INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Netzteil und USB
24.03.2020, 16:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2020 17:03 von JoTa2k.)
Beitrag #1
Netzteil und USB
Hi,

hab mein Projekt jetzt schon 1 woche im testbetrieb laufen. Spiele immer wieder neuen Code auf. Jetzt das:
- Ich hab ein Shield auf dem 12V von einem Netzteil kommen
- Dies ist eine Y-Leitung. Der Arduino Mega wird auch damit versorgt.
- Gerade ging der Arduino nicht mehr an. Nur wenn ich zusätzlich ein USB Kabel anschließe (was ich aber eig nur machen will, um Code aufzu spielen, und dauerhaft)

Gibts da ne eigenart? Muss ich vlt hart die Spannungsversorgung des Arduino einstellen ? (So nach dem Motto: Nutze 2,1mm Stecker. Nutze nicht USB als Vin)

Bin sonst auch über jeden tipp dankbar. 12V kommen am 2,1mm stecker an, das hab ich grad gemessen. Anbei auch ein Bild der Platine inkl Shield und angeschlossen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 16:23
Beitrag #2
RE: Netzteil und USB
Warum sollte man Dir noch antworten? Du ignorierst die Beiträge ja doch.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 16:55
Beitrag #3
RE: Netzteil und USB
(24.03.2020 16:23)Tommy56 schrieb:  Warum sollte man Dir noch antworten? Du ignorierst die Beiträge ja doch.

Gruß Tommy

Sorry gestern vergessen noch zu antworten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 16:59
Beitrag #4
RE: Netzteil und USB
(24.03.2020 16:55)JoTa2k schrieb:  Sorry gestern vergessen noch zu antworten
Dann warten wir mal auf die Präsentation der Lösung im anderen Thread.

Ich sehe übrigens kein Bild an Deinem Beitrag.
Was betreibst Du alles an dem Mega?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 17:05
Beitrag #5
RE: Netzteil und USB
(24.03.2020 16:59)Tommy56 schrieb:  Ich sehe übrigens kein Bild an Deinem Beitrag.
Was betreibst Du alles an dem Mega?

Gruß Tommy

Vergessen Attachment hinzu zu fügen Dodgy, jetzt ist es da.
Input: Folientastatur und 2 Taster, Münzzähler
Output: 9 Leistungsscahlter (Infineon BTS4141N) und display
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 17:15
Beitrag #6
RE: Netzteil und USB
Hast Du mal die Stromaufnahme der Schaltung bei 12 V gemessen?

Der Spannungsstabilisator muss (7V * fließenderStrom) in Wärme verbraten und er hat kaum Kühlfläche.
Zum Umschalten gibt es da nichts.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 17:17
Beitrag #7
RE: Netzteil und USB
(24.03.2020 17:15)Tommy56 schrieb:  Hast Du mal die Stromaufnahme der Schaltung bei 12 V gemessen?

Der Spannungsstabilisator muss (7V * fließenderStrom) in Wärme verbraten und er hat kaum Kühlfläche.
Zum Umschalten gibt es da nichts.

Gruß Tommy

mh, das netzteil kann auch 5v, wäre zwar das 3 mal das ich die zuleitung mach, aber an sich kein problem. Dachte wenn im DB steht das es 12 kann, mach ich das einfach
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 17:18
Beitrag #8
RE: Netzteil und USB
Hallo,

mir wären 12V Eimgangsspannung für den verbauten Spannungsregler und seiner Kühlfläche zu viel.
Vielleicht hat der aufgegeben?

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  TFT Touch Bildschirm funktioniert mit USB aber nicht mit Netzteil Katuros 29 395 Gestern 15:56
Letzter Beitrag: hotsystems
  Stromversorgung eines Arduinos und eines Magnetschlosses mit einem Netzteil louard 61 5.527 22.02.2020 13:07
Letzter Beitrag: hotsystems
  Verkabelungs Vorschlag fuer Mini-Netzteil 220v zu 5v gesucht. gutschy 9 3.262 06.08.2019 19:47
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino mit externem Netzteil und USB-Buchse betreiben ksol 4 1.513 16.05.2019 16:01
Letzter Beitrag: splash82
  Pc-Netzteil Erklärung schulz 9 3.025 14.04.2019 05:56
Letzter Beitrag: schulz
  Arduino Netzteil 5V/230V carl 10 4.436 17.03.2019 22:31
Letzter Beitrag: hotsystems
  USB Stromversorgung: Netzteil vs Rechner Jojo 9 2.800 07.03.2019 14:07
Letzter Beitrag: Jojo
  Überdimensioniertes Netzteil schulz 20 4.657 04.01.2019 17:53
Letzter Beitrag: schulz
  Netzteil keine galvanische Trennung, verwendbar? sepp01 18 5.134 30.09.2018 22:34
Letzter Beitrag: georg01
  Stromversorgung USB und Netzteil wauzipeter 17 7.068 24.03.2018 17:35
Letzter Beitrag: ardu_arne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste