INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung
21.03.2015, 14:12
Beitrag #1
PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung
Hallo zusammen,

ich wandel eine PWM (490Hz) in eine analoge Spannung um (0-5V).
Dies mache ich über einen Tiefpass (R=100k, C=1µF)
Es funktioniet auch soweit alles.

Kann mir bitte jemand erklären was da vor sich geht?
Die Grenzfrequenz konnte ich noch berechnen (~1,6Hz).
Weiter komme ich leider nicht.

Wäre echt super wenn mir das jemand erklären würde.

Vielen Dank schonmal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 17:09
Beitrag #2
RE: PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung
Hallo, ich suche auch gerade nach einer praktischen und nicht so aufwendigen Lösung für das Wandeln des PWM einer Fernsteuerung. Wie ist Deine Lösung für das Anheben der gefilterten Gleichspannung auf 0 bis 5 Volt Transistor oder Operationsverstärker? Kannst Du die Schaltung hier posten?
Danke für Deine Antwort.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2015, 12:10
Beitrag #3
RE: PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung
das habe ich auch schon irgendwo beschrieben, es ist so einfach, da muss auch nichts berechnet werden. PWM auf Integrierglied, die angegebenen Werte sind schon gut, sogar 2 hintereinander sind bei zeitunkritischen Anwendungen machbar, dann ergibt sich bei Betrieb an hochohmigem Eingang eine Spannung, von n * (Vref/255). Bei niederohmigerer Folgestufe halt einen Impedanzwandler nachschalten.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2015, 14:52
Beitrag #4
RE: PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung
Das Problem bei mir ist, dass ich die Erfassung des RC-Empfängers etwas abgesetzt vom Arduino haben und um Kabel zu sparen gehe ich über einen Anlog zu I2C Board deshalb möchte ich die Werte in einen höheren Spannungspegel haben. Direkt am Arduino könnte ich es auch über die Software auswerten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2015, 20:50
Beitrag #5
RE: PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung
dann musst du halt einen OP spendieren und verstärken. Also z.B. die Analogspannung auf den nichtinvertierenden Eingang, Ausgang über 10k auf den invertierenden und von dort 10k gegen 0. Dann kriegst du am Ausgang 0...10V, bzw. durch ein anderes Widerstandsverhältnis auch jeden anderen, gewünschten Wert.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2015, 05:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.08.2015 13:40 von Stefan.)
Beitrag #6
RE: PWM in analoge Spannung umwandeln - Hilfe bei Berechnung
@nixfindus,
also dein Thema ist ja nun leicht was anderes wie das des Threaderöffners chris15 und hätte meiner Ansicht nach in einen eigenen Thread gehört.
Noch als Tipp, ich würde einen Fernsteuerimpuls über die Funktion pulseIn() erfassen und nicht per ADC Rolleyes

lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  PWM Signal => DC Spannung Hurdy 11 361 03.12.2016 22:47
Letzter Beitrag: Franz54
  Hilfe 433MHz Empfänger OLDARDUINO 12 355 16.11.2016 09:55
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe für einen GPS gestützten Quadrocopter TeamQuadro 13 383 02.11.2016 08:14
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe, ist der bmp280 defekt? reimundko 5 590 12.09.2016 18:49
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Hilfe bei IR Lichtschranke cb_baer 55 23.516 02.09.2016 14:37
Letzter Beitrag: Sarlochin
  Bitte un Hilfe 3ddrucker 3 242 18.08.2016 16:24
Letzter Beitrag: Binatone
Star Bitte um hilfe bei Aurel Empfänger & Sender Mischa 3 519 08.06.2016 15:26
Letzter Beitrag: hotsystems
Heart Bitte um Hilfe um auf Display Temperatur auzugeben Mischa 6 507 04.06.2016 20:49
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe bei Ironman Helm Sketch Heppo 4 394 31.05.2016 17:18
Letzter Beitrag: Heppo
  Darf eigentlich spannung am pin anliegen? himbeersirup 5 406 20.05.2016 10:58
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste