INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
26.11.2020, 22:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2020 22:19 von Tommy56.)
Beitrag #41
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
Bei 3,3V-Signalen kommt es darauf an, wie hoch die 5V-Spannung real ist.
3,3V muss 0.7*VCC erreichen.

Es genügt sonst auch die erste LED über eine (kleinere) Diode zu versorgen. Die bereitet dann das Signal für die 2. auf.
Andere Variante (z.B. Beim Ring, wo man nicht eingreifen kann) eine einzelne WS2812 über Diode vorzuschalten und diese immer dunkel zu steuern oder mit bestimmten Funktionen zu belegen.

Gruß Tommy

Edit: Der TO benutzt nach bisherigen Infos einen 5V-Prozessor.

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2020, 06:29
Beitrag #42
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
... ja nochmal nachgelesen/Bild. Es ist ein Arduino.

Ggf. sind einfach ein "paar" LEDs defekt. Bei hochwertiger Chinaware ;-) kann das durchaus vorkommen.
Kette mit Schere aufschneiden, eine neue LED einlöten. Ich würde mich da von vorne nach hinten durcharbeiten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2020, 08:34
Beitrag #43
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
bei mir sind 5 Streifen WS2812 a 144Pixel nach dem kürzen etwas über 700 Pixel
angesteuert über SparkFun ESP32 Thing
Logic Level Converter 3.3 auf 5V
2x Netzteil TXM 035-105 die Streifen beidseitig mit 5V 6A

noch zu erwähnen keine Animation läuft mit voller Brightness ( sonst brauch ich eine dunkle Sonnenbrille )

gruss Alex
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2020, 15:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.11.2020 15:22 von Mauser.)
Beitrag #44
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
(26.11.2020 21:11)Tommy56 schrieb:  Wenn über 200 LED ein Fehler auftritt, hast Du ein Versorgungsproblem, auch wenn Du das nicht begreifen willst/kannst.


Gruß Tommy

Moin,

ich glaube ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Der Rainbow Sketch steuert alle 270 LED automatisch an, also mit dem Test Rainbow-Sketch laufen ALLE LED. Für mich als Laien heißt das, dass PWM Signal steuert alle LEDs an und die Spannung reicht auch aus.


Es kann doch nciht sein, dass ein Rainbow-sketch mit Helligkeit 100% ALLE LEDs ansteuern kann und mein Programm mit Helligkeit 30% bei <10 LED Probleme bereitet!

LG Mauser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2020, 15:20
Beitrag #45
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
Wenn Du der Meinung Bist, dass es an Deinem Sketch liegt, dann musst Du das achen, was ich Dir bereits in #7 geschrieben habe - Dir die Variablenwerte ausgeben lassen und schauen, was das abläuft. Das können wir nicht für Dich machen, da wir Deine Hardware nicht haben.

Außerdem könntest Du auch mal meine Frage aus #7 beantworten, sonst steht da die nächste Problemstelle an.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2020, 15:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.11.2020 15:44 von Mauser.)
Beitrag #46
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
(24.11.2020 15:17)Tommy56 schrieb:  So beim drüberschauen finde ich nichts, was diesen Effekt erzeugt.
Du wirst also wohl den Weg gehen müssen, über serielle Ausgaben der Variablenwerte herauszufinden, wo Dein Sketch falsch abbiegt.

Mir ist aber aufgefallen, dass Du manchmal etwas ungünstig agierst:
Code:
// Dein Code
void weg_einschalten() { // Die LED in Weg einschalten
  for (int w = 0; w < lange; w++) {
    strip.setPixelColor(weg[w], 100, 0, 0);
    strip.show();
  }
}

// ist effektiver, weil nur 1 Mal die Interrupts gesperrt werden
void weg_einschalten() { // Die LED in Weg einschalten
  for (int w = 0; w < lange; w++) {
    strip.setPixelColor(weg[w], 100, 0, 0);
  }
  strip.show();
}

Hast Du das schon mit der IR-Fernbedienung getestet, weil Du dazu später schreibst? In den meisten Fällen vertragen sich WS2812 und IR-Empfang nicht miteinander, da das Zeitverhalten von show() sehr zeitkritisch ist und deshalb in dieser Zeit die Interrupts gesperrt werden. Deshalb kann dann über IR nichts empfangen werden.

Gruß Tommy

Danke erstmal für den Tipp mit der Schleife!
Und tut mir leid mit der späten Antwort ich steig hier langsam selber nicht mehr durch.
Ja ich habe die IR Bedienung bereits deaktiviert und das Problem bestand weiter.

Was die Ausgabe der Variablen angeht, da habe ich bereits das Array "Weg" ausgeben lassen und dort keinen Fehler entdeckt. An nicht beschriebenen Stellen steht eine Null. Dennoch habe ich das Gefühl, dass eben dieses Array in Verbindung mit der Variable "Lange" das Problem verursacht. Wenn ich mich rechtentsinne wächst das Problem der lästigen Nebeneffekte, dh. immer mehr LEDs sind mit der Zeit davon betroffen. Es scheint auch so, dass an eben diesem LED streifen eine variable durchläuft, die dafür sorgt, dass immer die nächste LED ein und ausgeschaltet wird. Also es leuchtet der ganze Streifen, flimmert und ähnlich wie in einer Schleife wird eine LED ausgeschaltet und sofort wieder ein.

Ich hab jetzt mal spaßeshalber den besagten LED Streifen deaktiviert, aber das kann ja auch nciht die Lösung sein *lach*

LG Mauser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2020, 15:42
Beitrag #47
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
(28.11.2020 15:39)Mauser schrieb:  Ich hab jetzt mal spaßeshalber den besagten LED Streifen deaktiviert, aber das kann ja auch nciht die Lösung sein *lach*
Was verstehst Du darunter?

Das Problem mit der IR-Fernbedienung besteht darin, dass mit den WS2812 der IR-Empfang nicht funktioniert, nicht umgekehrt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2020, 15:52
Beitrag #48
RE: Neopixel - LEDS leuchten obwohl sie es nicht sollten
(28.11.2020 15:42)Tommy56 schrieb:  
(28.11.2020 15:39)Mauser schrieb:  Ich hab jetzt mal spaßeshalber den besagten LED Streifen deaktiviert, aber das kann ja auch nciht die Lösung sein *lach*
Was verstehst Du darunter?

Das Problem mit der IR-Fernbedienung besteht darin, dass mit den WS2812 der IR-Empfang nicht funktioniert, nicht umgekehrt.

Gruß Tommy

In einer Schleife habe ich die LEDs y-x ausgeschaltet. Sind zwar und dies steht an der ersten Stelle in LOOP.

Was die IR angeht, so habe ich sämtliche IR-Commands auskommentiert gehabt und durch Konstanten ersetzt. So habe ich bspw. nur die horizontal Bewegung getestet und so gemerkt, dass der Nebeneffekt weiter bestehen bleibt.

LG Mauser und danke für die Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  2 I2C-Devices nicht zusammen wonk 17 364 Gestern 21:39
Letzter Beitrag: Tommy56
  Schieberegister funktioniert nicht richtig flint74 9 499 21.02.2021 13:35
Letzter Beitrag: flint74
  Hardware-Fehler bei WS2812 Einzel-LEDs Nordlicht 14 1.665 17.02.2021 21:02
Letzter Beitrag: Nordlicht
  Warum sind mehrere Attiny´s nicht Synchron ? Chris_Arduino 6 2.075 02.02.2021 11:46
Letzter Beitrag: Harry
  Arduino Uno will nicht mehr wonk 35 5.666 21.01.2021 17:33
Letzter Beitrag: Tommy56
  RFID keine Daten / wird nicht erkannt Wochenendprogrammierer 79 7.121 27.12.2020 19:20
Letzter Beitrag: Wochenendprogrammierer
  NeoPixel-Streifen wo leitend? Nordlicht 7 1.566 24.12.2020 20:23
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ausgabe LCD-Display funktioniert nicht wonk 6 1.076 23.12.2020 21:15
Letzter Beitrag: hotsystems
  Schrittmotor bewegt sich nicht DerMaschbaustudent 79 10.084 01.12.2020 22:08
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Seltsames Zackenmuster, wenn Poti nicht bewegt wird. . Guekard 9 2.162 26.11.2020 08:40
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste