INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OBD Datenlogger
18.11.2015, 20:15
Beitrag #9
RE: OBD Datenlogger
Ich greife das Thema mal auf, weil es eigentlich mein "Problem" anreißt:

In modernen Landmaschinen wird ebenfalls per CAN gearbeitet.

Mein Arduino soll später auf bestimmte Signale im CAN Bus regieren.

Wenn ich im Schlepper z.B. den Taster zum Ausheben des Ackergerätes betätige, soll der Hektarzähler pausieren, bis ich das Gerät wieder absenke.

Nun hab ich mit dem CAN Bus wenig Erfahrung, bin mir aber sicher, das so ziemlich jede Information aus dem Bus ausgelesen werden kann.

Allerdings frag ich mich, wie man aus der Fülle der Informationen, die benötigte Info herausfiltert.
Gibt's sowas wie eine Standard-Tabelle, worauf man sich berufen kann?
Oder kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen und man muss dann nach und nach selbst herausfinden, welcher Datensatz wohin gehört?

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2015, 21:04
Beitrag #10
RE: OBD Datenlogger
@Binatone,
es ist wohl so das einige Werte sich an einen Standart halten, also bei den Pkw's weil sonst würde eine universielle Software keine Drehzahl, Gschwindigkeit und noch ein paar Werte nicht ohne spezielle Ini Datei die man auch K-Matrix nennt nicht darstellen können. Alles andere ist selbst innerhalbs des gleichen Herstellers manchmal verschieden. Von den wenigsten Herstellern bzw. Baureihenbezogen sind solche Zuordnungsdateien offen zugänglich. Wenn man jedeoch nur einen Schalterzustand etc. mitlesen will dann kann man das evtl. durch ausprobieren herausbekommen wenn man den Datenstrom mal mitschreiben tut und schaut wo sich was tut...einsicherlich nicht einfaches Unterfangen zumal pro Telegramm und ID bis zu 8 Datenbyte gesendet werden was dann bedeutet das man 64 Bit analysieren muß. Wenn es sich da um einen Traktor handelt würde ich einfach mal beim Hersteller anklopfen und fragen mit welcher ID und auf welchem Datenbyte/Bit der Schalterzustand gesendet wird.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2015, 12:20
Beitrag #11
RE: OBD Datenlogger
Das wird schwierig, kein Hersteller will das jemand an der Elektronik herum bastellt. Versuch dein Glück evtl in Foren von deinem Traktor Typ.

Und wenn du einen Winkelmesser an der Ackerschiene befestigst und reagierst wenn sie runtergelassen wird?

Hier könnte ihre Werbung stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2015, 22:44
Beitrag #12
RE: OBD Datenlogger
(20.11.2015 12:20)Scherheinz schrieb:  Und wenn du einen Winkelmesser an der Ackerschiene befestigst und reagierst wenn sie runtergelassen wird?


Ja,das ginge in diesem Fall natürlich auch.
Allerdings war mein Beispiel das einfachste von allem.

Später soll noch einiges mehr abgefragt werden.

Aber das gehört nicht in dieses Thema.

Wenn 2,3 Leute interessiert sind, Meldung per PN.
Dann kann ich ein neues Thema dazu starten.

Bis neulich

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2015, 15:56
Beitrag #13
RE: OBD Datenlogger
Hy,


ich bin gerade dabei mir einen CAN BUS Logger bzw Sniffer für mein 5er Touring zu schreiben unter anderem weil ich einige Sensoren lesen und ausgeben will die mir wichtig sind, dazu zählt unter anderem ÖL und Turbolader Temperatur.

Ich benutze dazu ein CAN BUS Shield aus HK billig und benutzt genau die gleichen Chips wie die Sauteuren Shields die auf einigen Namenhaften Seiten verscherbelt werden.
http://www.ebay.de/itm/Arduino-MCP2515-E...SwPhdVOJng

Da die Lieferungen aus HK / Shenzen und Co immer relativ lang dauern sitze ih momentan auf dem trockenen.

Wie mein vorredner schon gesagt hat ist das nicht ganz so leicht. Einzelne Schalterzustände sollten aber kein allzu großes Problem werden. Daten Loggen bzw. Sniffen alles was sich wiederholt Ignorieren lassen und dann mal Fensterheberschalter drücken und gucken was nur "einmalig" geschrieben wird.

Komplizierter wird es dann aus Paketen zu lesen z.B. Welcher Wert gerade Öltemperatur hat. Aber selbst das sollte iwie machbar sein, wenn man weiß welche Adresse der Ölsensonsor hat bzw. ins BUS schreibt.

Das Thema Hersteller Anfragen, naja würde ich mir einfach mal gar keine hoffnungen machen. Diese CAN BUS Matritzen wird kein Hersteller rausrücken, das is absolutes To Secret Zeug. Ein Kumpel Arbeitet auch bei BMW in der Entwicklung/Programmierung selbst der sagte mir, keine Chance.

Wenn mein Can BUS zeug in meiner Karre funktioniert werde ich hier nen neuen Thread eröffnen mit den CAN BUS Thema...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2015, 18:23
Beitrag #14
RE: OBD Datenlogger
Es muss kein teures Shield sein, für ein paar Euro mehr hättest du auch in Deutschland bestellen können und müsstest nur maximal 3 statt 30-40 Tage warten.

http://www.watterott.com/de/Arduino-CANdiy-Shield

Die Idee die Daten auszulesen finde ich ja auch sehr gut, aber ich denke auf dem Bus ist soviel los das es sehr langwierig und schwierig werden wird die eigenen Nutzdaten zu bekommen. Bin aber gespannt

Hier könnte ihre Werbung stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Datenlogger für Imker und Bienenhalter itsy 13 3.599 06.09.2016 19:57
Letzter Beitrag: itsy
  Rennsport-Datenlogger Eustar 5 1.543 11.04.2016 07:33
Letzter Beitrag: Eustar
  GPS Datenlogger fschneider 9 3.108 02.07.2015 15:12
Letzter Beitrag: fschneider
  Datenlogger zur Auswertung Eines Ladeluftkühlers Vinreeb 18 3.912 20.04.2015 18:48
Letzter Beitrag: MaHa1976
Music Datenlogger mit Xively (Pachube) peterunterhofer 0 2.197 20.06.2013 06:04
Letzter Beitrag: peterunterhofer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste