INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorensteuerung
08.12.2019, 11:28
Beitrag #25
RE: Motorensteuerung
Super
thx euch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2019, 11:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2019 11:43 von MicroBahner.)
Beitrag #26
RE: Motorensteuerung
Bitte beachten, dass Nema17 nichts über die elektrischen Eigenschaften des Motors aussagt. Damit werden nur die Abmessungen des Befestigungsflansches definiert. Auch das Drehmoment - vor allem bei höheren Drehzahlen - kann man daraus nicht wirklich ableiten. Da gibt es innerhalb der Nema17-Familie große Unterschiede. Das hängt auch sehr davon ab, ob der Motor strom- oder spannungsgesteuert ist.
Stepper haben auch durchaus ihre Nachteile gegenüber einem 'normalen' DC-Motor. Deshalb sollte der Einsatz schon gut überlegt sein. Dazu müsste man aber noch etwas genauer wissen, was da wie bewegt werden soll.
Sollen z.B. unterschiedliche Positionen angefahren werden? Das wäre dann ein Einsatzfall für einen Stepper. Einfach nur hin- und her geht mit einem DC-Motor und Endschaltern wahrscheinlich einfacher und besser.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2019, 12:35
Beitrag #27
RE: Motorensteuerung
(08.12.2019 11:39)MicroBahner schrieb:  Bitte beachten, dass Nema17 nichts über die elektrischen Eigenschaften des Motors aussagt. Damit werden nur die Abmessungen des Befestigungsflansches definiert. Auch das Drehmoment - vor allem bei höheren Drehzahlen - kann man daraus nicht wirklich ableiten. Da gibt es innerhalb der Nema17-Familie große Unterschiede. Das hängt auch sehr davon ab, ob der Motor strom- oder spannungsgesteuert ist.
Stepper haben auch durchaus ihre Nachteile gegenüber einem 'normalen' DC-Motor. Deshalb sollte der Einsatz schon gut überlegt sein. Dazu müsste man aber noch etwas genauer wissen, was da wie bewegt werden soll.
Sollen z.B. unterschiedliche Positionen angefahren werden? Das wäre dann ein Einsatzfall für einen Stepper. Einfach nur hin- und her geht mit einem DC-Motor und Endschaltern wahrscheinlich einfacher und besser.


Im Grunde will ich einfach nur eine Art von 3d Drucker selbst machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2019, 13:35
Beitrag #28
RE: Motorensteuerung
Das hört sich sehr nach Positionieren an, und da ist ein Stepper dann schon richtig.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste