INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuling sucht Beratung für kleines Roboterautoprojekt
14.01.2015, 21:03
Beitrag #1
Question Neuling sucht Beratung für kleines Roboterautoprojekt
Hallo,


ich versuche einen einfachen Roboter zu bauen, der im Grunde nur vor oder zurückfahren kann.
Dabei kommt ein Geräuschsensor zum Einsatz: Ab einer bestimmten Lautstärke in direkter Nähe zum Gefährt, soll ich das Teil einfach bewegen. Idealerweise sollen dabei noch LEDs aufleuchten.

Ich dachte daran mit einem Uno zu beginnen, das scheint so das typische Einstiegsmodul zu sein. Hat jemand ein paar Tips für mich?
Hardwareliste, Ähnliches Projekt als Beispiel etc.?
Vieleicht gibt es ja auch ein gutes Set direkt zum bestellen?

Bin für jede Hilfe dankbar.


Alex
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2015, 22:09
Beitrag #2
RE: Neuling sucht Beratung für kleines Roboterautoprojekt
(14.01.2015 21:51)Zorg schrieb:  welcher "Geräuschsensor" ist angedacht?

Hallo,

So etwas wie Grove - Sound Sensor.
Da bin ich aber auch gern für Vorschläge offen .

Ps
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2015, 22:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2015 22:54 von marcus.)
Beitrag #3
RE: Neuling sucht Beratung für kleines Roboterautoprojekt
Hallo Alex,

sowas http://www.instructables.com/id/Sound-Locator/ und
http://www.banggood.com/2WD-Smart-Car-Ch...06309.html
wäre eine interessante Kombination, wobei natürlich beim Fahren die Motorgeräusche stören würden. Stop, Lauschen, Fahren wäre aber eine Möglichkeit. Etwas genauer sind die 4wd-Fahrzeuge, oder zumindest wenn man einen Radencoder benutzt.

Ähnliche Mikrofonmodule gibt es für ca. 1-2€

Der UNO würde dafür ausreichen, für Vor- und zurück wäre es natürlich noch einfacher als im o.g. Projekt.

Wenn die Fahrtrichtung egal ist, also quasi eine Art "Klatschschalter", reicht eigentlich jedes Mikrofonmodul und ein paar wenige Zeilen Programm. Es gibt im übrigen auch uSpeech, eine Spracherkennung die ohne Zusatz-Hardware zur Erkennung auskommt. Meine Resultate waren gemischt, aber ganz ulkig. Bei guter Justierung kann es für drei Befehle a la vor/links/rechts o.Ä. ausreichen.

____

PS: Bei Bestellungen aus dem nicht-EU Ausland gilt der Einfuhrumsatzsteuerfreibetrag von 22€, ansonsten werden 19% fällig, über 150€ ggf. auch Zoll (Je nach TARIC-Produktgruppe):
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2015, 05:56
Beitrag #4
RE: Neuling sucht Beratung für kleines Roboterautoprojekt
Danke, das sieht schonmal gut aus.
Die Geräuscherkennung soll in erster Linie anspringen, wenn die Katzen danebenstehen und maunzen. Eine Ablenkung, quasi :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2015, 13:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2015 13:30 von marcus.)
Beitrag #5
RE: Neuling sucht Beratung für kleines Roboterautoprojekt
Hallo Alex,

also soll es nur fahren, egal in welche Richtung, um die Katzen zu bespaßen?

Geräusch->Motor für X Sekunden an

ist wesentlich einfacher umzusetzen als oben genanntes Beispiel :-)

Dafür würde ich aber etwas "Katzensicheres" verwenden, also etwas a la
https://www.youtube.com/watch?v=2fwkd2DhGng
http://www.banggood.com/Automatic-Rollin...ntent=sami

und dann schauen ob man noch einen einen Nano oder Mini plus Transistor/FET/Relay unterbringen kann.
Das wäre Katzensicher UND würde die Haare aufsammeln ;-)
//Edit: Und ein 5v Booster.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kleines Weihnachtsprojekt zähpunkt 0 186 30.11.2016 19:41
Letzter Beitrag: zähpunkt
  Arduino Projekt (Einkauf/Beratung) pekinese 2 230 21.11.2016 13:44
Letzter Beitrag: pekinese
  Anfänger sucht Rat MKnet83 27 4.893 28.01.2016 17:13
Letzter Beitrag: MKnet83
  Fließband und Abfüllanlage - Neuling hat Groooßes vor Kyruss 9 3.227 17.08.2015 12:05
Letzter Beitrag: Kyruss
  Neuling Schrittmotoren WernerE 3 2.508 20.05.2015 17:50
Letzter Beitrag: WernerE
  Neuling mit anspruchsvollen Projekt... IngoJ 13 4.668 14.04.2015 05:59
Letzter Beitrag: MaHa1976
  Neuling sucht Beratung für Projekt treckerfahrer 6 2.121 22.11.2014 14:22
Letzter Beitrag: treckerfahrer
  Neuling möchte 2 Ampeln , 2 Servos und 2 Taster rudi52056 14 2.860 06.08.2014 10:58
Letzter Beitrag: rudi52056
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 2.527 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste