INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PT100-Messverstärkerschaltung auslesen und in Temperatur umwandeln
06.10.2014, 17:00
Beitrag #33
RE: PT100-Messverstärkerschaltung auslesen und in Temperatur umwandeln
(06.10.2014 08:01)Stefan schrieb:  Hallo Cray, du sollst keine deiner Variablen switchen, sondern mit einer zusätzlichen dein Programm strukturieren, das bringt viele Vorteile.

Beispiel:

case 0:
//Temperatur im Sollbereich, messen und gegf. verzweigen nach z.B.

case 1:
//Heizen messen, steuern......

case 2:
//Kühlen messen steuern.....


case 9:
//Error Alarmmeldung, Notfallmaßnahmen....


dann bedenke bitte, dass so ein Pelletierelement nicht viel Wärmepumpleistung besitzt und bei zu hoher Eingangsleistung einfach nur zur Heizung mutiert. Es wird also langsam gehen müssen, auch wenn du für ordentlichen Abtransport der Wärme gesorgt hast. Thermische Isolation ist dabei das A und O. Mein Vorschlag wäre, dass du die Mechanik erst einmal grob aufbaust und ein paar Testmessungen machst und dir dabei die Temperaturwerte auf dem Monitor einmal ansiehst. Dann wissen wir auch, mit welchen Zeiten wir zu rechnen haben. Sie werden viel länger sein,, als du jetzt vermutlich denkst, so schätze ich einmal. Erst danach würde ich an den Regler gehen, der wegen der Trägheit sehr einfach ausfallen wird.
Danke,
welchen Drive nehme ich in der Bedingung? Den Drive als PWM oder als Summe des P- und I-Anteils?

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.10.2014, 00:29
Beitrag #34
RE: PT100-Messverstärkerschaltung auslesen und in Temperatur umwandeln
die Summe des P- und I-Anteils mappst du auf den PWM-Bereich. Wie sonst?

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.10.2014, 16:01
Beitrag #35
RE: PT100-Messverstärkerschaltung auslesen und in Temperatur umwandeln
(07.10.2014 00:29)Stefan schrieb:  die Summe des P- und I-Anteils mappst du auf den PWM-Bereich. Wie sonst?
Klar, aber kann der PWM kleiner als Null sein? Das die Summe aus P- und I-Teil kleiner Null ist, ist die Bedingung für das Nachregeln.

Gruß
Cray-1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.10.2014, 18:20
Beitrag #36
RE: PT100-Messverstärkerschaltung auslesen und in Temperatur umwandeln
(07.10.2014 16:01)Cray-1 schrieb:  
(07.10.2014 00:29)Stefan schrieb:  die Summe des P- und I-Anteils mappst du auf den PWM-Bereich. Wie sonst?
Klar, aber kann der PWM kleiner als Null sein? Das die Summe aus P- und I-Teil kleiner Null ist, ist die Bedingung für das Nachregeln.

Gruß
Cray-1

Dann nimm den Betrag der Summe und mappst den auf PWM-Bereich.
Das Vorzeichen schaltet die H-Brüche um.

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mit dem Arduino JSON Webseiten auslesen seb201 3 76 Gestern 22:25
Letzter Beitrag: Tommy56
  Messchieber auslesen mit nem UNO roadcaptain 8 296 15.11.2016 14:30
Letzter Beitrag: Tommy56
  U-blox Neo 6M GPS auslesen Matthias_Arduino 15 871 09.11.2016 16:40
Letzter Beitrag: AvrRobot
  Temperatur mit nrf24 übertragen jgrothe 17 660 09.09.2016 14:01
Letzter Beitrag: jgrothe
  mit Attiny85 Feuchtigkeitssensor auslesen toto1975 17 557 19.08.2016 22:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Encoder auslesen Phil333 1 663 23.03.2016 21:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  "WORT" über die serielle Schnittstelle auslesen hannes77 1 523 08.03.2016 12:13
Letzter Beitrag: Binatone
  Probleme beim Auslesen eines IR Empfängers linuxpaul 7 573 06.03.2016 14:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem bei Temperatur/volt Ampere Abfrage LCD Flimmern nuernie66 9 644 04.03.2016 19:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Elro HIS20m Wandsender 433MHz auslesen mayrst 6 943 10.02.2016 12:33
Letzter Beitrag: mayrst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste