INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor Geschwindigkeitssteuerung mit L293DNE
06.01.2016, 23:24
Beitrag #9
RE: Motor Geschwindigkeitssteuerung mit L293DNE
Pin5 und Pin6 ist Enable für Motor rechts und links , Geschwindigkeit 0-255

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2016, 17:18
Beitrag #10
RE: Motor Geschwindigkeitssteuerung mit L293DNE
Hi Binatone,
mit Kontakten, Schranken, "Switches" habe ich auch einiges gefunden, jedoch
wollte ich einfach nur den Motor nach vorne und hinten bewegen ohne weitere "Sensoren" da ich den Motor in ein altes Spielzeugauto gebaut habe.
Wollte erstmal das "einfache" realisieren, bevor ich noch mehr Dinge an den Arduino anschließe und dementsprechend mehr Code brauche.
Vielleicht erscheint mir das Alles auch nur zu kompliziert, weil ich selbst das "einfache" vor- und zurücklaufen des Motors noch nicht hinkriege, aber ich gebe nicht auf : )

Danke für deinen Input!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2016, 10:12
Beitrag #11
RE: Motor Geschwindigkeitssteuerung mit L293DNE
Hallo, hier ist eine wunderbare Seite mit vielen Beispielen .

http://popovic.info/html/arduino/arduino...ml#Vorwort

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 12:45
Beitrag #12
RE: Motor Geschwindigkeitssteuerung mit L293DNE
Hey Arduinofan,
ich wollte dir gestern auch noch antworten, aber hatte dann ein Problem mit meinem Wlan und konnte nicht mehr ins Internet Sad
Dein Link ist super! Damit hab ichs letztlich auch geschafft, dass zu erreichen was ich wollte. Vielen vielen Dank für den Input!
Ich dachte mir auch die Lösung des Geschwindigkeitsproblems hat was mit analogWrite zu tun, aber dass ich die Funktion auf einen seperaten Pin legen muss hab ich jetzt auch gelernt Big Grin
Als nächstes kommt meine RealTime Clock dran. Bin gespannt welche Stolpersteine dort auf mich warten : ))
Danke allen nochmal fürs Input! Wer aus Tübinger Nähe ist kann sich einen Kaffee abholen : )

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 13:21
Beitrag #13
RE: Motor Geschwindigkeitssteuerung mit L293DNE
Ja das fein...

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  PWM-Lüfter mit Adafruit Motor-Shield steuern? phischmi 9 450 22.07.2016 18:06
Letzter Beitrag: phischmi
  Arduino Uno+Motor Shield+Velleman Mustercode funktionieren nicht Dubidu 8 486 20.07.2016 19:05
Letzter Beitrag: Scheams
  DC Motor in beide Richtungen steuern WIMunios 5 645 24.03.2016 12:04
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Rampe ohne Delay DC-Motor de_flexus 3 1.941 22.11.2015 13:07
Letzter Beitrag: frank2000
  Hilfe Möchte meinen schritt Motor ohne mastermann7 4 1.027 09.06.2015 14:28
Letzter Beitrag: fraju
  Arduino Motor-Shield Cray-1 8 1.836 18.10.2014 17:57
Letzter Beitrag: tito-t
  pid dc motor regelung dreyer 5 2.783 26.02.2014 23:09
Letzter Beitrag: dreyer
  Code funktioniert nicht - Motor startet nicht, trotz das die Bedingungen erfüllt sind Daniel Zorn 16 4.358 06.02.2014 10:23
Letzter Beitrag: demokrit
  Elko für den Motor? Coleby 4 1.658 11.01.2014 12:30
Letzter Beitrag: lumi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste