INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PWM-Frequenz beim Arduino Uno erhöhen
07.12.2014, 20:32
Beitrag #1
PWM-Frequenz beim Arduino Uno erhöhen
Hi,
wie kann ich die PWM-Frequenz des Arduino Uno erhöhen? Brauche das für die Ansteuerung eines Peltier-Elementes.

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 05:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2014 05:46 von dqb312.)
Beitrag #2
RE: PWM-Frequenz beim Arduino Uno erhöhen
Lies mal:

http://we-mod-it.com/board1-modding/boar...m-steuern/

zu finden per Google, Suchwörter = Arduino PWM Frequenz ändern, bei den deutschsprachigen Ergebnissen recht weit oben........

Gruß Rainer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 11:39
Beitrag #3
RE: PWM-Frequenz beim Arduino Uno erhöhen
Hallo Cray,

490 / 980 Hz sind dir für ein Peltier zu langsam? Kannst du uns erklären warum?
Die Dinger sind doch nun wirklich träge.

Bin sehr gespannt.

VG, Ralf aka RMR
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 14:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2014 14:44 von Cray-1.)
Beitrag #4
RE: PWM-Frequenz beim Arduino Uno erhöhen
(08.12.2014 11:39)RMR schrieb:  Hallo Cray,

490 / 980 Hz sind dir für ein Peltier zu langsam? Kannst du uns erklären warum?
Die Dinger sind doch nun wirklich träge.

Bin sehr gespannt.

VG, Ralf aka RMR
Hi,
habe den Techniker von Quickcool zu PWM und Peltier befragt. Er sagte, PWM zur Ansteuerung ist ok, wenn die Frequenz im KiloHerz-Bereich liege. Dadurch fließt weniger Wärme in der "Aus-Zeit" auf die andere Seite.

Gruß
Cray-1

(08.12.2014 12:14)Zorg schrieb:  Auszug aus meiner Technik- Datensammlung zum Thema "Peltier":
(Quelle leider unbekannt)

"... Eine Besonderheit hat das Peltierelemnt dann doch: Das Element erzeugt eine
Gegenspannung - ähnlich der EMK eines Motors. Darum geht auch eine PWM (per
H-Brücke) nicht - da wird die EMK nämlich kurzgeschlossen - was den
Wirkungsgrad zusätzlich in den Keller gehen lässt. Eine PWM per Opendrain
wäre da dann schon besser - das AC-Problem bleibt aber trotzdem.
Beim Netzteil solltest Du den Strom regeln, nicht die Spannung - auch wegen
der EMK. Die Spannung sollte aber trotzdem nach oben begrenzt werden. Und das
Netzteil sollte auch mit rückwärts angelegter Spannung (eben der Peltier-EMK)
klarkommen - können nicht alle....
..."
Hi,
kann ich das EMK nicht mit zwei Freilaufdioden verhindern?
Fast alle Peltier-Controller, die man fertig kaufen kann, arbeiten ebenfalls mit PWM.

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino hängt beim Upload deranda 14 806 20.01.2017 16:14
Letzter Beitrag: renid55
  Led Impuls beim Taster betätigen clemens5555 11 385 17.01.2017 20:00
Letzter Beitrag: renid55
  Beim Hochladen USB Problem Nils 10 543 29.12.2016 21:05
Letzter Beitrag: renid55
  Fehler beim Hochladen steyr 24 698 16.12.2016 07:52
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehlermedungen beim Kompilieren Franz54 7 447 07.12.2016 14:29
Letzter Beitrag: Pit
  Fehler beim Kompilieren binderj1 5 426 03.10.2016 21:27
Letzter Beitrag: hotsystems
  Fehler beim Speichern von Projekten Manni66 16 959 23.08.2016 10:05
Letzter Beitrag: hotsystems
  Adafruit SD-master / logger shield: Fehler beim 2. Kompilieren kl-ing 3 441 06.06.2016 16:07
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Hilfe beim Arduino Shield reimundko 6 565 05.06.2016 11:28
Letzter Beitrag: rpt007
  RX/TX als dig. Eingänge beim Mega 2560 benutzen? alpenpower 0 373 22.03.2016 12:13
Letzter Beitrag: alpenpower

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste