INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
19.01.2016, 18:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2016 18:22 von TheJukeboxMan.)
Beitrag #1
Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
Guten Abend,
Ich bin gerade dabei mir für den Arduino UNO ein Shield zu bauen, damit ich andere Mikrocontroller mit dem ArduinoISP Sketch programmieren und leere ATMegas mit dem Arduino Bootloader zu bespielen kann. Aufgebaut werden soll das ganze auf einer Lochrasterplatine.
Nun kommt schon das Problem: Der Abstand zwischen DPin 7 und 8 ist zu klein, somit kann ich keine normalen Stiftleisten mit Abstand 2,54 mm einsetzen und auf die Lochrasterplatine löten.
Ich habe ein Bild angehängt auf dem das Problem zu sehen ist.
Am DPin 7 hängt zwar nur eine LED, die bei Datenübertragung flackert, die ich theoretisch auch weglassen könnte, allerdings würde ich diese auch gerne einbauen wenn es geht und nicht zu aufwendig ist.
Wie habt ihr das Problem gelöst?
Die Pins 8-13 sind leider bereits belegt, also kann ich den Pin 7 leider nicht durch einen auf der anderen Seite ersetzen...
Nach meinen Recherchen soll das ein Fehler im Platinen-Layout der ersten UNO-Generation gewesen sein, der aber nie behoben wurde, um die Kompatibilität mit den bisher veröffentlichten Shields zu gewährleisten.
Für die Leute die das auf einer Lochrasterplatine aufbauen wollen ist das natürlich ein bisschen doof...

Danke und noch einen schönen Abend


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2016, 18:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2016 18:28 von hotsystems.)
Beitrag #2
RE: Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
Es gibt Lochrasterplatinen, die genau dafür gebaut sind.
Ich poste gleich mal einen Link dazu.

http://www.ebay.de/itm/252151582432

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2016, 18:52
Beitrag #3
RE: Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
Danke für den Link!

Das ist natürlich eine günstige und saubere Lösung, der Preis ist auch annehmbar.
Sowas werde ich mir auf jeden Fall mal demnächst bestellen, danke dafür.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2016, 19:19
Beitrag #4
RE: Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
(19.01.2016 18:52)TheJukeboxMan schrieb:  Danke für den Link!

Das ist natürlich eine günstige und saubere Lösung, der Preis ist auch annehmbar.
Sowas werde ich mir auf jeden Fall mal demnächst bestellen, danke dafür.

Gruß

Das macht Sinn. Ich verwende auch schon einige von denen, auch als Programmer, wie du es vor hast.
Noch ein Tipp, nimm als IC-Sockel einen Nullkraftsockel.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2016, 19:24
Beitrag #5
RE: Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
oder die Stiftleiste einfach ein bisschen verbiegen, ist nicht so schön wie ein Proto Shield aber dafür noch billiger.
-> https://www.youtube.com/watch?v=nfuzNLghFqU

Gruß Bob

Elektronische Torwand
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2016, 19:35
Beitrag #6
RE: Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
(19.01.2016 19:24)MeisterBob schrieb:  oder die Stiftleiste einfach ein bisschen verbiegen, ist nicht so schön wie ein Proto Shield aber dafür noch billiger.
-> https://www.youtube.com/watch?v=nfuzNLghFqU

Dann schon lieber neue Löcher für die Stiftleiste bohren. Die Lötaugen müssen natürlich auch bearbeitet werden.
Habe ich auch schon gemacht und sieht ganz ordentlich aus.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2016, 19:45
Beitrag #7
RE: Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields
@hostsystems. Danke für den Tipp mit dem Nullkraftsockel, daran habe ich gar nicht mehr gedacht, aber ein Nullkraftsockel ist in diesem Fall wirklich sinnvoller, wenn man den µC oft austauschen muss.

@MeisterBob. Auch dir danke für deinen Beitrag.
Leider habe ich nur die Stiftleisten die man auf dem Bild in Post 1 sieht, diese haben leider nicht so lange Beine wie die, die Herr Bartmann in dem Video verwendet, von dem her müsste ich diese auch erstmal bestellen und wenn ich dann noch Versand etc. bezahlen muss, ist die Preisersparnis nicht mehr ssoo groß. Dann kaufe ich lieber die fertige Platine, das sieht dann auch etwas ordentlicher aus.
Ist aber auch eine Möglichkeit, diesen "Design-Fehler" zu umgehen. Günstiger ist es natürlich, ich werde bei der nächsten Bestellung bei meinem Elektronik-Dealer mal solche Buchsenleisten mit langen Beinen mitbestellen.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unterschied zwischen DVI 24+1 und einem DVI 24+5 Adapter Pit 2 136 17.10.2016 15:49
Letzter Beitrag: Pit
  Schrittmotor ruckelt beim Start und im laufenden Betrieb - Arduino+Motor Shield grt35a 3 269 21.09.2016 06:56
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Steuerung eines Schrittmotor und eines Lüfters auf einem Shield phischmi 7 275 18.08.2016 20:58
Letzter Beitrag: phischmi
  Per Keypad Shield zwischen zwei Programmen schalten Rob-LE 9 924 09.03.2016 14:27
Letzter Beitrag: iks77
  Probleme beim Löten Binatone 18 1.719 14.01.2016 14:12
Letzter Beitrag: alpenpower
  undefinierter Zustand beim Einschalten Binatone 16 1.515 25.10.2015 13:48
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Komische Funktion durch Kurzschluss eines N-Kanal MOSFET BennIY 6 836 08.10.2015 22:25
Letzter Beitrag: BennIY
  Senden /empfangen von Datenpaketen zwischen 2 Arduinos fraju 0 623 05.09.2015 15:29
Letzter Beitrag: fraju
  Ansteuerung Heizung eines Gassensors DaniDD 0 523 22.07.2015 11:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Ideenfindung - Ansteuerung eines Diskettenlaufwerks per LED Signal ?! zauche 8 1.117 23.06.2015 08:33
Letzter Beitrag: DaniDD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste