INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme beim auswählen des Ports
21.02.2016, 16:32
Beitrag #9
RE: Probleme beim auswählen des Ports
Zitat:Zu deinem "Quote". Der erste Quote darf keinen "/" enthalten.

Der "quadratische" Chip ist direkt hinter der USB-Buchse.
Evtl. ist dieser nicht quadratisch, dann ist es ein Clone.

Also da hat es einen Quadratischen 32 füßigen auf dem steht WEGA15U2 1438 PH 4W2958

Und (von vornegesehen) rechts daneben einen mit goldenen Rändern auf welchem Hh05 steht dieser ist jedoch Rechteckig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.02.2016, 16:48
Beitrag #10
RE: Probleme beim auswählen des Ports
Das sollte schon der richtige Chip sein.
Allerdings hast du evtl. nicht richtig gelesen, es sollte heissen: "Mega 16U2"

Wenn das so stimmt, ist es ein richtiger Chip, der auch laufen sollte.

Schau mal hier:
http://www.kriwanek.de/arduino/wie-begin...essen.html
Da wird beschrieben, wie der Treiber zu reparieren ist.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Gruß Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.02.2016, 17:58
Beitrag #11
RE: Probleme beim auswählen des Ports
(21.02.2016 16:48)hotsystems schrieb:  Das sollte schon der richtige Chip sein.
Allerdings hast du evtl. nicht richtig gelesen, es sollte heissen: "Mega 16U2"

Wenn das so stimmt, ist es ein richtiger Chip, der auch laufen sollte.

Schau mal hier:
http://www.kriwanek.de/arduino/wie-begin...essen.html
Da wird beschrieben, wie der Treiber zu reparieren ist.

Vielen Danke jetzt funktioniert es wunderbarBig Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.02.2016, 18:00
Beitrag #12
RE: Probleme beim auswählen des Ports
(21.02.2016 17:58)Levi schrieb:  
(21.02.2016 16:48)hotsystems schrieb:  Das sollte schon der richtige Chip sein.
Allerdings hast du evtl. nicht richtig gelesen, es sollte heissen: "Mega 16U2"

Wenn das so stimmt, ist es ein richtiger Chip, der auch laufen sollte.

Schau mal hier:
http://www.kriwanek.de/arduino/wie-begin...essen.html
Da wird beschrieben, wie der Treiber zu reparieren ist.

Vielen Danke jetzt funktioniert es wunderbarBig Grin

Na prima, gern geschehen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Gruß Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [Frage] Unterschied zwischen &=~ und ^= beim Bit ändern auf dem Port? avoid 13 744 11.01.2018 00:53
Letzter Beitrag: avoid
  Liste mit PORTs GuaAck 11 604 09.01.2018 18:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino zu MySQL via Wifi Fehler beim compilieren Franzel007 21 859 05.01.2018 20:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  Probleme mit der Software Thor Wallhall 8 461 31.12.2017 11:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 17 4.008 30.12.2017 00:40
Letzter Beitrag: koma1965
  Fehlermeldung beim Compilieren DonCamillo 1 330 16.12.2017 21:04
Letzter Beitrag: Chopp
  Probleme Serieller Kommunikation Arduino Nextero 13 661 12.12.2017 16:47
Letzter Beitrag: hotsystems
  Neuling Fehler beim Kompilieren guenni71 6 563 26.11.2017 16:48
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehlermeldung beim Kompilieren Arduino/Genuino Uno Otto 12 1.036 21.11.2017 20:30
Letzter Beitrag: Tommy56
Question Problem beim seriellen Einlesen von RFID-Reader Bezel 5 510 05.11.2017 22:37
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste