INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neo's Roboter
16.10.2015, 19:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.2015 20:27 von Klaus(i).)
Beitrag #57
RE: Neo's Roboter
1 & 2 habe ich mir so ausgedacht.
Du kannst selber festlegen welchen Wert links oder rechts haben soll, nur unterschiedlich sollten sie sein.

Gruß, Klaus

eigentlich sollte man links und rechts als Konstanten deklarieren, weil der Wert nicht geändert wird.

PHP-Code:
const int rechts=1;
const 
int links=2

Gruß, Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2015, 20:46
Beitrag #58
RE: Neo's Roboter
Jetzt habich zwar keine Fehlermeldung mehr aber jetzt mach das Ding so garnicht was es soll. Der Bumper reagiert garnicht!

ich hab den Sketch mal hochgeladen und bin Anregungen sehr dankbar.

soll ich mal ein Video einstellen von dem was es macht?


Angehängte Datei(en)
.txt  ROBI-2.txt (Größe: 2,26 KB / Downloads: 15)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2015, 21:02
Beitrag #59
RE: Neo's Roboter
PHP-Code:
void setup()
{
  
pinMode(moli_a,OUTPUT); //moli_a ist ein ausgang
  
pinMode(moli_b,OUTPUT); //moli_b ist ein ausgang
  
pinMode(more_c,OUTPUT); //moli_c ist ein ausgang
  
pinMode(more_d,OUTPUT); //moli_d ist ein ausgang
  
pinMode(bumper,INPUT); //bumper ist ein eingang
  
digitalWrite(bumperHIGH); //activate pullups


Füge mal bitte die untere Zeile in dein setup ein.

Gruß, Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2015, 21:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.2015 21:26 von Neoneo23.)
Beitrag #60
RE: Neo's Roboter
Mach ich sofort. Sobald mein winblöd seine Updates gemacht hat

Hab ich gemacht, keine Veränderung. Die Relais machen ganz wild hin und her, zwar im Takt aber halt nicht das was ich möchte
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2015, 19:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.10.2015 19:25 von Klaus(i).)
Beitrag #61
RE: Neo's Roboter
Gibt es Neuigkeiten?
Nicht, dass ich neugierig bin ... Wink
Gruß, Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.10.2015, 06:16
Beitrag #62
RE: Neo's Roboter
Guten Morgen,

leider noch keine Neuigkeiten, hatte am WE keine Zeit. Melde mich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.10.2015, 21:49
Beitrag #63
RE: Neo's Roboter
So Leute da bin ich wieder Big Grin

hab mir einen kleinen Roboter gekauft, mit dem ich das Programmierte austesten kann.

Wie zu erwarten: geht nicht !Angry

Hab wieder bei null angefangen, das Programm macht alles was ich will solange kein delay drin ist !!!

hier mal der Neuanfang:

int moli_a=2; //Antrieb Links+ auf pin2
int moli_b=3; //Antrieb Links- auf pin3
int more_c=4; //Antrieb Rechts+ auf pin4
int more_d=5; //Antrieb Rechts- auf pin5

void setup()
{
pinMode(moli_a,OUTPUT); //moli_a ist ein ausgang
pinMode(moli_b,OUTPUT); //moli_b ist ein ausgang
pinMode(more_c,OUTPUT); //moli_c ist ein ausgang
pinMode(more_d,OUTPUT); //moli_d ist ein ausgang
}
void loop()
{
digitalWrite(moli_a,HIGH); //Motor Links an vor
digitalWrite(moli_b,LOW); //Motor Links an vor
digitalWrite(more_c,HIGH); //Motor rechts an vor
digitalWrite(more_d,LOW); //Motor rechts an vor
delay(2000); //warte 2sekunden
digitalWrite(moli_a,LOW); //Motor Links aus
digitalWrite(moli_b,LOW); //Motor Links aus
digitalWrite(more_c,LOW); //Motor rechts aus
digitalWrite(more_d,LOW); //Motor rechts aus
}

mein verdacht liegt wie gesagt bei delay.
was meint Ihr dazu.

danke im Voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.10.2015, 22:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2015 22:01 von ardu_arne.)
Beitrag #64
RE: Neo's Roboter
Hallo,

ich weiß zwar nicht was das Programm machen soll, aber mach mal nach der letzten Zeile im loop noch ein "delay(2000); //warte 2sekunden" rein.

So wie das Programm jetzt geschrieben ist, werden nach dem delay in der mitte des Loops die vier Zeilen Code bis zum Ende ausgeführt und danach sofort die vier Zeilen vor dem delay. Ohne Wartezeit dazwischen.

also:
Code:
void loop()
{
digitalWrite(moli_a,HIGH); //Motor Links an vor
digitalWrite(moli_b,LOW); //Motor Links an vor
digitalWrite(more_c,HIGH); //Motor rechts an vor
digitalWrite(more_d,LOW); //Motor rechts an vor
delay(2000); //warte 2sekunden
digitalWrite(moli_a,LOW); //Motor Links aus
digitalWrite(moli_b,LOW); //Motor Links aus
digitalWrite(more_c,LOW); //Motor rechts aus
digitalWrite(more_d,LOW); //Motor rechts aus
delay(2000); //warte 2sekunden
}

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  kleiner Roboter blichi 24 792 27.07.2016 14:02
Letzter Beitrag: torsten_156
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 382 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 550 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone
  SR-04 + UNO + 4WD Roboter, Abstandsfehler Marc2014 25 2.850 21.09.2014 21:42
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Roboter J4Ng0 2 1.531 21.07.2013 15:49
Letzter Beitrag: Snake8811

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste