INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nano dccduino Sketch aufspielen
24.08.2015, 16:44
Beitrag #1
Nano dccduino Sketch aufspielen
Hallo!

Ich bin neu hier, noch Anfänger, habe aber viel Freude mit dem Programmieren...

Nun zu meinem Problem:
Für ein Projekt habe ich mir den o.a. Klone zugelegt, soll möglichst klein werden,
und versuche seit einiger Zeit, ihn mit meinem Mac (OS X Yosemite, 10.10.4)
zu "erreichen". Aber immer wieder die gleichen "üblichen" Fehlermeldungen...
Habe im Netz schon alle möglichen Tipps versucht, Treiber verschiedenster
Herkunft installiert, immer der gleiche Kram....(programmer is not responding etc)
Was mich stutzig macht, ist, dass als Ports nur zwei anwählbar sind namens
bluetooth-incoming-port und bluetooth-modem......
Hat offensichtlich den "richtigen" Treiber trotz aller Versuche nicht geladen...


Mein Uno lässt sich anstandslos bespielen, nur nicht der "doofe" Nano-Klone.
(Natürlich mit anderen Treibern :-) )

Doch der Nano ist in Ordnung, denn von Windows aus kann ich ihn bestens bedienen, nur ich arbeite üblicherweise mit dem Mac, daher wäre es gut, wenn es auch da ginge...

Wie gesagt, ich weiß nicht mehr, welchen Treiber ich noch ausprobieren soll,
den vom "freundlichen" Chinesen habe ich probiert (seine Windows-Version
tuts übrigens auf Anhieb...), auch einige deutsche Links und Hilfsseiten
gaben nichts her....

Kann mir jemand vielleicht den entscheidenden Tipp geben, was ich da falsch
mache und was ich noch versuchen kann?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Heinz-Gerd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2015, 21:41
Beitrag #2
RE: Nano dccduino Sketch aufspielen
(24.08.2015 16:44)hgpa schrieb:  Hallo!

Ich bin neu hier, noch Anfänger, habe aber viel Freude mit dem Programmieren...

Nun zu meinem Problem:
Für ein Projekt habe ich mir den o.a. Klone zugelegt, soll möglichst klein werden,
und versuche seit einiger Zeit, ihn mit meinem Mac (OS X Yosemite, 10.10.4)
zu "erreichen". Aber immer wieder die gleichen "üblichen" Fehlermeldungen...
Habe im Netz schon alle möglichen Tipps versucht, Treiber verschiedenster
Herkunft installiert, immer der gleiche Kram....(programmer is not responding etc)
Was mich stutzig macht, ist, dass als Ports nur zwei anwählbar sind namens
bluetooth-incoming-port und bluetooth-modem......
Hat offensichtlich den "richtigen" Treiber trotz aller Versuche nicht geladen...


Mein Uno lässt sich anstandslos bespielen, nur nicht der "doofe" Nano-Klone.
(Natürlich mit anderen Treibern :-) )

Doch der Nano ist in Ordnung, denn von Windows aus kann ich ihn bestens bedienen, nur ich arbeite üblicherweise mit dem Mac, daher wäre es gut, wenn es auch da ginge...

Wie gesagt, ich weiß nicht mehr, welchen Treiber ich noch ausprobieren soll,
den vom "freundlichen" Chinesen habe ich probiert (seine Windows-Version
tuts übrigens auf Anhieb...), auch einige deutsche Links und Hilfsseiten
gaben nichts her....

Kann mir jemand vielleicht den entscheidenden Tipp geben, was ich da falsch
mache und was ich noch versuchen kann?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Heinz-Gerd

Leider kenn ich mich mit der MAC-Technik nicht aus, Huh aber mir ist bekannt, das es beim Nano unterschiedliche USB-Seriellwandler gibt. Das ist evtl. auch das Problem bei deinem Nano. Hier wird es wohl der Winchiphead sein.

Evtl. kennst du diese Seite ja schon, aber hier steht einiges dazu

http://blog.sengotta.net/arduino-nano-wi...t-was-tun/

und ich hoffe, es hilft dir weiter. Rolleyes

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2015, 23:09
Beitrag #3
RE: Nano dccduino Sketch aufspielen
...man kann das Problem auch umgehen indem man nur noch Pro Minis einsetzt die zudem etwas kleiner sind und sich einmal ein USB/Seriel Kabel mit FTDI Chip beschafft. Dann ist das Thema durch.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2015, 08:49
Beitrag #4
RE: Nano dccduino Sketch aufspielen
(24.08.2015 23:09)Bitklopfer schrieb:  ...man kann das Problem auch umgehen indem man nur noch Pro Minis einsetzt die zudem etwas kleiner sind und sich einmal ein USB/Seriel Kabel mit FTDI Chip beschafft. Dann ist das Thema durch.
lgbk

Aber auch da kann man reinfallen. ich habe beim "fc" mal einen erhalten, der den falschen Chip hatte. Aber unter Windows zum Glück kein Problem. Mittlerweile setze ich auch nur noch die Pro Minis ein und die richtigen "Wandler".

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2015, 09:22
Beitrag #5
RE: Nano dccduino Sketch aufspielen
(25.08.2015 08:49)hotsystems schrieb:  ...
Aber auch da kann man reinfallen. ich habe beim "fc" mal einen erhalten, der den falschen Chip hatte. Aber unter Windows zum Glück kein Problem. Mittlerweile setze ich auch nur noch die Pro Minis ein und die richtigen "Wandler".

...welchen Chip meinst du da ? Auf dem Mini ist da nur die CPU drauf. Da habe ich auch mal 168er anstatt der 328er gekauft.... für kleine Anwendungen tut's der auch.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2015, 09:36
Beitrag #6
RE: Nano dccduino Sketch aufspielen
Sorry, da war ich nicht deutlich genug.

Ich meinte nur den USB-Seriell-Wandler, den gibt es eben auch mit verschiedenen IC's.
Der Pro-Mini ist bei mir bisher immer richtig gewesen und wird gern eingesetzt.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2015, 17:21
Beitrag #7
RE: Nano dccduino Sketch aufspielen
(25.08.2015 09:36)hotsystems schrieb:  Sorry, da war ich nicht deutlich genug.

Ich meinte nur den USB-Seriell-Wandler, den gibt es eben auch mit verschiedenen IC's.
Der Pro-Mini ist bei mir bisher immer richtig gewesen und wird gern eingesetzt.

..ähm der Pro-Mini hat gar keinen USB-Seriell Wandler auf der Platine...
..oder redest du vom Nano...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2015, 20:42
Beitrag #8
RE: Nano dccduino Sketch aufspielen
(25.08.2015 17:21)Bitklopfer schrieb:  ..ähm der Pro-Mini hat gar keinen USB-Seriell Wandler auf der Platine...
..oder redest du vom Nano...

Weder noch, ich meine den Adapter, um den Pro-Mini zu programmieren. Idea

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  TimerOne und I²C und Arduino Nano Mathias 1 60 07.12.2016 18:17
Letzter Beitrag: Mathias
  Sketch vom Arduino Board Herunterladen Sarius 2 352 27.07.2016 15:26
Letzter Beitrag: Sarius
  Sketch konnte nicht angelegt werden Sarius 2 243 16.07.2016 15:59
Letzter Beitrag: Sarius
  Arduino Nano --> ATtiny 84A Mathias 25 901 15.07.2016 16:26
Letzter Beitrag: hotsystems
  Programme vom UNO auf nano , mini Pro portieren Probleme anwo 19 1.178 17.04.2016 21:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  SHT21 in Sketch integrieren PrinzEisenherz1 6 596 06.04.2016 14:38
Letzter Beitrag: PrinzEisenherz1
Question Arduino Pro Micro verlangt keyboard.h im sketch weinema 0 315 01.03.2016 19:04
Letzter Beitrag: weinema
  I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit Tobias1984 4 333 29.02.2016 00:00
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem beim Upload auf Nano (vermutlich allgemein) Lemartes 9 838 01.02.2016 22:24
Letzter Beitrag: Lemartes
  Daten auf SD-Card werden nur geschrieben, wenn Nano am USB-Port hängt Nathea 6 482 24.01.2016 16:42
Letzter Beitrag: Nathea

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste