INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pro Mini
09.08.2015, 21:30
Beitrag #9
RE: Pro Mini
Hallo Alle,
habe div. Pro Mini getestet. Geregelte 9 Volt an RAW die auf 5 Volt an Vcc runtergeregelt wurden - ALLE - eben bis auf 1 pro Mini der 3,3 Volt hatte. Ich wollte wissen weshalb 3,3 Volt ? Nun weiß ich's.
Übrigens die Rückseite des Pro Mini ist neutral.
Thorsten ..... Sorry
Liebe Grüße
Gerd
Euch eine schöne Woche

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 05:30
Beitrag #10
RE: Pro Mini
Moin,
das ist natürlich ungeschickt wenn die das nicht aufgedruckt haben...
Aber lies doch mal die Zahlen auf dem Quarz ab sofern das noch ein Standart Quarz im HX49/? Gehäuse ist....die SMD Teile sind da meistens zu klein um was abzulesen.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 06:13
Beitrag #11
RE: Pro Mini
Grüß di ....
tja lieber Freund ..... auch nix. Hatte eh schon geschaut. 8 Mhz 3,3 V .. 16 Mhz 5V
Ich beziehe die Pro Minis, die sonst alle Daten einhalten, aus dem Hermann - Shop.
http://www.ebay.at/itm/Atmega328P-Pro-Mi...33947b901c
---
Muss jetzt jeden einzeln messen. Also kein Verlass Angry

Ich wünsch dir was ....
LG G

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 07:24
Beitrag #12
RE: Pro Mini
(10.08.2015 06:13)bergfrei schrieb:  Grüß di ....
tja lieber Freund ..... auch nix. Hatte eh schon geschaut. 8 Mhz 3,3 V .. 16 Mhz 5V
Ich beziehe die Pro Minis, die sonst alle Daten einhalten, aus dem Hermann - Shop.
http://www.ebay.at/itm/Atmega328P-Pro-Mi...33947b901c
---
Muss jetzt jeden einzeln messen. Also kein Verlass Angry

Ich wünsch dir was ....
LG G

...ja da scheint wohl ein falsches Board in deine Lieferung gerutscht zu sein..
dumm gelaufen....
...tröste dich, ich habe neulich auch aus versehen 168er Pro Minis gekauft anstatt der mit dem 328er Sad ...und das gleich im Zehnerpack...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 08:09
Beitrag #13
RE: Pro Mini
was soll ich sagen ? Habe eben einen Pro Mini der bei RAW 9 Volt an Vcc 7,8 Volt bringt.
Nein ..... alle werden gemessen....
LGG

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 08:24
Beitrag #14
RE: Pro Mini
Hi,
mal eine ganz andere Frage: Warum baut man sich eine geregelte 9V-Stromquelle und hängt das dann an RAW, anstatt gleich mit 5V (oder eben 3,3V) an Vcc zu gehen? Damit hat man doch nur doppelte Verluste und Wärme, oder?
(Natürlich setzt das voraus, dass man weiß, ob man ein 5V oder 3,3V Gerät hat.)
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 09:23
Beitrag #15
RE: Pro Mini
(10.08.2015 08:09)bergfrei schrieb:  was soll ich sagen ? Habe eben einen Pro Mini der bei RAW 9 Volt an Vcc 7,8 Volt bringt.
Nein ..... alle werden gemessen....
LGG

...das hört sich allerdings ungesund an...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wie "Arduino pro mini" Ausschaltverzögerung realisieren? holger.852 9 357 17.10.2016 21:27
Letzter Beitrag: holger.852
  Arduino Pro Mini elephant 7 441 13.08.2016 21:33
Letzter Beitrag: amithlon
  Pro Mini - 2x flashen bergfrei 2 404 10.05.2016 13:29
Letzter Beitrag: bergfrei
Question Micro Sd auf Mini USB Buchse NorwinHDH 3 508 15.03.2016 13:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pro Mini 5V od. 3,3V bergfrei 5 824 28.02.2016 20:16
Letzter Beitrag: bergfrei
  Pro Mini Spannungsversorgung s_fr 9 1.170 09.02.2016 13:06
Letzter Beitrag: fraju
  Arduino Pro Mini s_fr 5 664 09.01.2016 20:53
Letzter Beitrag: s_fr
  Mini Pro + RTC ZS-042 MeRo113 13 1.922 26.11.2015 08:31
Letzter Beitrag: hotsystems
  Stromversorgung Aduino Pro Mini Clone Gelegenheitsbastler 5 1.439 25.06.2015 07:21
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  Mini Display Stefan 22 3.703 19.06.2015 17:33
Letzter Beitrag: Stefan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste