INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nodemcu wie benutzen?
19.01.2017, 22:46
Beitrag #25
RE: Nodemcu wie benutzen?
natürlich geht eine direte verbindung von esp zu esp - wenn ein esp einen ap aufmacht können sich dort alle wlangeräte anmelden - so auch esp's :-) . dein problem ist nur dass es den meisten wichtiger ist effektiv eine gute verbindung mittels bestehender wlan infrastruktur hinzubekommen wie politisch ideale und gedanken nachzugehen - (ist jetzt keine kritik sondern eine feststellung.) entsprechend gibt es nicht bsp dafür. ich selbst setze auch lieber auf eine stabile struktur - bei esp zu esp besteht schon alleine das problem einer unzureichenden antenne - wenn dann sender wie empfänger gleichzeitig eine pcb hilfsantenne verwenden wird es eben kritisch. selbst bei einem isolierten iot netz setze ich auf einen etwas leistungsfähigerenn zentral-node wie raspi etc. welcher auch mehrere verbindungen gleichzeitig verkraften kann.
ich werde mal demnächst eine direktverbindung testen - bisher hatte ich noch nicht die notwendigkeit.
ich weiss auch das facebook als forum mit archivfunktion eine ziemlich panne ist. facebook ist aber eine prima plattform um menschen effektiv zu kontaktieren und zu vernetzen........ ich bin alles andere wie ein facebook freund - aber wenn es hilft nutze ich es - idealismus ist für den einzelnen ein besonderer luxus - wenn du ihn dir leisten möchtest bitte sehr. aber dann solltest du auch nicht weinen dass dir niemand helfen kann -)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2017, 10:47
Beitrag #26
RE: Nodemcu wie benutzen?
(19.01.2017 20:17)Tommy56 schrieb:  Edit: Wie machst Du das mit 2 NodeMCU gleichzeitig? Mit 2 IDE arbeiten? Sonst wirft man doch den falschen Sketch auf den Prozessor.

Nacheinander...
Erst den einen, dann den anderen.
Der erste bekommt dan Strom aus nem Steckernetzeil.

Sicherlich wäre es noch einfacher, beide an einem separaten Rechner zu betrieben, bei beiden den Serial Monitor offen und schauen.
Wird schon noch...


@Renide55

Nicht aufregen Smile

Danke für Deine Erklärungen.
Das ist natürlich einleuchtend, das eine Verbindung über einen Router aufgrund besserer Antennen stabiler ist, und deswegen die meisten Anwender eben diese Verbindung wählen und es deswegen eben die meisten Beispiele für diesen Anwendungsfall gibt.

In meinem Fall möchte ich etwa 2 Meter überbrücken.
Darum mach ich mir keine Gedanken, was die Reichweite angeht.

Ich möchte nur das Kabel sparen, eben weil die Nodes eine Funkstrecke direkt mitbringen.
Da kann man doch mal über ne Direktverbindung nachdenken, oder?

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2017, 12:06
Beitrag #27
RE: Nodemcu wie benutzen?
wie schon gesagt - wenn ein esp einen AP aufmacht sollte jedes wlan gerät darauf zugrefen können - eben andere esp auch ! mir fällt nichts ein was dagegen sprechen sollte von evtl unzureichender antennenleistung mal abgesehen.
für ein reines autonomes ptp esp netz schau mal unter esp8266 mesh . da hat der hersteller bereits eine lösung vorgesehen. http://www.espressif.com/sites/default/f...ide_en.pdf für ene 2 verbindung ist dies aber natürlich völlig oversize.
gerne genommen wird eine http server lösung. daher auf den ap einen server und auf den anderen einen http:client installieren. ich sehe einen krationalen grund warum ein client nicht auf einen http server zugreifen sollte - egal ob esp oder sonstwas. von daher reicht ein bsp für einen esp http client und ein bsp für ein esp http server - es muss auch kein gemeinsames projekt sein.
für deine zwecke sinnvoller wäre vermutlich eine reine sockets installation auf beiden esp - die kommunikation geht dann ähnlich einer normalen seriellen verbindung - das protokoll wäre dann auch deine eigene angelegenheit. such mal nach esp8266 und sockets.
ein weiteres problem ist dass ein ap nicht gleich ein router ist. entsprechend ist es mit der wahl der ip nummern nicht ganz so flexible wie bei anderen vollwertigen..... aber wie gesagt - ich selbst habe es noch nicht getestet
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2017, 13:13
Beitrag #28
RE: Nodemcu wie benutzen?
Da ja auch ich dieses Problem wie Binatone habe, habe ich mir den Link mal angeschaut. Oversize ist ja noch untertrieben, besonders wenn es beim Übersetzen hakt. Ich will auch nur eine paar Daten übertragen und die dann auswerten. Wie muss es denn laufen wenn ich die Daten zu einen W-Lan im Laptop oder einem Raspi sende und von dort wieder Befehle zum ESP? abhängig von dem was ich vorher an Daten bekommen habe. Es soll ja wirklich nur eine Funkbrücke sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2017, 13:46
Beitrag #29
RE: Nodemcu wie benutzen?
Also, erstmal noch mal ein dickes Lob an Euch für Eure rege Teilnahme hier!
Vielen Dank!

Im Moment fehlt mir die Zeit, mich da weiter reinzufuchsen.
Wird vielleicht in der nächsten Woche passieren.

Mesh ist einen Versuch wert, allerdings braucht es dazu schon ein paar mehr Zeilen Code, naja nutzt ja nix.

Wie sieht das über UDP aus?
Da gibt's ja auch einige Beispiele...
Vielleicht ist das etwas simpler aufgebaut?

Die Hoffnung auf sowas wie die Virtual Wire Lib hab ich mittlerweile aufgegeben Smile

Aber ich bin mir ziemlich sicher, das nicht nur ich nach einer einfachen Lösung suche.
Sind wir doch mal ehrlich:
Ein Node MCU kann sehr einfach in einer Platine montiert werden, ähnlich NANO
Er kostet aber weniger als Selbiger.
Jetzt ist der MCU aber deutlich flotter im Rennen und bringt die Funktechnik direkt mit.

Ist doch unterm Strich ein gelungenes Bauteil für viele Zwecke.
Und dieses Funk-Dingens kriegen wir auch noch gefügig Wink

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2017, 00:23
Beitrag #30
RE: Nodemcu wie benutzen?
Da bin ich denn mal voller Hoffnung ;-) Könnte es auch gehen wenn nicht 2 MCU miteinander reden sollen sondern mit einen Läptop oder Raspi ???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2017, 14:48
Beitrag #31
RE: Nodemcu wie benutzen?
(22.01.2017 00:23)Harry Hirsch schrieb:  Da bin ich denn mal voller Hoffnung ;-) Könnte es auch gehen wenn nicht 2 MCU miteinander reden sollen sondern mit einen Läptop oder Raspi ???

Da hatte ich schon diverse Beispiele auf dem Schirm.
Es findet sich aber für diese Art Verbindung reichlich Stuff.
Nur so ganz kapiert hab ich es nicht Big Grin

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  NodeMCU + RemoteXY.com Binatone 2 305 06.01.2017 15:49
Letzter Beitrag: Binatone

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste