INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer Wi-Fi 6 Standart
17.12.2020, 10:57
Beitrag #1
Neuer Wi-Fi 6 Standart
Hallo,

Ist zwar schon paar Wochen alt, dennoch sehr infomativ.
Hier der Bericht aus der Spiegel Netzwelt.

Und hier der von der Computer Bild.

Demnach gibt en zwar schon erste Geräte zu kaufen,
aber der Ansturm wird für 2022 erwartet.
Dann wird es wahrscheinlich auch nicht mehr lange dauern,
bis es in den Arduinobereich Einzug erhält.
Ich habe zwar bis jetzt noch keinen ESP mit 5 Ghz gesehen,
könnte mir aber trotzdem vorstellen das die neuen 6 Ghz Geräte den Markt aufmischen,
und dann auch ESPs mit 6 Ghz auf dem Markt kommen.

Lassen wir uns überraschen.
Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2020, 13:23
Beitrag #2
RE: Neuer Wi-Fi 6 Standart
Moin Markus und alle anderen,
eine kleine Klarstellung zu deinem Beitrag mit den informativen Links:
WiFi 6 (IEEE802.11ax) arbeitet im 2,4 und 5 GHz Bereich, nicht im 6GHz Bereich, das wird dann der Standard WiFi 6E werden, sobald der Frequenzbereich in der EU freigegeben wird.
Gruß Jan, der seit knapp zwei Wochen eine Fritz!Box 7530AX am laufen hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2020, 16:53
Beitrag #3
RE: Neuer Wi-Fi 6 Standart
(17.12.2020 13:23)nbk83 schrieb:  Moin Markus und alle anderen,
eine kleine Klarstellung zu deinem Beitrag mit den informativen Links:
WiFi 6 (IEEE802.11ax) arbeitet im 2,4 und 5 GHz Bereich, nicht im 6GHz Bereich, das wird dann der Standard WiFi 6E werden, sobald der Frequenzbereich in der EU freigegeben wird.
Gruß Jan, der seit knapp zwei Wochen eine Fritz!Box 7530AX am laufen hat.

Oh Ja,
Danke für die Berichtigung, hab zu schnell gelesen.

OK, WiFi 6 ist der IEEE 802.11ax Standart.
und WiFi 6E das 6 Ghz Netz.

Da du er erste bist den ich kenne und den neuen Standart hat,
wie sind deine Erfahrungen ?
Ist es der Standart der Zukunft ? Oder doch noch nicht ausgereift ?
Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2020, 23:16
Beitrag #4
RE: Neuer Wi-Fi 6 Standart
Achtung: der folgende Beitrag basiert auf völlig objektiven Wahrnehmungen fernab von fundierten Kenntnissen...
(17.12.2020 16:53)Chopp schrieb:  ...
Da du er erste bist den ich kenne und den neuen Standart hat,
wie sind deine Erfahrungen ?
Ist es der Standart der Zukunft ? Oder doch noch nicht ausgereift ?
Gruß, Markus

Moin Markus,
man liest zunächst unterschiedliche "Meinungen" zu dem Thema bei einschlägigen Websites: manchmal wird geschrieben, dass man die Vorteile von WiFi6 nur mit WiFi6-fähigen Endgeräten nutzen kann und manchmal, dass viele Vorteile, wie das verbesserte Management von zahlreihen Clients, auch bei herkömmlichen Geräten vorhanden sind. Letzterer Punkt war ausschlaggebend, warum ich noch auf die Markteinführung der 7530AX gewartet habe, um meine alte 7430 zu ersetzen.
Die war mittlerweile soweit, dass sie teilweise bis zu fünf Minuten gebraucht hat, um die Oberfläche zu laden, teilweise hat sie einfach mal neu gestartet (wenn ich dann mal mit dem AVM-Service telefoniert habe, habe ich vorsichtshalber vom Handy aus angerufen Wink ). Ich habs dann darauf geschoben, dass die alte Dame mit rund 40 zu verwaltenden Geräten (9 DECT, 6 LAN, 2 Powerline, Rest WLAN) evtl. etwas überfordert war. Das wollte dann auch AVM nicht verneinen (ob diese Meinung aus der technischen Abteilung oder vom Marketing kam, vermag ich nicht zu sagen).
Mein jetziges Empfinden ist, dass das Arbeiten auf der Fritzbox-Oberfläche wieder funktioniert und ich im WLAN sehr viel seltener mit Verbindungsabbrüchen zu kämpfen habe. Auch die erreichbaren Verbindungsgeschwindigkeiten wurden verbessert. (Bei mir läuft fast alles auf 2,4 GHz und nicht auf 5GHz, da meine Repeater da noch nicht mitspielen).
Was bei diesen Verbesserungen jedoch auf WiFi6 oder einfach nur bessere Hardware der FB zurückzuführen ist, keine Ahnung...
Hoffe, ich konnte etwas helfen.
Gruß Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.12.2020, 12:01
Beitrag #5
RE: Neuer Wi-Fi 6 Standart
Vielen Dank für deine subjektive Meinung.

Ich bin gespannt auf die neue Technik, da ich hier auch immer sehr viele
Teilnehmer gleichzeitig am Netz habe. ( 7360 mit 2 DECT, 22 LAN, und 15-18 WLAN ).
Bei mir liegen 4 Haushalte gleichzeitig an meiner Leitung, und die werden über die Management Switches gesteuert.
Insgesammt liegen hier über 400m Lan Kabel kreuz und Quer.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neuer Nano mit RP2040 Chopp 26 5.315 11.05.2021 13:33
Letzter Beitrag: Chopp
  Neuer Bereich PCB Leiterplatten Chopp 1 1.420 14.11.2020 01:14
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Neuer Benutzer stellt sich vor KBLc 1 3.458 20.10.2016 22:01
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Noch ein neuer volvodani 4 4.736 18.02.2015 09:53
Letzter Beitrag: wsm
  Wieder ein Neuer Gelegenheitsbastler 0 2.614 11.02.2015 08:53
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste