INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NodeMCU Schalter an D0
30.11.2019, 14:35
Beitrag #1
NodeMCU Schalter an D0
Hi, ich versuche verzweifelt einen Schalter an D0 am NodeMCU V3 8266 anzuschließen. Die anderen D-Ports sind schon alle belegt. Wenn ich D0 als Input mit Widerstand definiere, klappt es nicht. Wenn ich D0 als Input_pulldown_16 definiere, geht es nicht. Egal wie ich das mache, ich bekomme es nicht hin. Hat jemand einen Tip, wie ich das Realisieren kann?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2019, 15:15
Beitrag #2
RE: NodeMCU Schalter an D0
"Klappt es nicht" ist nicht unbedingt eine sinnvolle Fehlerbeschreibung.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2019, 15:20
Beitrag #3
RE: NodeMCU Schalter an D0
Egal wie ich und was ich an D0 anschließe, ich bekomme keinen Schalterfunktion hin. D.h es ist immer high, oder immer low. Wenn ich den Button drücke, änderst sich nichts.
pinMode(16,INPUT_PULLDOWN_16), Schalter an 3,3V und D0, immer Low.
pinMode(16, INPUT), Schalter mit Widerstand, immer High.

Ich hätte gerne einen Schalter an D0. Der zwischen High und Low wechselt. Ich habe es schon an zwei NodeMCUs Probiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2019, 15:38
Beitrag #4
RE: NodeMCU Schalter an D0
Ok. Über D0 (GPIO16) gehen die Meinungen im Netz etwas auseinander. Ich habe ihn selbst noch nicht benutzt. Viele Schreiben, man solle ihn nur als Ausgang nutzen.
Da die chinesischen Firmen oft ihren Aufbau ändern, ist man nie sicher, wie die konkrete Beschaltung auf dem Modul ist. Im reinen ESP8266-12 gibt es eigentlich keinen Grund, dass es nicht gehen sollte.
Ich habe hier aber nur WEMOS D1 mini pro, so dass ich nicht prüfen kann, was der NodeMCU macht.
Wenn Du Glück hast, findest Du den Schaltplan vom NodeMCU. Ich habe ihn auf die Schelle nicht gefunden.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2019, 15:59
Beitrag #5
RE: NodeMCU Schalter an D0
Ich habe es am WEMOS D1 mini PRO probiert und der Kontakt nach 3,3V zieht auf 1.
Dann habe ich doch noch einen uralten NodeMCU gefunden (diesen breiten, der auf kein Breadboard richtig drauf passt) und mit dem funktioniert es auch.

Also Kabel von GPIO16 nach 3,3V = 1, ansonsten wegen Pulldown 0.

Code:
byte old = 99;
void setup() {
  Serial.begin(115200);
  Serial.println("\nStart");
  pinMode(16,INPUT_PULLDOWN_16);
}

void loop() {
  byte newVal = digitalRead(16);
    if (newVal != old) {
      old = newVal;
      Serial.println(old);
    }
}

Du hast also entweder eine andere Ausführung oder es ist was anderes falsch.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2019, 17:40
Beitrag #6
RE: NodeMCU Schalter an D0
Hallo,

auf meinem NodeMCU Schaltplan liegt an GPIO16 die LED über 470Ohm an 3,3V. und über 470Ohm am Reset-Taster wegeb dem Aufwecken aus dem DeepSleep.
Sollte der Plan sein, der zur schmaleren NodeMCU passt.
Beim D1 mini Plan ist GPIO16 nur am Pin und sonst frei.
Glaubwürdigen Schaltplan einer V3 habe ich bisher aber nicht gefunden.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2019, 19:56
Beitrag #7
RE: NodeMCU Schalter an D0
Moin!

Ich habe hier den LoLin NodeMcu V3. Neben den ESP steht Ver 0.1

Auf dem funktioniert der Sketch Tommy56.

73 de Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP32 NodeMCU von AZ Delivery georg1010 5 220 21.02.2020 10:08
Letzter Beitrag: biologist
  NodeMCU ArtNetNode_V2 Leonard 13 1.131 12.12.2019 22:52
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP32s NodeMCU mit MOD-ENC28J60 (Ehternet) verbinden Plammi 13 1.345 11.11.2019 18:36
Letzter Beitrag: hotsystems
  NodeMCU und Nano über I2C verbinden Werte sind falsch Franzel007 6 2.635 21.09.2019 17:09
Letzter Beitrag: Franzel007
  Fehler beim Kompilieren für das Board NodeMCU 1.0 magnum1795 14 2.040 21.09.2019 10:44
Letzter Beitrag: magnum1795
  Interrupt am NODEMCU uk1408 21 3.147 09.09.2019 22:01
Letzter Beitrag: Tommy56
Sad Nodemcu wie benutzen? Harry Hirsch 46 30.013 20.06.2019 20:21
Letzter Beitrag: Tommy56
  NODEMCU und ADC an A0 uk1408 3 1.361 18.06.2019 23:13
Letzter Beitrag: georg01
  Schalter per WLAN bedienen (Garagentor) bastl 4 1.645 10.05.2019 12:58
Letzter Beitrag: Tommy56
  Schalter an ESP-01 Sub7evenHH 8 2.700 23.03.2019 14:37
Letzter Beitrag: Sub7evenHH

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste