INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OT: Raspberry Pi als Mediacenter ?
22.05.2015, 11:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2015 11:41 von HaWe.)
Beitrag #25
RE: OT: Raspberry Pi als Mediacenter ?
jetzt bin ich aber platt -

preemptives MT geht z.B. schon mal nicht mit Python, das ist bereits das KO-Argument. Der Rest nur als Ergänzung, was ebenfalls wichtig ist, für andere theoretische PL-Alternativen . Ich fürchte allerdings, dass auch hier etliches bei Python auf der Strecke bleibt (was aber unwichtig ist, weil ja bereits pMT nicht geht).

und die IDE macht alles, daher I=integrated, D=development, E=Environment.
Editor +Integration von Compiler + Linker + makefile + debugger + Verbindung host-client bei crosscompilern zum Upload der Programme (z.B. über USB-RNDIS o.ä.).
Genau so, wie es die Arduino IDE eben macht, oder sogar auch die Lego-GUI-IDE für NXT (ARM 7) und EV3 (ARM/Linux) oder das Bricx Control Center für GCC mit CSLite für EV3 TI DaVinci Linux.

klarer jetzt? Wink

Aber ich bin und bleibe auf ANSI C festgelegt (ohne zwingendes ++), so wird es auch bleiben.

ps,
außerdem habe ich es bis jetzt nicht geschafft, mit C Liniengrafik (Kreise, Rechtecke, auch Schrift in verschiedenen Font-Typen und Größen etc. ) auf einem Ausgabefenster auf einem HDMI-Display darzustellen, so wie man es mit meinen Grafik-Benchmarktests macht

http://www.mindstormsforum.de/viewtopic....491#p66123

auch im Raspi-Forum konnte hier niemand (!!) eine praktikable Lösung aufzeigen !!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Now Available for Download: Processing for Raspberry Pi HaWe 5 821 29.02.2016 11:01
Letzter Beitrag: DaniDD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste