INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pins 0-2 immer Spannung ?
12.09.2013, 21:55
Beitrag #1
Thumbs Down Pins 0-2 immer Spannung ?
Hallo,

habe mich schon seit längerem gedanklich mit dem Arduino beschäftigt ...mir dann heute aber letztendlich einen (freeduino) mit Breadboard usw. ergattert...

beim Herumspielen (Blinker, Wechselblinker, Lauflicht) ist mir aufgefallen, dass die kleine LED auf dem Board immer leuchtet.

Des weiteren haben die oberen pins 0-2 immer ein Signal, wenn ich dort also eine LED mit Vorwiderstand gegen GND anstecke glimmt diese.

hatte schon versucht mit

void setup ()
{}

void loop ()
{}

das Board zu "leeren", dass hat aber auch nicht viel geholfen.

Ich hoffe jemand weiß woran das liegen könnte
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2013, 08:00
Beitrag #2
RE: Pins 0-2 immer Spannung ?
Hallo Kevin,

die "ON"-Led leuchtet immer, wenn sie dich stört, dann musst du sie entfernen. Mit Pin 0...2 meinst du die des Digitalports? Auf 0 und 1 läuft auch die interne Kommunikation zwischen den beiden Prozessoren, da würde ich keine Leds anschließen. Wirklich leeren kannst du das Board nicht, denn es läuft ja immer noch der Bootloader.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2013, 08:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.2013 08:24 von Kevin89.)
Beitrag #3
RE: Pins 0-2 immer Spannung ?
Hallo Stefan!

Danke für die Antwort, mir ist schon aufgefallen, dass die Pins die gleiche Benennung haben wie die beiden LED's, die den Datentransfer anzeigen...mein Fehler war wohl, das ich dem Arduino unter "Last", also mit angesteckten verbrauchern u.a. an Pin 0-2 ein Programm rauf schieben wollte. Entferne jetzt immer erst die GND Strippe bevor ich was rüberspiele, dann läuft es Big Grin

Ich hab da dann aber direkt noch eine Frage, dann muss ich nicht extra einen neuen Thread eröffnen.

Und zwar hatte ich mich an der If-Funktion versucht um mit einem Schalter eine LED ein und aus zu schalten. Mein Programm sah im groben (jetzt evtl mit formfehlern) so aus:

void setup ()
{pinMode (7, INPUT);
pinMode (8, OUTPUT);
}

void loop ()
{
if (7 == HIGH);
{digitalWrite (8, HIGH);
}
else
{
digitalWite (8, LOW);
}
}
das board war da aber irgendwie nicht so überzeugt von...es tat sich also rein gar nichts Huh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2013, 12:20
Beitrag #4
RE: Pins 0-2 immer Spannung ?
Formfehler Big Grin - du weißt schon, dss jedes Zeichen zählt? Also, wenn du mit digitalWrite arbeitest, dann solltest du auch........

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 09:38
Beitrag #5
RE: Pins 0-2 immer Spannung ?
Also sieht das vernünftiger aus....

void setup ()
{
pinMode (7, INPUT);
pinMode (8, OUTPUT);
}

void loop ()
{
if (digitalRead(7) == HIGH)
{digitalWrite (8, HIGH);
}
else
{
digitalWrite (8, LOW);
}
}


ist nur per Kompilieren getestet....nicht aufm Board....
Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 10:38
Beitrag #6
RE: Pins 0-2 immer Spannung ?
Moin,

konnte gestern vom Handy nicht Antworten Tongue

Mein Fehler ist wohl, dass ich das "digitalRead" vergessen habe Blush

dankeschön
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  PWM Signal => DC Spannung Hurdy 10 320 28.11.2016 23:27
Letzter Beitrag: OLDARDUINO
  Uno gehen zwei digital Pins nicht edlosijagen 15 588 07.07.2016 19:22
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Darf eigentlich spannung am pin anliegen? himbeersirup 5 405 20.05.2016 10:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  mehr PWM Pins WIMunios 8 1.104 20.03.2016 00:19
Letzter Beitrag: hotsystems
  Welche Pins für Software Serial BennIY 1 487 27.01.2016 23:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino ATmega328P (Nano ?) mit ca. 3-5V Versorgungs-Spannung ? HaWe 19 1.716 27.11.2015 12:58
Letzter Beitrag: HaWe
  Pins am Drehregler (Rotary Encoder) facebraker 49 8.699 23.11.2015 09:29
Letzter Beitrag: noxx
  PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung chris15 5 2.289 12.08.2015 05:46
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Spannung wo keine sein soll ! bergfrei 30 4.140 28.05.2015 09:25
Letzter Beitrag: Scherheinz
  Positive und negative Spannung erzeugen Cray-1 15 4.272 18.04.2015 10:56
Letzter Beitrag: Cray-1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste