INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme mit seriellem Monitor
07.08.2015, 15:36
Beitrag #1
Probleme mit seriellem Monitor
Hallo,
ich schreibe gerade an einem Programm zur Steuerung von meinem Teleskop. Die Hardware bilden der Mega 2560 und zwei externe Platinen, die die Verbindung mit Drehgebern, Schrittmotoren, Foto, einem Joystick und zu einem PC über RS232 (Serial1 am Arduino) herstellen. Am Arduino hängt noch ein LCD Display, um Optionen auswählen zu können und Daten anzuzeigen...
Zwecks Fehlersuche benutze ich den Serial Monitor und lasse mir den Zustand von einigen Variablen anzeigen. Das funktioniert soweit ganz gut - aber wenn ich die für die Kommunikation nötigen Zeilen "aus kommentiere", da ich die später nicht mehr in der Software haben will, dann fängt das LCD das spinnen an (flackert zwischen unterschiedlichen Meldetexten) und die Menu-Führung hängt sich an den unterschiedlichsten Stellen auf.
Kennt jemand das Phänomen oder weis an was das liegen kann?

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2015, 15:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2015 15:58 von hotsystems.)
Beitrag #2
RE: Probleme mit seriellem Monitor
Da wir den von dir verwendeten Code nicht kennen, wird es schwierig, dir eine korrekte Antwort zu geben.
Vermutlich hast du wichtige Programmteile mit auskommentiert.

Achja, der serielle Monitor verzögert den Lauf des Programmes erheblich, evtl benötigst du diese Verzögerung in deinem Sketch.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2015, 19:07
Beitrag #3
RE: Probleme mit seriellem Monitor
Mit Sketch geht das Fehlersuchen natürlich leichterIdea.
Der Übersicht halber habe ich im Anhang einen Zwischenschritt angehängt. Die Zeilen für die Diagnose über den Serial Monitor habe ich auskommentiert (ganz am Ende und die Initialisierung der Schnittstelle weiter vorne).

Eine Verzögerung für die Datenübergabe an das LCD habe ich schon vorgesehen, da das Display anfänglich auch "geblinkt" hat.


Angehängte Datei(en)
.ino  Menusteuerung.ino (Größe: 21,55 KB / Downloads: 40)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2015, 20:42
Beitrag #4
RE: Probleme mit seriellem Monitor
Hallo,
ich habe deinen Sketch mal überflogen und vermute, es liegt an den zahlreichen "lcd.clear();"-Befehlen.
Ich habe früher meine Display-Anzeigen auch damit gelöscht und ständiges Flackern gehabt. Dann habe ich irgendwo mal gelesen, das es besser ist, die Zeilen einfach nur neu zu überschreiben und siehe da, das Flackern ist weg.

Probier es einfach mal, ich bin sicher, es hilft.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2015, 20:44
Beitrag #5
RE: Probleme mit seriellem Monitor
Hallo,
ich hab das gerade mal ausprobiert und alle "lcd.clear();"-Befehle raus genommen. Das sieht zwar jetzt von den Texten her nicht so optimal aus (müsste halt angepasst werden), aber der Effekt ist noch immer da. Mit der seriellen Datenübertragung ist alles ok, nimmt man sie raus hängt sich die Software an einem beliebigen Punkt auf und wechselt zwischen unterschiedlichen Anzeigetexten hin und her. Ich hab mir deshalb mal die Variable fürs Menu (MenuZaehler) mit im Display ausgeben lassen. Die wechselt dann passend zu den Texten mit.

Das wundert mich etwas, denn wenn ich keinen Fehler gemacht habe, dann müssten die Merker, mit denen "MenuZaehler" verändert wird, nur während des ersten Schleifendurchlaufs bei der steigenden Flanke des Tasters aktiv sein. Auch ein Entprellen des Tasters hilft meiner Ansicht nach nichts, da der Effekt auch bleibt, ohne dass eine Taste gedrückt wird.
Noch eine Idee was es dann sein könnte?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2015, 21:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2015 21:30 von hotsystems.)
Beitrag #6
RE: Probleme mit seriellem Monitor
Ok, daran lags dann nicht. Angry
Kannst du denn die Befehle (Ausgabe zum seriellen Monitor) mal einzeln ausblenden, um evtl. festzustellen, welcher Befehl der Übeltäter ist. Dann kommt man der Sache sicher auf die Spur.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2015, 21:51
Beitrag #7
RE: Probleme mit seriellem Monitor
Hab ich schon mal gemacht. Die serielle Schnittstelle zu öffnen und die Baudrate festzulegen reicht nicht aus. Erst wenn du Daten über die Schnittstelle schickst, hört das Ding auf zu spinnen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2015, 21:57
Beitrag #8
RE: Probleme mit seriellem Monitor
Wie ich dich verstanden habe, schickst du mehrer Informationen an die Schnittstelle, diese einzeln aktivieren.
Ich werde mir den Code morgen nochmal ansehen. Heute geht es nicht mehr.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausgabe Serial Monitor zu viele Byt`s Hannes 0 96 12.11.2016 20:29
Letzter Beitrag: Hannes
  ArduinoDroid Probleme Brother Tak 1 199 10.09.2016 22:12
Letzter Beitrag: Brother Tak
  Serial Monitor ASCII 1 schreiben BennIY 11 580 01.08.2016 16:42
Letzter Beitrag: Mathias
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 378 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Probleme mit sprintf() und dtostrf() GMBU 11 804 22.06.2016 10:52
Letzter Beitrag: GMBU
  Serial Monitor Rudi 5 630 02.06.2016 11:37
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Kommunikation Serial Monitor --> Arduino BennIY 7 354 24.05.2016 07:48
Letzter Beitrag: hotsystems
  Serial Monitor Eingabe über Code Maxi290997 4 520 12.05.2016 18:57
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 6 957 06.05.2016 18:34
Letzter Beitrag: arduinopeter
  Programme vom UNO auf nano , mini Pro portieren Probleme anwo 19 1.175 17.04.2016 21:12
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste