INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Optische Maus als Sensor?
19.11.2015, 20:46
Beitrag #1
Optische Maus als Sensor?
Hallo Freunde!

Hat schonmal jemand eine optische Maus zerlegt und den Sensor daraus als Bewegungssensor "missbraucht"

Ursprünglich waren in den Mäusen ja nur 2 Gabellichtschranken verbaut, die dem PC den Weg in x und y in Form von Impulsen mitgeteilt haben.

Ich möchte so einen Sensor verwenden, um eine langsam drehende Welle abzutasten und darüber dann den Winkel errechnen.

Geht auch über Hallgeber uvm. aber optisch wäre feinfühliger Smile

Ist sowas denkbar?

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2015, 18:00
Beitrag #2
RE: Optische Maus als Sensor?
Hat es eine Typenbezeichnung auf dem Sensor ?
Wen ja, nach dieser googlen, mit ein bisschen Glück findet man ein Datenblatt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2015, 18:05
Beitrag #3
RE: Optische Maus als Sensor?
Besten Dank für die Antwort.

Ich hatte gehofft, das jemand sowas schonmal gemacht hat.
An den Idealfall in Form von: "Kauf Dir diese Maus hier und dann findest Du hier das Datenblatt etc." dachte ich zwar auch, aber das wäre zu schön Smile

Es gibt ja sogar die Sensoren für sowas einzeln zu kaufen, aber für einen Sensor kriegt man 10 Mäuse!
Wenn so ein Sensor viel mehr kann ist das gut und schön, aber ich brauche es halt nicht.

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2015, 18:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2015 18:21 von Klaus(i).)
Beitrag #4
RE: Optische Maus als Sensor?
Ich habe mal gelesen, dass jemand das Rad vom Stromzähler mit einer IR-Diode und einem Fototransistor abgetastet hat.
http://www.kompf.de/tech/emeir.html

Geht das in die Richtung, was Du machen möchtest?

Gruß, Klaus

Habe da noch etwas gefunden, was Du eventuell gebrauchen könntest.
http://www.instructables.com/id/Optical-.../?ALLSTEPS
http://www.martijnthe.nl/2009/07/interfa...r-arduino/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2015, 18:26
Beitrag #5
RE: Optische Maus als Sensor?
Grundsätzlich passt das, Klausi!

Ich bräuchte dann aber zwei Einheiten, weil ich die Drehrichtung auch noch brauche.
Dazu käme ein entsprechendes Rad, welches die Signale reflektiert.

Daher der Gedanke, eine billige Maus auszuschlachten und deren Innereien zu missbrauchen.

da gibt's tausende auf dem Markt, und ich such halt eine, mit der es einfach geht.
Die meisten werden heute vermutlich "all in one" Chips haben, wo man am Ende nur noch
Das reguläre Signal für den Computer per USB hat.

Wobei man das notfalls auch noch verarbeiten könnte, aber das wär schon Hardcore für meinen Zweck.

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2017, 19:54
Beitrag #6
RE: Optische Maus als Sensor?
Falls das noch aktuell ist:
Ich hab sowas mal in einer Maschine gesehen. Eine hundsgewöhnliche Gabellichtschranke (in der Maus ist nichts anderes) und eine Plastikscheibe mit schwarzen Strichen. Wenn die sich dreht, kann man die Hell-Dunkel-Impulse zählen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2017, 20:10
Beitrag #7
RE: Optische Maus als Sensor?
(06.04.2017 19:54)Gnom67 schrieb:  Falls das noch aktuell ist:
Ich hab sowas mal in einer Maschine gesehen. Eine hundsgewöhnliche Gabellichtschranke (in der Maus ist nichts anderes) und eine Plastikscheibe mit schwarzen Strichen. Wenn die sich dreht, kann man die Hell-Dunkel-Impulse zählen...
Evtl. kannst Du hiervon was verwenden.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.04.2017, 08:42
Beitrag #8
RE: Optische Maus als Sensor?
Mein Problem ist bzw. war, das das Ganze doch in etwas staubiger Umgebung arbeiten soll.
Auflösung war nicht so dramatisch.
Deswegen hab ich mich für 2 Hallgeber unter einem Rad mit Magneten entschieden.
Das Rad wird einfach gegen die Welle gedrückt.
Ein simpler Hydraulik O-Ring sorgt für die nötige Reibung.

Die Mechanik kommt aus dem 3 Drucker..

Alles kein Hexenwerk und funktioniert tadellos.

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Touch Sensor als EIN-AUS Schalter HDT 15 588 23.04.2017 16:24
Letzter Beitrag: HDT
  Doppel Hall Sensor? Binatone 2 367 03.01.2017 06:50
Letzter Beitrag: Binatone
  Details zu Laser Sensor WS87005 Franz54 1 381 13.12.2016 18:04
Letzter Beitrag: Tommy56
  Gyroskop/Kompass Sensor AlphaRay 9 818 10.10.2016 14:41
Letzter Beitrag: AlphaRay
  Kippwinkel/Neigungswinkel Sensor? Binatone 14 1.047 04.09.2016 15:27
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Maus&Tastatursteuerung via USB-Client zum PC weiterleiten xxBennyxx 4 346 06.07.2016 12:02
Letzter Beitrag: Binatone
  PIR Sensor auslesen / einsetzen go4sea 6 897 28.04.2016 17:11
Letzter Beitrag: hotsystems
  Multi functional Expansion Board Sensor Shield Astropikus 5 1.082 03.03.2016 22:32
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bosch MAP Sensor auslesen Roman 4 1.249 12.02.2016 23:02
Letzter Beitrag: Roman
  Flow - Sensor Claus_M 0 595 16.01.2016 19:48
Letzter Beitrag: Claus_M

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste