INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neo's Roboter
09.11.2015, 09:27
Beitrag #73
RE: Neo's Roboter
Guten Morgen,

mit welcher Tastenkombination bekomme ich die ODER Funktion

großes I oder kleines L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2015, 11:07
Beitrag #74
RE: Neo's Roboter
(09.11.2015 09:27)Neoneo23 schrieb:  Guten Morgen,

mit welcher Tastenkombination bekomme ich die ODER Funktion

großes I oder kleines L

Du meinst sicher den senkrechten Strich, das ist "Alt Gr und <".

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2015, 21:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.11.2015 21:20 von Neoneo23.)
Beitrag #75
RE: Neo's Roboter
Hallo Leute,

nachdem ich das mit den Motoren und den Taster(Bumer) hinbekommen habe, widme ich mich jetzt der nächsten Sache:

hab ein wenig mit Ultraschall experimentiert. Ergebniss:

wenn ich einen Sensor und eine LED verwende geht alles wunderbar.
Hab dann versucht mit 2 Sensoren einen linken und einen Rechten, ergebniss:

Rechts (led_grun) leuchtet dauerhaft und links (led_gelb) reagiert sehr träge und erst bei weniger als 10cm.
Code:
digitalWrite(trigger_l, LOW);
digitalWrite(trigger_r, LOW);
delay(5);
digitalWrite(trigger_l, HIGH);
digitalWrite(trigger_r, HIGH);
delay(10);
digitalWrite(trigger_l, LOW);
digitalWrite(trigger_r, LOW);
dauer_l = pulseIn(echo_l, HIGH);
dauer_r = pulseIn(echo_r, HIGH);
entfernung_l = (dauer_l/2) / 29.1;
entfernung_r = (dauer_r/2) / 29.1;

jetzt hab ich es so gemacht und es funtioniert, alle machen was sie sollen, warum ist das so??
Code:
int trigger_l=13;
int trigger_r=2;
int echo_l=12;
int echo_r=7;
long dauer_l=0;
long dauer_r=0;
long entfernung_l=0;
long entfernung_r=0;
int led_gelb=8;
int led_grun=4;
void setup()
{
pinMode(trigger_l, OUTPUT);
pinMode(trigger_r, OUTPUT);
pinMode(echo_l, INPUT);
pinMode(echo_r, INPUT);
pinMode(led_gelb,OUTPUT);
pinMode(led_grun,OUTPUT);
}
void loop()
{
digitalWrite(trigger_l, LOW);
delay(5);
digitalWrite(trigger_l, HIGH);
delay(10);
digitalWrite(trigger_l, LOW);
dauer_l = pulseIn(echo_l, HIGH);
entfernung_l = (dauer_l/2) / 29.1;
if (entfernung_l <=10)
{
digitalWrite(led_gelb,HIGH);
}
else
{
digitalWrite(led_gelb,LOW);  
}
digitalWrite(trigger_r, LOW);
delay(5);
digitalWrite(trigger_r, HIGH);
delay(10);
digitalWrite(trigger_r, LOW);
dauer_r = pulseIn(echo_r, HIGH);
entfernung_r = (dauer_r/2) / 29.1;
if (entfernung_r <=10)
{
digitalWrite(led_grun,HIGH);
}
else
{
digitalWrite(led_grun,LOW);  
}
}

und was macht pulseIn?

Danke vorab für die Hilfe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 11:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.2017 11:16 von Neoneo23.)
Beitrag #76
RE: Neo's Roboter
So,
Hallo Leute,

nach langer Abwesenheit bin ich auch wieder online Big Grin.

habmir mal wieder die Zeit genommen, etwas an meinem Projekt weiter zu Arbeiten.

Bin auch schon ein ganzes stück weiter mit meinem Robi.

Derzeit habe ich weiter Probleme mit den HC-SR04 Sonar.

folgenden Sketch verwende ich derzeit


#include <NewPing.h>

const int trigPin = 2;
const int echoPin = 4;
long cm;
int grun=10;

void setup()
{
pinMode(trigPin, OUTPUT);
pinMode(echoPin, INPUT);
pinMode(grun,OUTPUT);//grun ist ein ausgang
Serial.begin (9600); //Serielle kommunikation starten
}

void loop()
{
digitalWrite(trigPin, LOW);
delayMicroseconds(10);
digitalWrite(trigPin, HIGH);
delayMicroseconds(10);
digitalWrite(trigPin, LOW);

int Pulselength = pulseIn(echoPin, HIGH);

cm = Pulselength /29/2;

if (cm < 15) //Wenn die gemessene Entfernung unter 50cm
{
digitalWrite(grun,HIGH); //grun an
}


else
{
digitalWrite(grun,LOW);
}
Serial.println(cm);
delay(100);

leider kommen da völlig unsinnige werte raus Angry

Werte von -351 bis 187 ??? warum auch immer!

ich hab auch schon den Sketch von Funduino.de ausprobiert, auch hier funktioniert es nicht richtig!

hat jemand eine IdeeIdea?

danke im voraus.
ich kann auch mal den ganzen Robi Sketch reinstellen wenn ihr möchtet, wollte es aber erst ganz fertig stellen.

Ps.:

hab 4 verschiedene HC-SR04 und 5 verschiedene Arduinos ausprobiert! immer das gleiche problem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 11:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.2017 11:44 von hotsystems.)
Beitrag #77
RE: Neo's Roboter
Bitte Code-Tags verwenden, solltest du eigentlich wissen.

Edit:
Und dein Sketch ist völlig falsch, so kann es nicht funktionieren.
Dein Sketch darüber sieht doch gut aus und hat wohl auch mal funktioniert.
Warum nimmst du da nicht die entsprechenden Zeilen raus ?

Da fehlt der Trigger.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 11:49
Beitrag #78
RE: Neo's Roboter
Blush

sorry war schon lang nicht mehr da, wo kann ich den Code-Tags einfügen?

leider hat der von Dir besagt code auch nicht funktioniert, der Robi hat in der WHG randaliert Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 11:58
Beitrag #79
RE: Neo's Roboter
Das mit den Code-Tags findest du hier: Code-Tags. Und Änderungen direkt in deinem obigen Post vornehmen.
Keinen neuen Post aufmachen, das wird unübersichtlich.

Was den Sketch betrifft, solltest du ja nur die besagten Zeilen für den jetzigen Sketch entnehmen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 13:31
Beitrag #80
RE: Neo's Roboter
habe nun folgenden code gefunden, geht besser hat aber immer wieder aussetzerAngry, ist nicht zuverlässig, eine Idea
Code:
#define trigPin 2
#define echoPin 4
#define grun 10


void setup() {
  Serial.begin (9600);
  pinMode(trigPin, OUTPUT);
  pinMode(echoPin, INPUT);
  pinMode(grun, OUTPUT);
}

void loop() {
  long duration, distance;
  digitalWrite(trigPin, LOW);
  delayMicroseconds(2);
  digitalWrite(trigPin, HIGH);
  delayMicroseconds(10);
  digitalWrite(trigPin, LOW);
  duration = pulseIn(echoPin, HIGH);
  distance = (duration/2) / 29.1;
  if (distance < 20)
  {
  digitalWrite(grun,HIGH);
  }
  else
  {
    digitalWrite(grun,LOW);
    }
  if (distance >= 200 || distance <= 0){
    digitalWrite(grun,LOW);
    Serial.println("Out of range");
  }
  else {
    Serial.print(distance);
    Serial.println(" cm");
  }
  delay(500);
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Roboter kompassgestützt steuern Snörb 5 607 22.07.2017 12:16
Letzter Beitrag: Snörb
  Zumo Roboter Projekt Werner Lage 6 441 14.06.2017 05:57
Letzter Beitrag: georg01
  kleiner Roboter blichi 24 1.146 27.07.2016 14:02
Letzter Beitrag: torsten_156
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 638 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 1.065 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone
  SR-04 + UNO + 4WD Roboter, Abstandsfehler Marc2014 25 3.562 21.09.2014 21:42
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Roboter J4Ng0 2 1.723 21.07.2013 15:49
Letzter Beitrag: Snake8811

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste