INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MySQL Beispielcode verstehen
17.10.2016, 15:24
Beitrag #9
RE: MySQL Beispielcode verstehen
Ich habe jetzt die Datenbank 1zu1 übernommen. Und es funktioniert alles! Zusätzlich habe ich die mysql.h wie beschrieben geändert.

Code:
    
id  name  guthaben        rfid         datum
1   Meier     100         12345678     2016-10-17 16:02:30
2   Max      1000        12345679     2016-10-17 16:03:50
3   Muster    10          12567843     2016-10-17 16:04:23

Ihr SQL-Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
UPDATE ardu_tabelle SET guthaben = guthaben -20 WHERE rfid = 12345678

1  Meier      80           12345678     2016-10-17 16:16:29

Eine Frage habe ich zu der Datenbank. Wie kann ich verhindern, dass der Wert "guthaben" ins Minus geht?

1 Meier -1 12345678 2016-10-17 16:19:42


Ich bin euch echt dankbar. Ich hoffe, dass ich anderen auch mal so helfen kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2016, 15:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.10.2016 15:36 von StephanBuerger.)
Beitrag #10
RE: MySQL Beispielcode verstehen
(17.10.2016 15:24)RonSH schrieb:  Eine Frage habe ich zu der Datenbank. Wie kann ich verhindern, dass der Wert "guthaben" ins Minus geht?
In dem Du dort, wenn es kleiner als 20 ist nur diesen Betrag abziehst.


In dem Du dort, wenn es kleiner als 20 ist nur diesen Betrag abziehst.

P.S.: Oder, wenn Du es professionel machen möchtest. Beschäftige dich mit den mySQL-Triggern.

Da gibt es sogar ein Beispiel das genau auf deinen Fall passen würde.

Gruß
Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2016, 16:02
Beitrag #11
RE: MySQL Beispielcode verstehen
Ok, gucke ich mir an. Der arduino ermittelt ja eh am Ende die Werte die in die DB kommen. Wäre nur am Rande gewesen, wenn man später mit einem Programm Werte in die DB schreibt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2016, 16:28
Beitrag #12
RE: MySQL Beispielcode verstehen
(17.10.2016 16:02)RonSH schrieb:  Ok, gucke ich mir an. Der arduino ermittelt ja eh am Ende die Werte die in die DB kommen. Wäre nur am Rande gewesen, wenn man später mit einem Programm Werte in die DB schreibt.
Am Shop, wo Du neue User anlegst und die Minuten kaufen würde ich die Eingabe eher über einen PC machen und wenn es im PHPMyAdmin ist.

Gruß Tommy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2016, 18:42
Beitrag #13
RE: MySQL Beispielcode verstehen
Die Befehle für die DB, die hier im Verlauf stehen, kann man die jetzt so für den Arduino nutzen?
Oder muss ich jetzt für das "schreiben,lesen" php Dateien erstellen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2016, 19:07
Beitrag #14
RE: MySQL Beispielcode verstehen
(17.10.2016 18:42)RonSH schrieb:  Die Befehle für die DB, die hier im Verlauf stehen, kann man die jetzt so für den Arduino nutzen?
Oder muss ich jetzt für das "schreiben,lesen" php Dateien erstellen?

du benutzt ja ein direktes interface zu mysql, dann brauchst du kein php.
die sprache für die db ist sql, eine sprache für relationale datenbanken.

php ist eine sprache für de dynamische gestaltung von webseiten.
php hat zwar ein interface zu sql via apache.
es wäre aber zu umständlich das durch die hintertür vom arduino aus zu benutzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2016, 20:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.10.2016 20:37 von RonSH.)
Beitrag #15
RE: MySQL Beispielcode verstehen
Ok. Das wäre jetzt meine Grundlage, um den RFID Chip in der Variable "rfid_id" zu speichern.

Code:
#include <SoftwareSerial.h>
SoftwareSerial RFID(2, 3); // Pin 2 & 3

String rfid_id;
long guthaben;

void setup()
{
RFID.begin(9600);    // Verbindung zum RFID Modul
  Serial.begin(9600);  // Verbindung zum PC

}

void loop()

{
  if (RFID.available() > 0)
  {
     rfid_id = RFID.read();
     rfid_id = rfid_id.substring(1,13);
     Serial.print(rfid_id);
  }
  
}

Wie kann ich jetzt den Code zusammenfügen?


(Verfügbare Komponenten: Arduino Uno/Mega, Ethernet Shield W5100, RFID RDM6300, I2C Display Size: 9.7(L)x6(W)x1.8(H)cm, Passiv Buzzer Summer Modul 9012, zusätzlich zwei Taster und ein Relais)

Der Ablauf soll ja wie folgt aussehen:
(RFID Reader soll auf Eingabe warten.Display "Warte auf Eingabe"

1. ID einlesen und prüfen, ob die ID in der Datenbank vorhanden ist.

2. Wenn ID in DB vorhanden, Guthaben an den Arduino übergeben und auf dem Display anzeigen. "Guthaben beträgt xxx, Start, Abbruch"
wenn nicht Ausgabe über Display: "ID nicht bekannt" break

3.Wenn Button "Start" gedrückt wird, soll ein Relais schließen und das Guthaben jede Sek. um 1 runterzählen bis das Guthaben =0 beträgt oder der zweite Button zum beenden gedrückt wird.
4.Der Rest von dem Guthaben soll wieder an die DB übergeben werden.

Den habe ich auch schon hier" Projekt" stehen.

Soll ich sonst in dem anderen Beitrag weiter schreiben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2016, 20:49
Beitrag #16
RE: MySQL Beispielcode verstehen
Wir sollten erst mal einen Teil fertig machen.
Zur Zeit sind wir in der Datenbank.

Hast Du meine Vorschläge für die geänderte Tabelle umgesetzt?
Hast Du Daten angelegt?
Hast Du die Funktionen zum Auslesen der User-Daten anhand der RFID fertig und funktioniert sie?
Hast Du die Funktion zum Verringern des Guthabens in der DB fertig und funktioniert sie?

Wenn Du das alles mit Ja beantworten kannst, dann stelle bitten den funktionierenden Sketch hier rein.

Wenn nicht hat es keinen Zweck das Thema zu wechseln.

Gruß Tommy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Daten an mysql diode1990 24 1.308 31.07.2016 10:29
Letzter Beitrag: Gandalf
  Hilfe: Mega2560 - ENC 28J60 - MYSQL Gandalf 1 181 28.07.2016 16:30
Letzter Beitrag: Gandalf
  Sensordaten in MYSQL speichern rieders 3 700 02.03.2016 19:58
Letzter Beitrag: rieders
Sad Arduino Shield Verbindung bricht ab (PHP Skript,Mysql Datenbank) julius858 12 3.308 19.02.2016 11:26
Letzter Beitrag: IBES1410
  Arduino RF Transceiver und MySQL via PHP 420greenbrain 2 1.077 27.04.2015 22:50
Letzter Beitrag: 420greenbrain
  MYSQL Connector String dossidr 0 430 24.03.2015 22:44
Letzter Beitrag: dossidr
  Arduino SOLL-Werte von MySql abfragen sepro 5 1.868 01.08.2014 18:44
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste