INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Neonwiredance] Arduino NANO - millis korrigieren.
14.12.2015, 14:36
Beitrag #9
RE: [Neonwiredance] Arduino NANO - millis korrigieren.
(13.12.2015 21:51)Lötzinnerhitzer schrieb:  - die Show in Blöcke aufteilen (Black bzw. Musikwechsel) und alle Einheiten innerhalb des "Black" neu antriggern;
somit ist der Zeit-Drift der Einzelbausteine für die Einzelnen Takes minimiert

(die RTC's lassen sich ggf. auch nicht gleichzeitig auf die gleiche Zeitbasis setzen)

Könntest du mir bitte erklären wie du das genau meinst? / umsetzten lässt?

Mit freundlichen Grüßen
Andre
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2015, 15:14
Beitrag #10
RE: [Neonwiredance] Arduino NANO - millis korrigieren.
Bei dem Thema der Synchronisation muss ich hier passen.

(14.12.2015 14:49)Lötzinnerhitzer schrieb:  ggf. ist "Quarze einlöten" die einfachere Variante; wobei auch nicht sicher, ob die Maßnahme Wirkung zeigt
Das sehe ich mal als lösbare Variante. Die Quarze haben eine engere Toleranz, allerdings müssen auch hier die Kondensatoren (2 x 22pF) mit einbezogen werden.

Du solltest mal nach "Arduino als Uhr" googeln. Da gibt es einige Beiträge die eine Uhr ohne RTC verwenden und dieses Thema "Keramikresonator oder Quarz" sehr ausgiebig diskutieren.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gemeinsame Spannungsversorgung für Arduino Nano und WS2812b and1 11 198 09.12.2016 17:38
Letzter Beitrag: georg01
  Ardunio Nano 3,3V Mathias 5 131 24.11.2016 22:38
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino NANO mit zwei 1.8 SPI-tfts Thandor 2 107 15.11.2016 23:18
Letzter Beitrag: Thandor
  Arduino Nano - VIN Mathias 16 699 22.09.2016 21:39
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Arduino Nano und SD Card emjott 3 335 09.09.2016 12:15
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Nano. Externe Stromversorgung reimundko 1 638 26.06.2016 13:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Nano - RGB LED Controller MasT3r-A 13 838 29.04.2016 11:43
Letzter Beitrag: hotsystems
Photo 2 RC-Kanäle am Arduino Nano Clone do1xxy 1 444 04.04.2016 21:10
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Nano + Funkmodul nRF24L01+ luxusl 1 824 26.02.2016 17:05
Letzter Beitrag: arduinopeter
  Raspberry Pi mit Arduino Nano ein- und auschalten Genderman2 7 880 18.02.2016 21:12
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste