INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor-Parameter-TFT im Auto
20.12.2015, 16:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2015 16:11 von hotsystems.)
Beitrag #9
RE: Motor-Parameter-TFT im Auto
Ich denke mal, du bist so auf dem richtigen Weg.

Der UNO reicht für die meisten Projekte aus und ist programmtechnisch identisch mit dem Nano. Wenn du die Entwicklung auf dem UNO startest, kannst du jederzeit auf den Nano oder ProMini umsteigen. Der ProMini benötigt allerdings zum Programmieren (flaschen) noch einen "USB-Serial-Adapter".

Wie schon geschrieben, der Anfang mit einem LCD ist einfacher und der Umstieg auf das TFT jederzeit möglich.
Meine Projekte wurden bisher mit den LCDs gelöst und ich werde jetzt nach und nach auf die TFT oder ULED umsteigen, um die Anordnung (optisch) besser zu gestalten.

Und besorge dir einen "Ersatz"-Arduino. Egal ob UNO oder andere. Nichts ist schlimmer, wenn das Ding seinen Dienst versagt und man muss wieder warten.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2015, 16:22
Beitrag #10
RE: Motor-Parameter-TFT im Auto
Sehr gute Info, dass die beiden mit dem Uno identisch sind. Dann werde ich wohl hinterher den Mini Pro nutzen. Ich mach auch bei der Megasquirt eigentlich alles außer FW flashen mit bluetooth. Die HC-06 Module sind von Preis und Funktion quasi unschlagbar. Da habe ich immer einpaar rumliegen.
Sind ja, glaube ich, sowieso für die Raspberrys und Arduinos entwickelt worden.

Ich werde bis einschließlich Weihnachten erstmal lesen. Danach kümmer ich mich um einen uno im starterkit mit Display und wenn das Ding hier ist und läuft, schau ich mich mal nach Nano oder Mini Pro um.

Vielen Dank Euch beiden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2015, 11:44
Beitrag #11
RE: Motor-Parameter-TFT im Auto
Gutes Thema, bin ebenfalls Einsteigen und kenne deinen Namen auch schon vom MS Forum und werde hier mal mitlesen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  motor shield hankewitz 2 179 24.11.2016 08:11
Letzter Beitrag: Binatone
Wink Auto-Flora Hilgi 8 428 31.10.2016 23:11
Letzter Beitrag: hotsystems
Question Kompass im Auto Prosac 12 773 22.09.2016 12:40
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Ferngesteuerter Motor Kreativlos 3 1.539 27.11.2015 22:22
Letzter Beitrag: hotsystems
Bug Segway / Self Balancing Robot DIY mit Gyro, Accel, Sabertooth 2x60 und My1020z2 Motor Wampo 17 17.264 30.10.2015 16:46
Letzter Beitrag: wsm
  Projekt Check: 2 Schrittmotoren + Motor Shiled + 3x NeoPixelRing paq 7 3.535 05.05.2015 20:42
Letzter Beitrag: paq
  Ethernet- und Motor Shield mit Bipolarem Motor weekendproject 2 1.291 03.04.2015 12:18
Letzter Beitrag: weekendproject
Question Microcontroller für LED`s im Auto regbf99 1 1.033 24.10.2014 12:56
Letzter Beitrag: demokrit
  Auto + Roboterarm arduino900 0 1.712 03.12.2013 18:20
Letzter Beitrag: arduino900

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste