INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Moin aus dem Norden
23.02.2020, 22:19
Beitrag #1
Moin aus dem Norden
Moin Zusammen,

ich wollte mich als Neuer hier einmal kurz vorstellen:
Ich bin vor knapp zwei Jahren zum Arduino/ESP32 gekommen, da ich für unseren Garten einen bestimmten Leuchtturm nachbauen wollte, der in der richtigen Kennung leuchtet(Ein ähnliches Projekt mit einer Seekarte wird hier ja auch gerade heiß diskutiert).
Aus meinem Maschinenbaustudium hatte ich noch Erinnerungen an C-Programmierung und die wollte ich auch mal wieder auffrischen, nachdem ich für eine Siemens LOGO! nur Blöcke in der Gegend herumgeschubst habe.
Ich persönlich fand das Erlernen der Arduino-Programmierung anhand eines konkreten, relativ einfachen Projektes recht erfolgreich, da man schnell ein Erfolgserlebnis hat, aber auch weitere Aspekte und Lernziele wie beispielsweise Taster entprellen, millis() statt delay() oder auch interrupts einbringen kann, aber nicht muss.
Es folg(t)en Wetter/Windmessstation, mit Display und später WLAN-Anbindung mit MQTT, Markisensteuerung usw.
Von meiner beruflichen Erfahrung her komme ich eher von der Hardwareseite (deutlich jenseits von 1A und 24V), als von der Programmierseite (LOGO mal abgesehen).

Ich hoffe in diesem Forum anderen helfend zur Seite zu stehen und im Gegenzug auch Hilfe bei meinen Problemen zu bekommen.

Grüße Jan

P.S.: Weiß jemand, was aus den Funduino-Forum geworden ist? Das war auf einmal weg...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2020, 22:30
Beitrag #2
RE: Moin aus dem Norden
Ich habe zwar mit einem Funduino-Starterkit begonnen, ein Funduino-Forum kannte ich aber nie. Das ist wahrscheinlich mangels Beteiligung/Bekanntheit eingeschlafen.

Ansonsten: Willkommen im Forum.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2020, 22:56
Beitrag #3
RE: Moin aus dem Norden
Hallo Jan,
dann mal willkommen im Forum SmileSmile

(23.02.2020 22:19)nbk83 schrieb:  P.S.: Weiß jemand, was aus den Funduino-Forum geworden ist? Das war auf einmal weg...
Ja, hatte mich auch gewundert, so ohne Ankündigung von heute auf morgen - vielleicht wegen der DSGVO?
War aber auch nicht sonderlich viel los da.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 23:31
Beitrag #4
RE: Moin aus dem Norden
Hallo,
Herzlich willkommen auch von mir Cool
Gruß Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2020, 14:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2020 14:39 von Elly.)
Beitrag #5
RE: Moin aus dem Norden
Hallo Jan,

Willkommen hier im Forum auch wenn es paar Monate schon her sind, wollte ich dir auch ein freundliches hallo hier lassen ich bin eine reine Anfängerin in der Sache mit Arduino und Robotik aber ich bekomme es schon hin. Smile

MFG

Elly

Man muss Spaß am Leben haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste