INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mutliplexing verdrahtung
13.01.2019, 14:17
Beitrag #17
RE: Mutliplexing verdrahtung
Wenn Du mehrere LED ansteuern willst, brauchst Du eine externe Spannungsquelle für die LED. Du brauchst dann PNP-Transistoren an den Zeilen und NPN-Transistoren und jede LED braucht ihren eigenen Vorwiderstand.
Da wäre dann der Vorschlag mit dem MAX7219 von Arne in #3 der bessere Weg.

Wenn 50 mA als Maximum für 5V im Datenblatt stehen, dann ist das so, auch bei 12V an Vin. (Ich habe nicht nachgelesen)

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bitte um Hilfe bei sauberer Verdrahtung sepp01 10 1.774 20.09.2018 22:40
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste