INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Netzteil und Oszi gesucht
16.05.2019, 00:52
Beitrag #17
RE: Netzteil und Oszi gesucht
(15.05.2019 21:15)Harry schrieb:  Wäre es dann auch richtig, wenn ich GND meiner Messspitzen des Oszis mit GND am Arduino verbinde und die Messspitzen selbst an den Ausgängen die ich schalte?

Hallo Harry,

Ja, in diesem Fall geht das.

Aber sobald du mal mit 220 V was hast, besorg dir lieber vorher einen Trenntrafo.
Schau dir auch die Videos vom Hobbyelektroniker an.
Der beschreibt das mit den Ozzis recht gut.
Besonders das Video " Oszilloskope und das Problem mit der Masse ".

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2019, 11:37
Beitrag #18
RE: Netzteil und Oszi gesucht
(16.05.2019 00:52)Chopp schrieb:  Aber sobald du mal mit 220 V was hast, besorg dir lieber vorher einen Trenntrafo.
Schau dir auch die Videos vom Hobbyelektroniker an.
Der beschreibt das mit den Ozzis recht gut.
Besonders das Video " Oszilloskope und das Problem mit der Masse ".

Danke, auf dem Link war ich schon und habe auch das Masseproblem gelesen.
220V Geräte habe ich vorerst noch nicht vor. Um ein defektes Gerät zu reparieren habe ich viel zu wenig Ahnung, ich begnüge mich vorerst einmal mit meinen Arduino Projekten. Ob ich jemals mit dem Oszi etwas anfangen kann habe ich auch keine Ahnung, aber irgendwie muss man ja anfangen.

Zur Masse 2 Fragen:

1. Wie kann ich überprüfen ob am Netzteil sekundär GND mit der primären Masse verbunden ist? Einfach im ausgeschalteten Zustand sekundär GND gegen das Gehäüse oder Erde am Eingang des 220V Kabel auf Durchgang prüfen?

2. Wenn kein Durchgang ist, bin ich dann auf der sicheren Seite?

Was mich etwas irritiert ist die Hardware Version meines 1054Z

Software Version 00.04.04.SP4
Board Version 0.1.4

Auf dem Video YouTube ist die Board Version 4.1.1 zu sehen?
Dabei handelt es sich zwar um ein 1074Z und kein 1054Z, so unterschiedlich dürften die Boards aber nicht sein. Wenn ich richtig informeirt bin sind es zwischen 50MHz und 100MHz sogar die selben Boards und die Begrenzung ist nur per Software.

Hat jemand ein 1054Z und kann mir sagen welche Board Version dort verbaut ist?

Viele Grüße
Harry

Wenn etwas nicht funktioniert -> Kondensator hinzufügenSmile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2019, 22:08
Beitrag #19
RE: Netzteil und Oszi gesucht
(16.05.2019 11:37)Harry schrieb:  1. Wie kann ich überprüfen ob am Netzteil sekundär GND mit der primären Masse verbunden ist? Einfach im ausgeschalteten Zustand sekundär GND gegen das Gehäüse oder Erde am Eingang des 220V Kabel auf Durchgang prüfen?

Also der Ground eines Netztteiles kann eigentlich nur zum Schutzleiter verbunden sein. Das ist auch die Erde, also GND beim Oszi. Für solche Dinge habe ich einen Trenntrafo den ich vor die Messgeräte schalten kann. Mache ich nur nicht gerne, weil ich normal ganz gerne Schutzleiter - GND Verbindung möchte. Ich muss halt den Plus von meiner elektronik auch auf Plus am Merssgerät haben, dann ist das kein Problem.

Ich hatte bei den Telefonanlagen immer ein kleines Problem. Bei denen war der Plus die Erde, also Masse. Der Minus war der Spannungsführende Pol. Tongue Da musste man etwas vorsichtig sein. Big Grin

https://www.youtube.com/watch?v=Fnzn85oWM_Q
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  kleines Netzteil gesucht für ein Einbaurahmen für 4 x 2,5 Zoll Festplatte: dilbert 0 265 10.02.2019 14:18
Letzter Beitrag: dilbert
  RFID Chip gesucht MotD 10 1.090 11.01.2019 06:28
Letzter Beitrag: MeisterQ
  5V 2A (3A?) Netzteil georg01 0 1.625 08.05.2017 15:45
Letzter Beitrag: georg01
  AT Befehl Speicher anwählen gesucht hansanne1310 0 1.732 01.11.2016 12:30
Letzter Beitrag: hansanne1310
  Oszi - Kaufberatung UnoR3 6 6.736 15.10.2015 04:49
Letzter Beitrag: ldelray
  Netzteil mit regelbarer und festspannung StephanBuerger 5 3.028 31.01.2015 16:02
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste