieht verdächtig danach aus, das die Lib´s falsch installiert sind.
Du hast einen Ordner "libraries" in dem befindet sich z.B. ein Order TFT, in diesem Ordner nur die Lib´s
TFT.h und TFT.cpp- keine weiteren Ordner mit Lib´s.
Der Ordner der Lib sollte genau so heißen wie die Lib selbst
Ordner=TFT, Lib=TFT.h und nicht Lib=Tft.h
Gruß und Spaß
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2014, 12:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2014 12:53 von johadu.)
Beitrag #3
RE: Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
So sieht es bei mir aus .

// Beinhalten die erforderlichen Bibliotheken
# include <SPI.h>
# include <SD.h>
# include <TFT.h> // Hardware-spezifische Bibliothek

// Pin-Definition für die Uno
# define SD_CS 11
# define LCD_CS 10
#define DC 9
# define RESET 8
[usw. ..]


Programm Arduino
----------------------
Arduino1.5/libraries/SD/SD.h
" " /SPI/SPI.h
" " /TFT/TFT.h

Gruß, Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2014, 23:29
Beitrag #4
RE: Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
Hallo,
lösche das:

# include <SPI.h>
# include <SD.h>
# include <TFT.h>

und setze den Cursor wieder an die erste Stelle.
Dann importierst Du die Lib´s manuell.
Schau mal ob es dann läuft.
Gruß und Spaß
Andreas

Ordner:
Arduino1.5
in diesem befindet sich ein Ordner:
libraries
in diesem Ordner befinden sich nachfolgende Ordner-> mit Inhalt

SD -> SD.h & SD.cpp
SPI -> SPI.h & SPI.cpp
TFT -> TFT.h & TFT.cpp

"SD, TFT, SPI directory nicht gefunden"
DA IST ETWAS FALSCH INSTALIERT
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2014, 13:48
Beitrag #5
RE: Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
Danke für den Tipp.

Ich habe ein Programm zum Laufen bekommen. Bilder werden auf dem TFT Display dargestellt Big Grin.

Gruß, Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 10:36
Beitrag #6
RE: Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
Ich verwende ein Originaldisplay aus USA von adafruit.
Ein Display aus China funktioniert nicht, weil die Pins anders bezeichnet sind und ich noch nicht herausgefunden habe wie man es anschließt.

Gruß, Joachim

Gruß, Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2014, 10:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.2014 10:24 von tito-t.)
Beitrag #7
RE: Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
hallo,
ich bin gerade zufällig über diesen Thread gestolpert.
Ich habe mir selber ganz frisch dieses 1,8" Zoll SPI Display bestellt
http://www.ebay.de/itm/380671781218?_trk...EBIDX%3AIT

Es ist zwar noch nicht eingetroffen, aber ich stelle gerade fest, dass auf den Beispiel-Abbildungen gar nicht die SPI Hardware Pins 50-53 vom Mega verwendet werden, obwohl es ja als SPI Display bezeichnet wird und auch SPI pins besitzt (MISO/MOSI etc.). Geht das etwa gar nicht - oder wenn ja: was muss man dafür wie umkonfigurieren in den libs oder Programmdateien?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2014, 15:57
Beitrag #8
RE: Programm für TFT Display 1.8 SPI geht nicht
Ich verwende den Nano oder Uno
Meine Pinbelegung ist


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruß, Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD geht nicht - keine Ahnung warum?? DL1AKP 12 317 15.05.2017 13:17
Letzter Beitrag: DL1AKP
  433mHz Funkmodule senden/empfangen nicht metzgefa 2 317 06.05.2017 13:30
Letzter Beitrag: metzgefa
  Waveform auf Nextion Display GuaAck 6 279 12.04.2017 19:08
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  SD Karte wird nicht erkannt Maxi290997 6 237 31.03.2017 06:05
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Sad Sketch funktioniert auf dem Mega 2560 nicht Frank1234 16 641 26.03.2017 14:15
Letzter Beitrag: oOSpikeOo
  neues OLED Display nötig an vorhandenem uC Systemswerlich Ersatz hd311 7 230 26.03.2017 11:16
Letzter Beitrag: hd311
  Pinbelegung TFT-Display ILI9341 mingo 19 672 23.03.2017 17:49
Letzter Beitrag: oOSpikeOo
  Mein Skript macht nicht das was es soll ;( DerMatze79 4 293 16.03.2017 22:19
Letzter Beitrag: MicroBahner
Rainbow Programm mit Tastr unterbrechen Schwinge117 12 477 02.03.2017 21:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  Programmablauf macht nicht das was ich möchte !! ESP + Blynk b3ta 3 226 01.03.2017 14:29
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste