INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NODEMCU - SQL-Datenbank
27.03.2020, 17:11
Beitrag #57
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
Was soll mir das Fragment sagen?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 17:17
Beitrag #58
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
(27.03.2020 17:11)Tommy56 schrieb:  Was soll mir das Fragment sagen?

Gruß Tommy
Das ist Fragmet ist für das senden verantwortlich, UEGT ist die Wohungstüre1.

ist innerhalb der Loop - die komplette Loop ist zu groß für hier, oder ist dir das egal?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 17:18
Beitrag #59
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
(27.03.2020 17:11)Tommy56 schrieb:  Was soll mir das Fragment sagen?

Gruß Tommy

Ich sende ja byte befehl=2.

Diese 2 brauche ich auf dem UDP-Server/Empfänger

Beim Empfänger steht ja nun drin:
len = Udp.read(befehl,sizeof(befehl));
wenn ich nur
len = Upd.read(befehl);
eingeben bekomme ich Fehlermeldungen und kann es nicht aufs Modul laden.
->no matching function for call to 'WiFiUDP::read(byte&)'
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 17:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2020 17:33 von Tommy56.)
Beitrag #60
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
Ich habe immer mehr den Eindruck, Du verstehst überhaupt nicht, was ich Dir schreibe.
Es bringt überhaupt nichts, wenn Du immer das Gleiche antwortest. Du musst durch serielle Ausgaben herausfinden, was passiert/nicht passiert.
Die Grundprogramme haben ohne Zeitverzug funktioniert, also liegt Das Problem bei Dir.

Schalte mal im Seriellen Monitor beim Sender die Zeitanzeige ein und schaue, wann gesendet wird. Wofür soll das Delay gut sein?
Das UDP-Senden mitten im Datenbank-Teil spricht auch nicht gerade für sinnvolles Vorgehen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 17:48
Beitrag #61
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
Tommy verstehe glaub schon 90% von dem was Du schreibst, sonst könnte ich es ja nicht umsetzten.

Die Zeitverzögerung werde ich später testen und herausfinden waren es liegt, hat jetzt nicht so die 1. Prio bei mir.

Der Versand vom UDP, wollte ich vor der Displayanzeige machen, da das Relay dann ungefähr gleich geschaltet wird wie das delay was ich im code drin habe. Wegen der Positionierung könnte man reden, machte für mich aber so am meisten Sinn.

Das Hauptproblem ist, dass ich die 2 nicht beim Empfänger erhalte, alles andere ist für mich gerade 2. Prio.

Also ich versuche es anderst zu schreiben.
Der Sende bestückt "befehl" mit einer 2!
mit dieser Anweisung: byte befehl=2.

Beim Empfänger kann ich diese 2 nicht auslesen. Bekomme nur über eine 1

Beim Empfänger steht ja nun drin: len = Udp.read(befehl,sizeof(befehl));
wenn ich nur: len = Upd.read(befehl);
eingeben bekomme ich wieder eine Fehlermeldungen
->no matching function for call to 'WiFiUDP::read(byte&)'
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 18:16
Beitrag #62
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
Du solltest alles lesen, was Dir geschrieben wird. Lies nochmal das Posting #42 und lass Dir r1Status ausgeben.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 18:20
Beitrag #63
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
(27.03.2020 18:16)Tommy56 schrieb:  Du solltest alles lesen, was Dir geschrieben wird. Lies nochmal das Posting #42 und lass Dir r1Status ausgeben.

Gruß Tommy

Habe ich beim Posting #50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 18:22
Beitrag #64
RE: NODEMCU - SQL-Datenbank
Ok, dann habe ich keine Idee mehr.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  NodeMCU -KNX ak68 16 2.516 Gestern 17:06
Letzter Beitrag: matty67
  GPS-Synchronisierung mit NodeMCU-ESP8266 Floke4 3 139 22.02.2021 19:33
Letzter Beitrag: rev.antun
  NodeMCU: zyklisch WDT reset miq19 1 99 21.02.2021 16:30
Letzter Beitrag: miq19
  NodeMCU-ESP8266 Floke4 13 731 25.01.2021 18:17
Letzter Beitrag: hotsystems
  Mit NodeMCU-V3 L9110S Schrittmotor steuern ICookie 14 810 19.01.2021 12:05
Letzter Beitrag: ICookie
  NodeMCU GPIO15 Transistor Ansteuern rev.antun 14 1.103 06.01.2021 20:42
Letzter Beitrag: rev.antun
  Variablen NodeMCU ESP8266-E Speicher Sparen rev.antun 47 2.758 17.12.2020 00:58
Letzter Beitrag: rev.antun
  NodeMCU ESP8266 - IDE Verbindungsprobleme bei D0-Reset Verbindung ayykaramba 8 996 14.12.2020 12:09
Letzter Beitrag: N1d45
  Welche Einstellungen in Arduino IDE für NodeMCU frankmehlhop 20 1.644 20.11.2020 08:06
Letzter Beitrag: Beinhardt
  NodeMCU ESP12-E und Nextion - ein anderer Weg rev.antun 1 430 14.11.2020 17:55
Letzter Beitrag: miq19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste