INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OTA ESP8266
01.01.2020, 10:33
Beitrag #17
RE: OTA ESP8266
Hallo,

es gab über die Versionen immer mal Änderungen, die durch ein neues SDK bedingt waren. Meist hielt sich der Aufwand, das anzupassen, in Grenzen.
Ich habe hier auch noch 1 oder 2 Projekte im Einsatz, die unter 1.6.9 und 2.4.0 entstanden sind und wo ich keine Lust zum Anpassen hatte.
Da ich die IDEs generell portable installiere, liegt der Ordner jetzt eben auf dem Sicherungslaufwerk unddie IDE wird nitfalls direkt von dort gestartet.
Irgendwann kopier ich dann den Projektordner in die aktuelle IDE und passe da nach und nach mal an, wenn ich Lust dazu habe.
Im Moment liegen eben 1.8.10 mit 2.5.2 und 1.8.10 mit 2.6.3 auf dem Arbeitslaufwerk. Da wird dann mal ein Projekt in die aktuelle kopiert, und angepasst, bis der Compiler sauer läuft. Dann gleich noch die Libs aktualisiert und wenn ich mich von diesem Schreck erhlot habe, entschieden, ob die neue oder die alte Lib (erstmal) bleibt. Da sind die Ungereimtheiten oft größer als bei den IDE/SDK-Änderungen...

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2020, 12:21
Beitrag #18
RE: OTA ESP8266
Ah, ok.

Ich habe nach vielen Rechnerneustarts und Versuchen jetzt folgendes Ergebnis mit Python 3.7 aus dem Microsoft APP-Store:

WIN 10
Python 3.7
IDE 1.8.8
Esp Core 2.4.2
Fritzbox
> geht (war ursprüngliche Entwicklungsumgebung)

WIN 10
Python 3.7
IDE 1.8.10
Esp Core 2.6.2
Fritzbox
> geht (wird neue Entwicklungsumgebung)

Es handelt sich dabei um 2 verschiedenen Projekte mit unterschiedlicher HW ohne jegliche SW-Anpassung.

Nach wie vor kommt es aber immer wieder vor, das nach einmaligem Update einer Komponente über OTA anschließend die IP-Daten verschwunden sind und erst nach Neustart des PC wieder verfügbar sind.
Aber das werde ich jetzt erst mal nicht weiter verfolgen, bin schon froh das es überhaupt funktioniert und ich meinen Umstieg auf die neue Entwicklungsumgebung durchziehen kann.
Vielleicht findet ja mal irgendwann Jemand die Ursache.

Gruß Volker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP8266+PubSubClient und MQTT/ioBroker Arduino4Fun 10 5.392 08.09.2020 10:22
Letzter Beitrag: biologist
Lightbulb SPIFFS DOWNLOAD UPLOAD & DELETE Esp8266 NodeMCU Fips 31 24.176 05.09.2020 19:59
Letzter Beitrag: guenni71
  ESP8266 Datenlogger für Google Sheets xuino 3 280 31.08.2020 14:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  Esp8266 GPIO default In- oder Out-put? N1d45 0 248 29.08.2020 06:58
Letzter Beitrag: N1d45
  WeMos D1 mini ESP8266 error: <bits/c++config.h> AnFi 17 4.429 27.08.2020 13:47
Letzter Beitrag: dna
  ESP8266 AP-Modus Android N1d45 2 365 20.08.2020 07:58
Letzter Beitrag: N1d45
  ESP8266 über AT-Befehle Jens Jung 2 392 19.08.2020 15:08
Letzter Beitrag: Jens Jung
  ESP8266 core for Arduino 2.7.0 Fips 15 2.956 09.07.2020 07:01
Letzter Beitrag: Fips
  Erster Versuch mit "ESP8266 NodeMCU V3" Mathias 6 1.041 03.07.2020 18:14
Letzter Beitrag: Mathias
  ESP8266 (Wemos D1 Mini) - WifiManager und TimerInterrupt fiberman 10 1.469 30.06.2020 06:24
Letzter Beitrag: amithlon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste