INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NF Verstärker
30.06.2015, 16:28
Beitrag #1
NF Verstärker
Hallo Leute,
ich suche verzweifelt einen NF Mono Verstärker ca. 20 Watt.
(Ich habe einige 10 Watt).
Nun finde ich einen Link indem der Referent erklärt aus 2 Verstärker a 50 Watt
100 Watt zu haben. Irgendwie ist das mir nicht logisch Huh
Z.B. Wenn 1 Auto 50 fährt und das zweite Auto ebenso 50 sind das noch lange keine 100 km/h
Kann mir das wer erklären - ich meine mit den NF Verstärker !!
LG
Gerd

http://home.berg.net/opering/projekte/30/

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2015, 16:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2015 16:48 von tito-t.)
Beitrag #2
RE: NF Verstärker
hallo,
was hat deine 20W-Frage mit den 2x50W zu tun?
Was hat Leistung mit Geschwindigkeit zu tun?
Natürlich haben zwei 50PS Motoren, parallel geschaltet, 100 PS (Reibung außen vor) !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2015, 16:58
Beitrag #3
RE: NF Verstärker
Leicht zu beantworten.
Also , wenn 2- 50 Watt Verstärker 100 Watt haben müßen 2 -10 Watt Verstärker 20 Watt haben.
ODER ... Wenn 1 Auto 50 Sachen fährt und das andere Auto auch müßen beide 100 Sachen fahren.
Das war al Beispiel gedacht.
Wo steht was von parallel schalten.
Schau dir den Link an und du weißt was ich meine.
Gruß Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2015, 17:12
Beitrag #4
RE: NF Verstärker
Wenn ein Verstärker 50W hat, dann ist das seine Maximalleistung. Du kannst den auch mit 20W betreiben, steuern kannst du das z.b. über die Betriebsspannung.
So ich will das auch mit einem Auto erklärenTongue
Wenn dein Auto 50PS hat, dann nur wenn du das Pedal ganz durchdrückst und ihn mit der richtigen Drehzahl fährst, ansonsten hast du verminderte Leistung.

Ansonsten geht doch auch sowas:
http://www.pollin.de/shop/dt/NjE1OTYzOTk..._15_W.html

Falls die Leistung von 15W nicht reichen kannst du beide Kanäle brücken. Sind dann die 30W zuviel regel die Lautstärker herunter....

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2015, 19:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2015 19:20 von HaWe.)
Beitrag #5
RE: NF Verstärker
Das mit der Geschwindigkeit ist doch Blödsinn, da könntest du selber drauf kommen.
ein 50 PS Auto mag 140 fahren, das heißt doch nicht, dass ein 100 PS Auto 280 oder ein 200 PS Auto 560 fährt.
Ein Auto mit einem 100 PS Motor in 1 Block hat aber genausoviel Leistung wie mit 2 Motor-Blöcken zu je 50 PS.
Genauso ist es auch mit Verstärkern: selbstverständlich haben 2 Verstärker, die je 50W abgeben, eine Gesamtleistung von 100W. Das ergibt sich schon aus dem Ohmschen Gesetz.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2015, 19:26
Beitrag #6
RE: NF Verstärker
(30.06.2015 17:12)Scherheinz schrieb:  Wenn ein Verstärker 50W hat, dann ist das seine Maximalleistung. Du kannst den auch mit 20W betreiben, steuern kannst du das z.b. über die Betriebsspannung.
So ich will das auch mit einem Auto erklärenTongue
Wenn dein Auto 50PS hat, dann nur wenn du das Pedal ganz durchdrückst und ihn mit der richtigen Drehzahl fährst, ansonsten hast du verminderte Leistung.

Ansonsten geht doch auch sowas:
http://www.pollin.de/shop/dt/NjE1OTYzOTk..._15_W.html

Falls die Leistung von 15W nicht reichen kannst du beide Kanäle brücken. Sind dann die 30W zuviel regel die Lautstärker herunter....

Gruß

............. Falls die Leistung von 15W nicht reichen kannst du beide Kanäle brücken. Sind dann die 30W zuviel regel die Lautstärker herunter....

Genau das habe ich gemeint danke... Beide Kanäle parallel und 1 Lautsprecher
oder wie ??
Ich sage dir danke ......
Lieber Gruß
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2015, 19:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2015 19:34 von HaWe.)
Beitrag #7
RE: NF Verstärker
genau.
2 Verstärhker parallel brücken ist genau das gleiche wie 2 Motoren parallel brücken.
2x 15W Verstärker ergeben dann 30W Verstärkerleistung
und 2x 50PS Motore ergeben dann 100PS Motorleistung.

Aber weder sind 30W am Lautsprecher doppelt so laut wie 15W
noch sind 100PS im Auto doppelt so schnell wie mit 50PS.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2015, 19:41
Beitrag #8
RE: NF Verstärker
(30.06.2015 19:18)HaWe schrieb:  Das mit der Geschwindigkeit ist doch Blödsinn, da könntest du selber drauf kommen.
ein 50 PS Auto mag 140 fahren, das heißt doch nicht, dass ein 100 PS Auto 280 oder ein 200 PS Auto 560 fährt.
Ein Auto mit einem 100 PS Motor in 1 Block hat aber genausoviel Leistung wie mit 2 Motor-Blöcken zu je 50 PS.
Genauso ist es auch mit Verstärkern: selbstverständlich haben 2 Verstärker, die je 50W abgeben, eine Gesamtleistung von 100W. Das ergibt sich schon aus dem Ohmschen Gesetz.

Nicht verstanden was ich meine ....
Wenn ich einen 2x 50 Watt Verstärker habe, habe ich eine Gesamtleistung von
2 mal 50 Watt und keine Hundert....
Jetzt kommt das Auto bzw. 2
2 Autos fahren mit 50 Kilometer/h jeder fährt 50 Km/h ..zusammen sind das 50 km/h und keine 100 km/h
Und jetzt schaue dir den Link an und sage mir ob der gute Mensch einen Blödsinn schrieb.
Lieber Gruß
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste