INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
31.01.2016, 17:18
Beitrag #1
Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
Ich wollte nach einiger Zeit mal wieder ein wenig basteln. Also Auf dem Rechner alles installiert und gehofft es passt...
Also die Com Schnittstellen hatten ein Treiber Problem, das ist gelöst.

Wenn ich nun auf Upload gehe, läuft der Balken ewig durch.
Kompilieren geht.

An meinem Laptop gehts auch, selbst mit der neusten Version. (hatte noch ne 1.0.5 drauf, die ging auch)
Also der Arduino ist nicht das Problem.

Hab gelesen es gibt Probleme mit Bluetooth Sticks, gezogen, wird nicht besser.

Es kommt keine Fehlermeldung, es kommt einfach nicht das raus was soll. (die LEDs auf dem Nano machen auch nur das, was der alte Sektch ihnen sagt)
Einstellungen sind auf beiden Rechnern sonst auch gleich, bin mit googlen und meinem Latein am Ende.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2016, 17:41
Beitrag #2
RE: Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
(31.01.2016 17:18)Lemartes schrieb:  Ich wollte nach einiger Zeit mal wieder ein wenig basteln. Also Auf dem Rechner alles installiert und gehofft es passt...
Also die Com Schnittstellen hatten ein Treiber Problem, das ist gelöst.

Wenn ich nun auf Upload gehe, läuft der Balken ewig durch.
Kompilieren geht.

An meinem Laptop gehts auch, selbst mit der neusten Version. (hatte noch ne 1.0.5 drauf, die ging auch)
Also der Arduino ist nicht das Problem.

Hab gelesen es gibt Probleme mit Bluetooth Sticks, gezogen, wird nicht besser.

Es kommt keine Fehlermeldung, es kommt einfach nicht das raus was soll. (die LEDs auf dem Nano machen auch nur das, was der alte Sektch ihnen sagt)
Einstellungen sind auf beiden Rechnern sonst auch gleich, bin mit googlen und meinem Latein am Ende.

Hallo,
wird der Nano denn im Gerätemanager an der COM erkannt welche du auch in der IDE ausgewählt hast?
Ansonsten schau mal mit USBDeview ob wegen der Treiberprobleme nicht doch noch irgend etwas "verbogen" ist.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2016, 18:12
Beitrag #3
RE: Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
(31.01.2016 17:41)ardu_arne schrieb:  Hallo,
wird der Nano denn im Gerätemanager an der COM erkannt welche du auch in der IDE ausgewählt hast?
Ansonsten schau mal mit USBDeview ob wegen der Treiberprobleme nicht doch noch irgend etwas "verbogen" ist.

Gruß
Arne

Einer als com3, ein anderer als com4

Werd das mal mit dem Programm ansehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2016, 19:57
Beitrag #4
RE: Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
FtdiBus.NTamd64 ist der Treiber.
oem53.inf die inf Datei.
Version: 2.12.12.0

Was würde ich sehen, wenn was falsch ist?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2016, 20:58
Beitrag #5
RE: Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
So ähnlich sieht es bei mir auch aus, nur dass ich eine ältere Treiberversion habe.
Das hier beschriebene FTDI-Problem trifft vermutlich auch nicht zu.

Mir hilft es nicht weiter, aber vielleicht anderen. Auf welcher Windows Version funktioniert es und auf welcher nicht?

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2016, 21:00
Beitrag #6
RE: Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
Beides Win 7 Pro 64bit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2016, 21:21
Beitrag #7
RE: Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
Hallo,
schon mal auf die Nano Platine gelinst was da für ein USB Interfacechip drauf ist, ein FTDI232 oder ein HC340 ? Letzterer ist ein China-Chip und der wird ohne extra Treiberinstallation von der IDE nicht unterstützt....ist ne alte Leier hier mit den China Derivaten.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2016, 21:28
Beitrag #8
RE: Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein)
Hab ich natürlich auch gelesen. Das board vom breadboard gepult und den ftdi gesehen. Ist also nen alter china klon.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem mit SD Card Library BennIY 4 187 06.10.2016 18:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Fehler beim Kompilieren binderj1 5 292 03.10.2016 21:27
Letzter Beitrag: hotsystems
  Upload funktioniert nicht Levi 5 238 22.09.2016 20:19
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehler beim Speichern von Projekten Manni66 16 683 23.08.2016 10:05
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit SD.remove Eichner 6 210 22.08.2016 19:42
Letzter Beitrag: Eichner
  Arduino hängt beim Upload deranda 11 500 12.08.2016 21:27
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Nano --> ATtiny 84A Mathias 25 886 15.07.2016 16:26
Letzter Beitrag: hotsystems
  4x16 Tastermatrix Problem Michel 16 842 14.07.2016 10:02
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Problem mit Delay und Millis funnyzocker 1 454 26.06.2016 09:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit ESP8266 und EMail senden torsten_156 1 595 13.06.2016 21:14
Letzter Beitrag: torsten_156

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste