INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme mit #include
03.04.2015, 11:31
Beitrag #1
Probleme mit #include
Hallo

Ich bin neu hier im Forum und möchte mich deshalb kurz vorstellen

Mein Name ist Klaus und betreibe schon seit Jahrzehnten Modellbau, früher nur Schiffe, mittlerweile auch Fahrzeuge und Flugzeuge.

Letzte Woche habe ich mir von Franzis das Starterkit Arduino im RC-Modellbau zugelegt und wollte als 1. Projekt den Kreuzmischer realisieren. Ein Programm dazu habe ich bei Wilfried Klaas http://www.rcarduino.tk/ dazu gefunden.

Also die Arduino IDE 1.62 , das Programm von Wilfried und auch seine Lib http://wkla.no-ip.biz/ArduinoWiki/doku.p...:rcreciver dazu heruntergeladen.

Leider bekomme ich bei Kompilieren immer die Fehlermeldung , das schon die 1. include datei ( debug.h ) nicht gefunden wird. Die libs von Wilfried habe ich mit in das Sketch Directory reinkopiert, wo auch die *ino Datei liegt. Ich sehe sie auch in der Header Zeile und bei den Libs in der IDE.

Was mache ich falsch ??

Schonmal Danke für Eure Hilfe

Gruss
Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2015, 11:56
Beitrag #2
RE: Probleme mit #include
Hi,
hast Du die beiden Verzeichnisse ins "libraries"-Verzeichnis kopiert? Ich meine damit das libraries-Verzeichnis im <programme>/Arduino-Folder. Wenn nicht, dann versuche das mal.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2015, 12:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2015 12:38 von wetskindiver.)
Beitrag #3
RE: Probleme mit #include
Hallo Thorsten

Danke für Deine superschnelle Antwort und Deinen Tip, jetzt hat es geklapptWinkWink

Dir dann noch frohe Ostern

Gruss
Klaus

(03.04.2015 11:56)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
hast Du die beiden Verzeichnisse ins "libraries"-Verzeichnis kopiert? Ich meine damit das libraries-Verzeichnis im <programme>/Arduino-Folder. Wenn nicht, dann versuche das mal.
Gruß,
Thorsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Probleme mit multiplexing Thor Wallhall 29 286 Gestern 21:41
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  Interrupt und I2C gibt das Probleme? Badger1875 5 174 03.10.2017 23:26
Letzter Beitrag: GuaAck
Big Grin Probleme mit pgm_read_word NoGi 9 1.447 23.04.2017 10:09
Letzter Beitrag: NoGi
  Probleme mit einem Sketch für einen LED Cube 5x5x5 Frank1234 5 472 13.03.2017 12:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  Probleme bei Countdown ferdi 0 309 23.01.2017 10:45
Letzter Beitrag: ferdi
  ArduinoDroid Probleme Brother Tak 1 468 10.09.2016 22:12
Letzter Beitrag: Brother Tak
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 738 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Probleme mit sprintf() und dtostrf() GMBU 11 1.939 22.06.2016 10:52
Letzter Beitrag: GMBU
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 6 2.254 06.05.2016 18:34
Letzter Beitrag: arduinopeter
  include abhängig von konstante "debug" tiny85fan 8 639 29.04.2016 16:01
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste