INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Murphys Gesetz
11.03.2020, 19:27
Beitrag #1
Sad Murphys Gesetz
Murphys Gesetz - Es funktioniert genau der Teil der Schaltung nicht wie erwartet, den man vorher nicht einzeln getestet hat. Undecided
Aber für irgendwas musste ja der kleine freie Bereich auf der Lochrasterplatte noch gut sein. Big Grin

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
11.03.2020, 19:36
Beitrag #2
RE: Murphys Gesetz
Wolltest Du versuchen, Murphy zu überlisten? Wink
Das geht schief.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
11.03.2020, 19:46
Beitrag #3
RE: Murphys Gesetz
Ich bin froh, daß es nur das eine Problem ist. Der Platz ist eher zufällig entstanden, auf einer 12x8cm Lochrasterplatte alles am Rand positioniert, und in der Mitte sind jetzt noch ca 2x2cm. Aber natürlich etwas schwerer zu löten, da ich nochmal SMD löten muss, ringsum Module, Elkos, Akkuhalter ...

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2020, 00:18
Beitrag #4
RE: Murphys Gesetz
(11.03.2020 19:36)Tommy56 schrieb:  Wolltest Du versuchen, Murphy zu überlisten? Wink
Das geht schief.

Gruß Tommy

...der ist GUT....Big GrinBig GrinBig Grin

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2020, 19:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2020 19:07 von SpaghettiCode.)
Beitrag #5
RE: Murphys Gesetz
So,

ich habe Murphy ordentlich vors Schienbein getreten, eine Verbindung geöffnet, eine weitere Schaltstufe dazwischen gesetzt.
Den Job sollte eigentlich der CE-Pin (Chip enabled) übernehmen, der will aber nicht so wie ich will.
Jetzt ist jede Hardware getestet, und wenn ich mir nichts abschieße funktioniert jetzt die Hardware, ich habe aber noch große
Chancen beim Sketch Blödsinn zu bauen, aber ich bin zuversichtlich.

Gruß André


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2020, 20:26
Beitrag #6
RE: Murphys Gesetz
...eigentlich ist das ein Hardwarethema und nix mit Kaffesatzlesen... oda !!! ???
lgbk Mod

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.03.2020, 08:05
Beitrag #7
RE: Murphys Gesetz
OK, ich lasse hier den technischen Firlefanz weg, will ja keinen verwirren Big Grin

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste